Zum Inhalt springen
Eure Gunst ist unser Streben!
  • Traileranalyse zu "Star Trek: Discovery" enthüllt Rätsel, viele Hinweise und einen Besuch im...

    Achtung, viele Spoiler!
    Der offizielle Trailer zu Star Trek: Discovery Staffel 5, der am Freitag veröffentlicht wurde, verrät viel mehr als der First-Look-Trailer, der auf der NYCC 2022 zu sehen war. Dieser Artikel analysiert und sortiert alle Informationen! SPOILER voraus!

    Eine Familie kommt zum Ende einer Reise zusammen

    Der Trailer schlägt einen düsteren Ton an, denn er beginnt mit einigen Einführungsaufnahmen, in denen sich die USS Discovery einer Stadt in den Wolken nähert.

    2Q==

    Wir können die Stimme von Captain Michael Burnham hören, während sie durch das Fenster schaut:

    Zitat

    Es war eine höllische Reise ... aber alles hat einmal ein Ende.

    9k=

    Wir wechseln zur Discovery, die das Hauptquartier der Sternenflotte verlässt, und sehen dann das Innere des Hauptquartiers mit Saru und N'Var-Präsidentin T'Rina. Wir hören die Stimme von Captain Saru...

    Zitat

    Die Discovery ist mein Zuhause, meine Familie.

    2Q==

    Z

    Michael ist in der Shuttlebucht der USS Discovery wieder mit ihrem Partner Cleveland "Book" Booker vereint, der möglicherweise von seiner von der Sternenflotte verhängten Strafe in Staffel 4 zurückkehrt. Wir hören Dr. Hugh Culber im Voice-over:

    Zitat

    Wir waren immer in der Lage, gemeinsam Antworten zu finden.

    2Q==

    Die Brückenbesatzung der USS Discovery tritt in Aktion, als wir Sylvia Tilly (die in Staffel 5 zurückkehrt, nachdem sie die USS Discovery in Staffel 4 für die Sternenflottenakademie verlassen hatte) im Voice-over hören und sie im Vordergrund zu sehen ist...

    Zitat

    Teil einer Crew zu sein, dort zu sein, wo du sein musst, wenn du sein musst, das ist die Sternenflotte.

    Z

    NEUES CHARAKTERDETAIL: Auf Michael Burnham und den Stuhl des Captains zugehend, ist das neue Mitglied der Besetzung Callum Keith Rennie als Captain Rayner von Ni'Var. Ebenfalls auf der Brücke sind Booker, Stamets und Linus.

    Das Intro endet mit Burnham und Saru auf der Discovery (jetzt in taktischer Ausrüstung), die sich vor einer Mission ein wenig unterhalten...

    Zitat

    Burnham: Letzter Tanz?

    Saru: Ich werde deinem Beispiel folgen.

    Z

    ... und über einem Planeten mit einer großen Wolkenformation aktiviert die Disco den Sporenantrieb.

    9k=

    Kovichs Schatzsuche

    In der fünften Staffel kommt die Crew einem Geheimnis auf die Spur, "das sie auf ein episches Abenteuer quer durch die Galaxie schickt, um eine uralte Macht zu finden, deren Existenz jahrhundertelang absichtlich verborgen wurde", heißt es in der offiziellen Synopsis. Im nächsten Teil des Trailers gibt der mysteriöse Kovich den Einsatz vor...

    Zitat

    Der größte Schatz der bekannten Galaxie ist da draußen... er ist wichtiger, als du dir vorstellen kannst.

    9k=

    Der Moment beinhaltet diese Aufnahme, die auch Kovich an einem geheimnisvollen außerirdischen Ort (oder einer Simulation davon) zeigen könnte...

    9k=

    Das Artefakt... und die Konkurrenz

    In der Synopse der ersten Folge wird die Discovery ausgesandt, um ein "Artefakt" von einem "mysteriösen 800 Jahre alten romulanischen Schiff" zu bergen (mehr dazu später). Kovichs Gerede über den Schatz wird mit Aufnahmen einer Rätselkiste unterbrochen, in denen Captain Burnham und Rayner zu Wort kommen...

    Zitat

    Burnham: Wir sind auf der Suche nach einer der größten Mächte, die es je gab.

    Rayner: In den falschen Händen kann sie sehr gefährlich sein.

    9k=
    Die Rätselkiste wird von jemandem geöffnet.

    2Q==

    EASTER EGG: Ein selbstverschließender Riegel liegt auf dem Tisch neben der Rätselkiste.

    Die Schachtel sieht aus, als würde sie auf einem sandigen Wüstenbasar geöffnet werden. Wir sehen auch einen kurzen Blick auf die Antagonisten aus Staffel 5, Moll (Eve Harlow) und L'ak (Elias Toufexis).

    2Q==

    Später im Trailer sind auch Burnham und Book undercover am selben Ort zu sehen.

    Z

    Die Bösewichte

    Später im Trailer bekommen wir einen weiteren Blick auf Moll und L'ak aus der Eröffnungsszene der Serie, in der Burnham sie auf dem alten romulanischen Schiff konfrontiert.

    Z

    Nachdem sie die Luft getestet haben, nehmen sie ihre Helme ab...

    9k=

    Es sieht so aus, als würden sie das Artefakt zuerst erreichen und entkommen. Das war auch in dem Clip zu sehen, der auf der SDCC 2023 veröffentlicht wurde.

    Schießerei in der MU?

    Einen noch besseren Blick auf die Bösewichte bekommst du später im Trailer in einer Feuergefechtsszene. L'ak hat eine coole neue Waffe (oder vielleicht eine Smaragdkettenwaffe?) und er hält auch etwas in der Hand, das ein Container, eine Granate oder ein anderes Gerät sein könnte.

    9k=

    9k=

    DETAILS ZUM STANDORT: Es scheint, dass diese Szene auf einer Nachbildung der Krankenstation der USS Enterprise aus Star Trek: Fremde neue Welten gedreht wurde.

    KANON DETAIL: Wenn du dir die Bildschirme hinter L'ak genau ansiehst, kannst du Anzeigen mit dem Symbol des Terranischen Reiches aus dem Spiegeluniversum erkennen. Die Discovery hat das Spiegeluniversum schon einmal besucht, aber nur im 23. Jahrhundert. Laut Trek-Kanon ist das Terranische Reich im 24. Jahrhundert an die Klingonisch-Cardassianische Allianz gefallen. Und in Discovery Staffel 3 enthüllte Kovich, dass das Spiegel- und das Prime-Universum im 32. Jahrhundert so weit auseinandergedriftet waren, dass sie sich seit fünfhundert Jahren nicht mehr gekreuzt hatten. Die Discovery könnte in der Vergangenheit in das MU reisen, oder es könnte sich um ein altes Schiff aus dem MU handeln, das bis ins 32.