Zum Inhalt springen
...Ekstase in Moll
  • TOMY startet ein Crowdfunding für ein Modell der originalen USS Enterprise aus Star Trek

    So sieht das Modell aus
    Das internationale Spielzeugunternehmen TOMY, das sich auf die Fahne geschrieben hat, "die Welt zum Lächeln zu bringen", bringt mit der Ankündigung einer limitierten Auflage eines per Crowdfunding finanzierten Nachbaus des Original-Flaggschiffs NCC-1701 die Fans von Star Trek zum Lächeln.

    Das Modell im Maßstab 1:350 trägt den Namen Prestige Select USS Enterprise und verfügt über motorisierte Gondeln, Lichter und auffällige Details wie eine beleuchtete Brücke, einen leuchtenden Impulsantrieb und ein Hangardeck mit drei Shuttles aus der TOS-Ära.

    Das Modell wurde mit Hilfe von Gary Kerr hergestellt, der die Überarbeitung der originalen TV-Serien-Enterprise beaufsichtigt hat, die derzeit im Smithsonian ausgestellt ist. Es wiegt fast 20 Pfund und kann in einen primären und einen sekundären Rumpf unterteilt werden, die jeweils einen Sockel haben. Es wird in einer Sammlerverpackung geliefert und ist eine limitierte Produktion.

    tomy-uss-enterprise.png

    Da es sich um ein Crowdfunding-Produkt handelt, wird die Replik nur in Produktion gehen, wenn 5000 Unterstützer bis zum 11. Juli eine Kaufzusage geben. Mit einer Zusage von 599 $ sicherst du dir das Modell - Versandkosten kommen separat hinzu. 

    Du kannst dich an der Crowdfunding-Kampagne beteiligen und dir dieses Stück Star Trek-Sammlergeschichte sichern, indem du startrek.tomy.com besuchst.


    Quelle: dailystartreknews.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Schönes Modell. Das Design an sich war aber nie so recht das meine. Außer das der Abramsprise gefällt mir eigentlich kaum eines weniger. 😄

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Where will you ship to?

    This offering is available only to residents of the contiguous United States. All other countries and regions are not eligible.
     
    Wohin werden Sie liefern?
    Dieses Angebot gilt nur für Einwohner der angrenzenden Vereinigten Staaten. Alle anderen Länder und Regionen sind nicht teilnahmeberechtigt.
     
    😭

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 21 Stunden schrieb atdi:

    Schönes Modell. Das Design an sich war aber nie so recht das meine. Außer das der Abramsprise gefällt mir eigentlich kaum eines weniger. 😄

    Obwohl wenn man bedenkt wann das entworfen wurde schaut es doch irgendwie zeitlos aus. Bin allerdings nie ein TOS Fan geworden - bei der Enterprise D wäre ich wohl schwach geworden, wenn die Qualität passt.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 34 Minuten schrieb DocSommer:

    Obwohl wenn man bedenkt wann das entworfen wurde schaut es doch irgendwie zeitlos aus.

    Da stimme ich dir zu.

     

    Außerdem möchte ich klar stellen, dass ich auch die TOS-Enterprise nicht hässlich finde. All die anderen Versionen gefallen mir einfach noch besser. Hier stören mich das "Genick" und die "Streben", an denen die Gondeln befestigt sind, ein wenig.

    Bei der Abramsprise sind es übrigens die selben Punkte, die mir nicht so behagen - plus die viel zu großen, bulligen Gondeln.

     

    Ja, die D ist schon schick. Mein persönlicher Favorit ist aber die Excelsior, gefolgt von der E und der A. ;)

    Bearbeitet von atdi

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 27.6.2022 um 20:55 schrieb Gast Kira Yoshi:

    Where will you ship to?

    This offering is available only to residents of the contiguous United States. All other countries and regions are not eligible.
     
    Wohin werden Sie liefern?
    Dieses Angebot gilt nur für Einwohner der angrenzenden Vereinigten Staaten. Alle anderen Länder und Regionen sind nicht teilnahmeberechtigt.
     
    😭

    Es gibt für solche Fälle dienstleister die den Versand übernehmen 

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 28.6.2022 um 18:26 schrieb atdi:

    Da stimme ich dir zu.

     

    Außerdem möchte ich klar stellen, dass ich auch die TOS-Enterprise nicht hässlich finde. All die anderen Versionen gefallen mir einfach noch besser. Hier stören mich das "Genick" und die "Streben", an denen die Gondeln befestigt sind, ein wenig.

    Bei der Abramsprise sind es übrigens die selben Punkte, die mir nicht so behagen - plus die viel zu großen, bulligen Gondeln.

     

    Ja, die D ist schon schick. Mein persönlicher Favorit ist aber die Excelsior, gefolgt von der E und der A. ;)

    Die Abramsprise würde ich mir (befristet) nur dann hinstellen, wenn mir der Anbieter 599€ überweist^^

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.