Zum Inhalt springen
...aus sonnengereiften Haselnüssen
  • Star Trek für den Kopf

    Ein Überblick über den US-Markt der nächsten Monate

    Da der deutsche Markt in Sachen Star Trek Romanen nicht mehr viel herzugeben scheint, wollen wir euch einmal einen Überblick darüber geben, was in den nächsten Monaten auf den US-Markt kommen wird, der noch recht gut mit Star Trek Romanen versorgt wird.

    Josepha Sherman, Susan Shwartz
    Vulcan's Soul Trilogy Book One: Exodus
    1. September 2005

    Botschafter Spock hat seine Kollegin und Starfleet Offizierin Captain Saavik geehelicht, aber er und seine Frau haben wenig Zeit, um ihren neuen Status zu genießen, bevor sich beide im Herzen eines heimlichen Krieges wieder finden. Während er seine Hoffnung auf eine Wiedervereinigung von Vulcan und Romulus hofft, wird Spock in einen Konflikt mit einer lang verschollenen Rasse gezogen, die auch vulkanischem Ursprungs ist und das geschwächte romulanische Reich zu zerstören sucht. Zusammen mit den Überlebenden von Captain James T. Kirk's alter Crew, sind Spock und Saavik gezwungen das Herrschaftsgebiet der Föderation zu verlassen und ihren eigenen geheimen Krieg hinter den Kulissen einzugehen. Und während sich ihre Beziehung vertieft, ist ihre Zukunft bedroht, als Spock's Traum vom Frieden ihn in tädliche Gefahr führt...

    Michael Jan Friedman
    Death in Winter
    vorraussichtlich 20. September 2005

    Wie viele Romane auch anderer Serien greift Michael Jan Friedman die Geschichte der Next Generation dort auf, wo sie endete: Nachdem Fall von Shinzon kämpft die Elite des romulanischen Imperiums darum, wer die Kontrolle über das Reich übernehmen soll. Mitten in diesem Kampf gefangen sind die Kevrata, ein ehemals stolzes Volk, dass nun unter der romulanischen Herrschaft leidet. Als eine biogenitische Waffe ihre Rasse auszulöschen droht, beauftragt Starfleet seinen neuen Chief Medical Officer Dr. Beverly Crusher, ein Heilmittel zu finden. Aber als sie plötzlich verschwindet und als tot vermutet wird, muss sich Jean-Luc Picard beeilen Crusher zu finden und dabei helfen ein Heilmittel zu gegen eine Krankheit zu finden, die Millionen töten könnte... 

    Michael A. Martin, Andy Mangels
    Titan, Book Two: The Red King
    vorraussichtlich: 7. November 2005

    Nach ihrer schrecklichen Mission in dem ersten Titan Roman "Taking Wing", in dem sie in das Herz des vom Krieg erschütterten romulanischen Imperiums verschlagen wurden, vereinen Captain Riker und die Crew des Raumschiffs Titan ihre Kräfte mit einer Einheit ehemaliger Feinde. Zusammen erforschen sie ein achtzig Jahre altes Mysterium um einen fremden Nebenzweig der Menschheit, der als die Neyel bekannt sind und im Roman "The Sundered" des Autorenpaars eingeführt wurde. In eine entfernte Nachbargalaxie katapultiert, wird die Einheit aus Klingonen und Romulanen von der Kräften, die offensichtlich bereits die Neyel Zivilisation vernichtet haben, zerstört. Die furchtlose Crew der Titan muss erfahren, was wirklich aus den Neyel wurde, bevor die Macht, die sie vernichtete, sich der Föderation zu wendet...

    Marco Palmieri (Hrsg.)
    Distant Shores
    vorraussichtlich: 30. November 2005

     Aufbauend auf dem Erfolg von "Homecoming" und "The Farther Shore" bietet "Distant Shores" eine Sammlung von Geschichten, einige weitreichen, einige in vertrautem Rahmen, die sich über die gesamte Länge und Breite der Fernsehserie erstrecken. Diese Anthologie bringt die beliebtesten Star Trek Autoren, unter ihnen Ilsa J. Bick, Keith R.A. DeCandido und Heather Jarman, zusammen...

    Kirsten Beyer
    String Theory, Book 2: Fusion
    vorraussichtlich: 5. Dezember 2005

    Als Captain Janeway die Untersuchung einer merkwürdigen und gefährlichen Anomalie anordnet, die mit einer fremden Zivilisation in Verbindung steht, setzt dies eine Kette von Geschehnissen in Gang, die die Vergangenheit der Voyager mit ihrer Zukunft verbindet, von der Crew Entscheidungen mit schrecklichen Auswirkungen fordert und Entdeckungen jenseits ihrer wildesten Erwartungen zu Tage fördert...

    Dave Stern
    Rosetta
    vorraussichtlich: 3. Januar 2006

    Leider gibt es hier noch keine inhaltlichen Information...

    Greg Cox
    To Reign in Hell: The Exile of Khan Noonien Singh
    vorraussichtlich: 1. Februar 2006

    Der Roman bildet eine Chronik der fünfzehn Jahre zwischen der Episode der klassischen Serie "Der schlafende Tiger" und dem Kinofilm "Der Zorn des Khan". Geschlagen von Captain James T. Kirk und mit einigen Gefolgsleuten in die Isolation von Ceti Alpha V verbannt, findet sich Khan Noonien Singh auf einem Planeten gestrandet, der sich plötzlich in ein lebensfeindliches Ödland verwandelt, wo er und seine Anhänger um ihr nacktes Überleben kämpfen müssen. Der ehemals stolze Eroberer findet sich selbst gebrochen wieder und beginnt seinen Abstieg in den Wahnsinn...

    Christopher L. Bennett
    Titan, Book Three: Orion's Hounds
    vorraussichtlich: 6. Februar 2006

    Leider gibt es hier noch keine inhaltlichen Information...


    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.