Zum Inhalt springen
...mit 50% weniger Fett
  • Kabel 1 mit Quotenplus

    TNG auch im Plus
    Kabel 1 konnte im März seine Marktanteile und damit seine Position in der zweiten Sendergeneration deutlich ausbauen: Der Sender legte im Vergleich zum Februar bei den 14-49-Jährigen und in seiner Kernzielgruppe (Z 30-49) je um +0,2 Prozentpunkte auf 5,2 Prozent, bzw. 5,6 Prozent, und bei allen Zuschauern um +0,3 Prozentpunkte auf 4,2 Prozent Marktanteil zu.

    Ein hervorragenden Zuwachs verbuchte Kabel 1 im März in der Prime-Time (20:15-22:15 Uhr) bei den 14-49-jährigen Zuschauern: Montags bis sonntags legte der Sender um +0,5 Prozentpunkte, wochentags (Mo-Fr) um +0,3 Prozentpunkte zu und erzielte 4,6 bzw. 5,0 Prozent Marktanteil. Als herrausragende Erfolge erwiesen sich dabei nicht nur Spielfilme wie "Geballte Ladung" (10,1%) und der Key Visual der Kabel 1- Frühjahrskampagne "Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel" (8,8%), sondern auch der "Bruce Lee Abend" (20:15-02:30 Uhr) am 3.3.04, der im Schnitt 9,5 Prozent Marktanteil erreichte. Der K1-Info-Donnerstag (21:15- 00:45 Uhr) und "Abenteuer Leben" (Di,22:15 Uhr) präsentierten sich auch im März mit je 5,5 Prozent Marktanteil im Schnitt weiter aufs Erfolgskurs.

    Auch am Vorabend (17:00-20:15 Uhr) verzeichnete Kabel 1 montags bis sonntags einen Zuwachs um +0,1 Prozentpunkt auf 5,0 Prozent Marktanteil in der für die Werbewirtschaft relevanten Zielgruppe (Z14-49): Werktags legte "Star Trek - Das nächste Jahrhundert" im Vergleich zum Vormonat um herausragende +0,7 Prozentpunkte auf 6,5 Prozent Marktanteil, das "K1 Journal" um +0,4 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent Marktanteil zu. Auf der Überholspur befindet sich am Samstagvorabend weiterhin "Abenteuer Auto" mit 6,4 Prozent Marktanteil im März. Der Sonntagvorabend verzeichnete im März einen Zuwachs um +0,4 Prozentpunkte. Die Pole Position hier: das neu eingestartete Format "Best of Formel Eins" mit 7,3 Prozent Marktanteil.

    Ein Plus von 0,3 Prozentpunkten bei den 14-49-Jährigen verbuchte im März auch die Daytime (13:00-17:00 Uhr) von montags bis sonntags. Neben dem werktäglichen Seriennachmittag mit "Die Waltons", "Diagnose: Mord", "MacGyver" und "Der Sentinel" bzw. "Kung Fu", der im Schnitt 6,3 Prozent Marktanteil erzielte, legte der Samstagnachmittag um +0,2 Prozentpunkte auf 6,4 Prozent Marktanteil zu. Am Sonntagnachmittag sorgten vor allem die Spielfilme für den deutlichen Zuwachs von +1,5 Prozentpunkten auf ebenfalls 6,4 Prozent Marktanteil.

    Quelle: presseportal.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.