Zum Inhalt springen
mit Hubschraubern im Arsch
  • Stärkt FOX weiter UPN den Rücken?

    Vertrag endet nach der kommenden Staffel
    Das hinter Startrek stehende US-Network UPN hat ja schon länger mit schwachen Zuschauerquoten zu kämpfen. Tatsächlich könnte sich diese Situation im Laufe des Jahres noch drastisch verschlimmern mit unvorhersehbaren Konsequenzen für "Enterprise".

    Zum Ende der laufenden Staffeln endet ein Vertrag zwischen UPN und einem der größten amerikanischen Fernsehsender, FOX. Momentan stehen 20% der Fernsehstationen, die FOX zugehörig sind, auch UPN zur Verfügung. Nun sind Verhandlungen im Gange, ob nach Vertragsende ab dem Spätsommer auch weiterhin diese Stationen bereit stehen sollen.

    Mit einer sehr schwachen Position von UPN könnte FOX drastische Änderungen in der Struktur des Startrek-Senders verlangen, um überhaupt weiter zur Verfügung zu stehen. Sollte es zu keiner Einigung kommen, bedeutet dies eine deutliche Gefährdung für die Zukunft von "Enterprise". "Wenn der Deal nicht fortgesetzt wird, gibt es kein UPN mehr", sagte eine Quelle gegenüber der New York Daily News.

    Wenn es Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es wie immer hier auf TREKNews.de.




    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.