Zum Inhalt springen
...so lecker wie die krosse Krabbe!
  • The Dead Zone bekommt eine vierte Staffel

    Piller Serie weiter auf Erfolgskurs
    THE DEAD ZONE wird eine vierte Staffel bekommen, dies gab am gestrigen Donnerstag Jeff Wachtel, Executive Vice President des USA Network bekannt. Mit einer Bestellung von 22 neuen Episoden wird sich die Gesamtzahl auf 67 erhöhen. Die Produktion soll im November wieder anlaufen.

    "THE DEAD ZONE wird weiter auf dem USA Network laufen und mit jeder Staffel besser Quoten liefern. Es ist ohne Zweifel eine der meist gesehenen Serien im Kabelfernsehen und wir sind stolz, dass sie weiter auf unserem Network läuft", so Wachtel. "Wir haben eine großartige Beziehung zu Lions Gate und unserem ganzen Produktionsteam und wir sind erfreut eine neue Staffel einer großartigen Serie mit ihnen zu produzieren."

    "THE DEAD ZONEhat in dieser Staffel extrem stabile Quoten eingefahren und wir könnten nicht glücklicher darüber sein, dass wir grünes Licht für eine vierte Staffel bekommen haben", sagte Kevin Biggs, Präsident für Programm und Produktion bei Lions Gate Television. "Es ist eine sehr gute Erfahrung mit unseren Freunden bei USA, Piller², The Segan Company und Paramount zusammen zu arbeiten und wir grüßen unsere wundervolle Besetzung um Anthony Michael Hall."

    Die kürzlich ausgelaufene Sommerstaffel von THE DEAD ZONE hatte einen Schnitt von 2,7 im Household Rating, wobei 3,5 Millionen Zuschauer die Sendung sahen. Damit steigerte sich die dritte Staffel im Vergleich zur zweiten Staffel um 22% in der Kategorie der Household Ratings, um 27% in der Zielgruppe von 25-54 und um 23% in der Gruppe von 18-49.

    THE DEAD ZONE basiert auf den Charakteren des Stephen King Romans und wird von Lions Gate Television und Paramount International Television in Zusammenarbeit mit Piller² und The Segan Company produziert. Die Serie wurde für das Fersehen von dem anerkannten Autoren und Executive Producer Miachal Piller (STAR TREK: THE NEXT GENERATION, STAR TREK: DEEP SPACE NINE, STAR TREK: VOYAGER) und seinem Sohn, dem Supervising Producer Shawn Piller, erschaffen. Michael Piller und Lloyd Segan (THE BACHELOR, BOONDOCK SAINTS, BONES) sind als Executive Producer der Serie.

    Die Serie dreht sich um Anthony Michael Hall in der Rolle des 'Johnny Smith', einem Mann der nach einen beinahe tödlichen Autounfall starke psychische Kräfte entwickelt. In den vergangenen drei Staffeln war Johnny auf einer ungewöhnlichen Art von Selbstentdeckung, die sich in der vierten Staffel fortsetzen wird.

    Weitere Darsteller in THE DEAD ZONE sind Nicole deBoer (STAR TREK: DEEP SPACE NINE, RATED X), Chris Bruno (ALL MY CHILDREN, ANOTHER WORLD), John L. Adams (THE PARENTHOOD, PACIFIC BLUE) und David Ogden Stiers (CURSE OF JADE SCORPION, LILO & STITCH), die allesamt zu Johnny's weiterem "Familienkreis" gehören.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.