Jump to content
  • Das "Star Trek: Discovery" Intro

    Alles anders!
    Die meisten früheren Star Trek TV-Serien beginnen mit ihren Titel-Credits und Weltraumaufnahmen. Star Trek: Enterprise hingegen zeigte schon die Entdeckungsgeschichte der Menschen in den Weltraum. Star Trek: Discovery hingegen zeigt eine völlig neue Variante.

    Star Trek: Discovery ist nicht nur inhaltlich anders, auch der Stil des Intros hat zum nachdenken angeregt. "Art of the Title", ein Online-Portal, welches sich auf die Gestaltung und Produktion von Titelsequenzen aus der Unterhaltungsbranche konzentriert, hat sich in die Eröffnungssequenz von Star Trek: Discovery genauer angeschaut. In dem Artikel wurde Star Trek Designer Michael Okudo interviewt. Okuda war zwar nicht an der Gestaltung des Star Trek: Discovery-Intro beteiligt, aber er sieht die Sequenz im Einklang mit Star Trek.

    "Der Discovery-Vorspann nutzt wunderbar die grafische Ikonographie (Kunstwissenschaft, die sich mit der Deutung von Bildinhalten, Figuren und Symbolen beschäftigt) von Star Trek und taucht den Betrachter so in Gene Roddenberrys Universum ein.", sagte Okuda. Das Production Studio "Prologue" entwickelte den Vorspann für Star Trek: Discovery. Kreativdirektorin und Designerin Ana Criada sagte, dass der erste Schritt darin bestand, die Geschichte des Star Trek-Franchise aus einer Design-Perspektive zu sehen.

    "Seit ich ein Kind war, war ich immer fasziniert von der Ästhetik von Star Trek, insbesondere von der Technologie, die sie in der Serie verwenden", sagte Criado. "Als wir dieses Projekt bekamen, hatte ich endlich die Gelegenheit, genau hinzuschauen und zu untersuchen, wie all diese Technologie in der Original-Serie und darüber hinaus entworfen wurde." Wer noch genauer wissen will, was sich die Designer bei dem Vorspann dachte haben, sollte sich den Artikel auf "Art of the Title" durchlesen.

    Offizieller Trailer:

     


    Quelle: Art of the Title

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Ich finde die Titelsequenz sehr gut. Die Nahaufnahmen von Körperteilen und technischen Geräten erinnern mich sehr an James-Bond-Titelsequenzen. :-)

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.