Zum Inhalt springen
...die gefälligste Komparation von narzisstisch!
  • Discovery: Preview und Theorie zu Terra Firma (S03E09)

    Vorsicht Spoiler!
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1195
    • Kommentare

      0
    • nSaibot
    Ein paar der großen Mysterien rund um die dritte Staffel von Star Trek: Discovery sind u.a. die Visionen von Philippa Georgiou und die Geheimisse rund um die Identität des mysteriöse Kovich, gespielt von David Cronenberg. Wir haben die bisher verfügbaren Bilder der nächsten Episode mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

    Schaut Euch am besten zuerst das Reaction-Video zum Trailer von Terra Firma (Part 1) an, falls Ihr das noch nicht getan habt.

    Leider umfasst der Trailer nicht alle bewegten Bilder, die zu diesem Zeitpunkt verfügbar sind. Weiteres Video-Footage dürfen aus rechtlichen Gründen leider nicht auf unserem Kanal zeigen. Wir versuchen es mal in guter alter Textform zu beschreiben.

    Wie war das mit dem romulanischen Bergbauschiff?

    Bevor wir uns mit Georgiou und Kovich befassen, lasst uns zunächst darüber diskutieren was Kovich bisher gesagt hat. Um zu erklären, woran Georgiou erkrankt ist, zeigt Kovich Dr. Culber einen Offizier der Sternenflotte namens Lt. Commander Yor, den er als "Temporalen Agenten" aus den gleichnamigen Kriegen bezeichnet. Vermutlich eine Referenz zu den Ereignissen aus Star Trek: Enterprise. Das erste was auffällt ist, dass Yor eine Sternenflottenuniform trägt die in den frühen 2360er Jahren getragen wurde (bekannt aus den ersten Staffeln von Star Trek: The Next Generation). Aber Kovich enthüllt, dass Yor noch mehr Bekanntes zu bieten hat. Yor reiste aus einem alternativen Universum, das durch den zeitlichen Einfall eines romulanischen Bergbauschiffes entstand, aus dem Jahr 2379 vorwärts durch die Zeit. Kovich's Erwähnung eines solchen Schiffs ist ein deutlicher Hinweis auf die Narada aus dem Star Trek-Film von 2009. Im Jahr 2387 war die Narada im Prime Universum ein Bergbauschiff unter dem Kommando von Nero, das mit Spock kämpfte, als dieser das Schwarze Loch schuf, das beide in die Vergangenheit zog. Als die Narada in die Vergangenheit reiste und die USS Kelvin angriff und zerstörte (Jahr 2233), brachte Dies eine alternative Zeitlinie hervor. Dies ist das Ereignis das die "Kelvin-Zeitlinie" schuf, den Hauptschauplatz für die drei Star Trek-Filme von J.J. Abrams.

    Narada_Schwarzes_Loch.jpg

    Crossover zum Kelvin-Universum?

    Auch wenn es z.B. in Star Trek: Picard Hinweise auf Ereignisse aus dem Star Trek Film von 2009 gab, insbesondere die Zerstörung von Romulus und die daraus resultierende romulanische Flüchtlingskrise, so bezogen sich diese immer auf die Prime-Zeitlinie. Kovich ist die erste Figur aus dem Prime Universum, die sich bisher direkt auf das Kelvin-Universum bezieht. Es bleibt abzuwarten, wie viel Kovich über das Kelvin-Universum weiß, aber wenn Yor die gleiche Art von intensivem Verhör wie Georgiou durchlaufen hat, oder er aufgezeichnete historische Informationen mitgebracht hat, könnte Kovich sehr viel Wissen angesammelt haben.

    Noch wichtiger ist, dass Yor's Ankunft im Prime-Universum darauf hinweist, dass der Übergang von Einem zum Anderen Universum möglich ist. Yor's vertraute Uniform deutet auch darauf hin, dass die Sternenflotte noch im späten 24. Jahrhundert der Kelvin-Zeitlinie existiert. Im Jahr 2379 wurden in der Prime-Zeitlinie allerdings die Uniformen aus Star Trek Nemesis getragen. Kovich sagte: "Vor Georgiou war Yor das einzige bekannte Individuum, das sowohl durch die Zeit als auch durch die Dimensionen gereist ist". Es ist also möglich, dass es andere gibt, die von Kelvin- nach Prime-Universum oder umgekehrt gereist sind, aber nicht zusätzlich durch die Zeit.

    Kovich's Diagnose

    Der ganze Sinn von Kovich's Enthüllung besteht darin zu erklären, was mit Georgiou nicht in Ordnung ist. Seit Kovich's Verhör mit Georgiou in "Die Trying" (Staffel 3, Episode 4) leidet die ehemalige Imperatorin unter einer Art von lähmender Unruhe, zu der auch Blackouts und Rückblenden in ihre Vergangenheit gehören. Das Einzige was wir über Kovich wissen ist, dass er ein Experte für das Terranische Reich und das Spiegeluniversum ist - und der Zeitpunkt von Georgious Problemen, die unmittelbar nach ihrer ersten Begegnung mit Kovich auftraten, legt nahe, dass er dafür verantwortlich sein könnte. Wenn man seinen Ausführungen in dem bisher gezeigten Material allerdings glauben darf, dann war der Zeitpunkt ihrer Blackouts aber nur ein Zufall. Aufgrund seiner Fachkenntnisse über das Spiegeluniversum ist er jedoch in der Lage, Georgiou's Probleme zu erklären. Laut Kovich können Zeitreisen krank machen, da "sich herausstellt, dass unsere Moleküle so konstruiert sind, dass sie in nur der Zeit funktionieren, in der sie entstanden sind". Die gesamte Besatzung der Discovery, einschließlich einer Reihe anderer Charaktere aus dem Star Trek-Universums, scheinen aber ohne fatale Auswirkungen einer Zeitreise weiterleben zu können. Das Problem von Georgiou ist, dass sie neben der Zeitreise auch aus Ihrem Universum gesprungen ist.

    dsc-305-georgioudebrief.jpg

    Section 31

    Das Rätsel um Kovich bleibt vorerst bestehen. Er scheint z.B. Zugang zu Akten zu haben, wie z.B. die über Yor, die wahrscheinlich streng geheim sind. All das was wir in dem bisher gezeigten Material sehen passt natürlich auch zu anderen Theorien, einschließlich Der, dass er die Sektion 31 aus dem 32. Jahrhundert verkörpert. Die Tatsache das er bereits weiß das Georgiou das gleiche schmerzliche Schicksal droht wie Yor, er es Ihr oder Captain Saru aber nicht sagt, zeigt das er seine eigene Agenda hat, die etwas mit Sektion 31 zu tun haben könnte.

    • Bewertung

    • Aufrufe

      531
    • Kommentare

      0
    • nSaibot

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.