Jump to content
  • Bilderset

    Look der Klingonen in Star Trek: Discovery Staffel 2

    Nun gibt es richtige Bilder!
    Der Trailer zur zweiten Staffel Discovery hat es schon kurz gezeigt: Die Klingonen haben eine erhebliche optische Überarbeitung erhalten. Nun sind die ersten detailreichen Bilder da!

    Auf der New Yorker Comic Con gab es ihn zu erst zu sehen - der zweite Trailer zur bald startenden zweiten Staffel Discovery. Nun wurde auf der Destination Star Trek Convention nachgelegt. Hier seht ihr den neuen Look von L'Rell:

    image.png

    Was meint Ihr?

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    vor 15 Stunden schrieb TheOssi:

    Schon besser... Bin mal auf die Erklärung gespannt.

    Ich fürcht mich ein bisschen davor... im Trailer:

    • Stamets wieder da
    • Nazibraut wieder mit dabei

    Gerade für letztere: Welchen absurden Umstand muss es geben, dass die wieder raus darf? Ich fürchte: wieder neue Zeitlinien

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Wer ist doch gleich die Nazi-Braut? Michelle Yeoh, deren Rollen-Namen ich mir weder merken, geschweige denn schreiben kann? Na ja, die zu rekrutieren würde ja schon zu Sektion 31 passen.

    bearbeitet von TheOssi
    Satzzeichen retten Leben...

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 24.10.2018 um 13:25 schrieb Daniel Räbiger:

    Ich fürcht mich ein bisschen davor... im Trailer:

    • Stamets wieder da
    • Nazibraut wieder mit dabei

    Gerade für letztere: Welchen absurden Umstand muss es geben, dass die wieder raus darf? Ich fürchte: wieder neue Zeitlinien

     

    wie man an der nachträglich veröffentlichten bonus-szene sieht wurde sie ja auch von sektion 31 rekrutiert.

    also nix mit neuer zeitlinie. eher ein einfügen in bekannte stränge.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Naja, für Worfs veränderte Stirn gab es auch nie eine Erklärung - und es stört sich niemand mehr daran.

    Gibt einiges, was mich an STD stört, aber wir wollen mal nicht höhere Maßstäbe anlegen als an TNG...

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    @ Gast TD_ Na, ja die Änderungen bei Worf waren kaum zu sehen. In diesem Fall ist man in Season 1 komplett vom Paragidma der Klingonen abgerückt, das Design hat man komplett geändert, inkl. der Kultur, um jetzt das Aussehen wieder sehr an TNG anzunähern. Das ist schon etwas anderes. Aber ich denke, es sollte einfach so getan werden, als wenn es das vorherige Aussehen nicht gegeben hätte. 

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    @ Gast TD_  na ja, die Erklärung war, wenn auch nicht in der Serie, dass das Stirnteil der originalen Maske gestohlen wurde und man ein neues machen musste, dass dan halt anders aussah, aber eben doch als Klingone zu erkennen war.

    Das hier jetzt... Jepp, ist als Klingone zu erkennen, hat aber nicht im entferntesten etwas mit dem Look aus S1 zutun. Und müsste sich - so Discovery denn tatsächlich im Prime-Universum spielen soll - in nicht allzu ferner Zukunft hin zum beinahe menschlichen Äußeren verändern, um nicht (noch weiter) TOS zu widersprechen. Zumal man in Enterprise ja etabliert hat, dass es da tatsächlich einen Grund für gibt.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.