Zum Inhalt springen
...die spezielle Spezialeinheit
  • VFX-Supervisor Jason Zimmerman im Gespräch

    Über Herausforderungen und Möglichkeiten bei Discovery
    In einem kürzlich geführten Interview gab Jason Zimmerman, Visual Effects Supervisor von Star Trek: Discovery, einen Einblick in die Arbeit seines Teams bei der Schaffung einer visuellen Umgebung, die in das etablierte Trek-Universum passt und über die Herausforderungen, die sich durch den drastischen Zeitsprung der Discovery ergeben.

     

    Zitat

    "Ich war sehr aufgeregt, zu einem solchen Erbe von Star Trek beitragen zu können... es war definitiv aufregend und auch beängstigend, weil man etwas entwickelt, auf das die Fans mit der gleichen Liebe und Skepsis blicken werden wie auf die Enterprise, den Borg-Kubus oder irgendetwas von diesen Dingen."

    Über die ständige Lernkurve bei einer Serie wie Discovery und den Wunsch, einen frischen Look innerhalb etablierter Normen auszubalancieren, merkte Zimmerman an: "Man sucht definitiv immer nach Möglichkeiten [...], Dinge ein wenig anders darzustellen, aber gleichzeitig [...] nicht vom Star Trek-Universum abzuweichen."

    Als es um die gewaltige Aufgabe ging, eine neue Welt des 32. Jahrhunderts für die dritte Staffel von Discovery zu erschaffen, sprach Zimmerman über die Wichtigkeit der Vision der Autoren und eine gute Vorbereitung. Er konzentrierte sich auch auf die zentrale Bedeutung der Verbindung zum Publikum durch die Geschichte und sagte: "Es geht nicht nur um 'Es muss fotorealistisch aussehen und cool sein!' Es geht um 'Erzählen wir die Geschichte, ist das die richtige Emotion?' [...] Und es macht eine Menge Spaß, das zu tun."

    Inmitten der Herausforderungen sagt Zimmerman, dass es der kollaborative Geist von Star Trek ist, der es funktionieren lässt, und bemerkt: "Zum Glück ist Star Trek für uns eine große Familie und jeder kümmert sich um den anderen."

    Das komplette Video könnt Ihr Euch hier ansehen:

     


    Quelle: Goldderby.com

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.