Zum Inhalt springen
was für ein Leben...
  • "Star Trek"-Quoten der letzten Woche

    "Voyager" bei "Kabel 1" vor dem aus
    "Star Trek - The next Generation" ( 17:45 Uhr, auf Kabel 1 )


  • Montag 28.06.04: "Ein missglücktes Manoever"
       0,56 Mio. Zuschauer - 3,8% Marktanteil ( 14-49: 0,35 Mio. - 5,9% MA )

  • Dienstag 29.06.04: "Hochzeit mit Hindernissen"
       0,55 Mio. Zuschauer - 3,8% Marktanteil ( 14-49: 0,34 Mio. - 6,2% MA )

  • Mittwoch 30.06.04: "Eine hoffnungslose Romanze"
       0,54 Mio. Zuschauer - 4,1% Marktanteil ( 14-49: 0,35 Mio. - 6,6% MA )

  • Donnerstag 01.07.04: "Die imaginäre Freundin"
       0,57 Mio. Zuschauer - 3,6% Marktanteil ( 14-49: 0,35 Mio. - 5,7% MA )

  • Freitag 02.07.04: "Ich bin Hugh"
       0,68 Mio. Zuschauer - 4,5% Marktanteil ( 14-49: 0,39 Mio. - 6,7% MA )




  • "Star Trek - Raumschiff Voyager" ( 20:15 Uhr, auf Kabel 1 )


  • Montag 28.06.04 "Das oberste Gesetz"
       0,74 Mio. Zuschauer - 2,6% Marktanteil ( 14-49: 0,51 Mio. - 4,4% MA )




  • "Star Trek - Deep Space Nine" ( 16:00 Uhr, auf SAT.1 )


  • Sonntag 04.07.04: "Nachempfindung"
       0,77 Mio. Zuschauer - 4,8% Marktanteil ( 14-49: 0,49 Mio. - 6,9% MA )




  • "Star Trek - Raumschiff Voyager" ( 17:00 Uhr, auf SAT.1 )


  • Samstag 03.07.04 "Rettungsanker"
       0,91 Mio. Zuschauer - 6,8% Marktanteil ( 14-49: 0,52 Mio. - 12,5% MA )


  • Sonntag 04.06.04 "Der Spuk von Deck Zwölf"
       1,03 Mio. Zuschauer - 6,2% Marktanteil ( 14-49: 0,68 Mio. - 9,3% MA )




  • Aufgrund der Berichterstattung zur Formel 1 und der "Tour de France" auf "RTL" und "ARD", vielen die Einschaltquoten von "Star Trek: Deep Space Nine" und "Star Trek: Voyager" am Sonntag etwas geringer aus als gewohnt. Zudem steht "Star Trek: Voyager bei "Kabel 1" offensichtlich vor dem aus. Wie Quotenmeter.de berichtet, soll die Serie nach Ablauf der ersten Staffel wieder aus dem Programm genommen werden. "Akte-X" soll aber weiterhin auf dem Sendeplatz am Montag Abend ausgestrahlt werden, nach dem Ablauf von "Voyager" dann vieleicht im Doppelpack um 20:15 Uhr und 21:15 Uhr. Das scheitern der nach Meinung einiger Weniger "besten Science-Fiction Serie aller Zeiten" war eigentlich mehr als vorraussehbar. Das Sci-Fi zur Primezeit nicht gerade ein Quotenbringer ist, mussten auch schon andere Sender einsehen, aber eine Serie in das Programm zu nehmen, die parallel noch auf einem anderen Sender läuft und deren erste Staffel schon mehr als einmal wiederholte wurde, war kein wirklich durchdachter Zug.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.