Zum Inhalt springen
...Glück im grenzenlosen Sein
  • Kommt SERIE VI ?

    Gerüchte über einen "Enterprise"-Nachfolger
    Auf der englisch-sprachigen Infotainment-Webseite ZENtertainment ist heute ein interessantes Gerücht zu lesen. Achtung! Die Gerüchte basieren auf Informationen über den kommenden Film "Nemesis", wer sich also die Spannung nicht nehmen lassen will, der wurde gewarnt ...

    Laut den Hollywood-Quellen von ZENtertainment sollen bei Paramount, der Mutterfirma von Startrek, bereits jetzt Pläne für eine neue Serie in der Entstehung sein. Das besondere ist, angeblich soll diese Serie noch WÄHREND der Sendedauer von "Enterprise" anlaufen, was es seit Deep Space Nine nicht mehr gab.

    Die neue Serie soll angeblich wieder zu Zeiten von Picard spielen. Und nicht etwa auf irgendeinem unbekannten Schiff (und nein, auch nicht wieder auf einer Enterprise ...), sondern - und nun gut festhalten - auf dem neuen Schiff, das William Riker am Ende von "Nemesis" als Captain übernimmt, die "Titan".

    Laut ZENtertainment weisen mehrere Tatsachen auf diese Vermutungen hin. Zum einen will Paramount laut angeblich verlässlicher Quellen das Startrek-Franchise noch weiter "melken". Ausserdem seien die Studiobosse nicht wirklich mit der Entwicklung der laufenden Serie "Enterprise" zufrieden. Und man wolle die Handlungsfäden der jetzigen Serie mit denen der Serie VI verbinden - parallel soll in der einen Serie der Aufstieg der Föderation gezeigt werden, während in der neu geplanten Serie der langsame Fall der Föderation das zentrale Thema sein soll. Verbindungsglied soll dabei übrigens der "Future Guy" aus "Enterprise" sein ... und für Serie VII sei dann schließlich die Erneuerung der Föderation mit der Rückkehr alter Feinde aus der Classic-Serie vorgesehen.

    Gewagte Gerüchte, die sich vermutlich irgendwann als Seifenblase entpuppen könnten. Aber was haltet ihr davon? Die Handlungsfäden scheinen langfristig durchaus plausibel, besonders die Schwächung und neue Stärkung der Föderation über zwei zukünftige Serien hin. Sollte Startrek auch weiterhin den Machern viel Geld bringen - und dafür werden Millionen von Fans und hunderte von großen Conventions alljährlich schon sorgen - wäre eine langfristige Entwicklungsplanung auch für kommende Serien durchaus sinnvoll.
    Schreibt Eure Meinung in die Comments oder ins Forum!

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.