Zum Inhalt springen
ist Dein Diener.
  • Berman verteidigt "These Are The Voyages..."

    Diskussionen auch mit dem Cast...

    Der ehemalige ausführende Produzent für Star Trek Enterprise, Rick Berman, besteht darauf, dass die Fans das Enterprise-Serienfinale "These are the Voyagers" unfair behandelt haben.

    "Natürlich mag man es nicht die Leute zu enttäuschen, aber zu sagen dass das Finale mehr eine TNG Episode als eine Enterprise-Folge war ist einfach nur Unfung." sagte Berman der Cult Times. "Die einzigen TNG Elemente der Episode dienten nur dazu, die Ereignisse sechs Jahre nach Terra Prime zu zeigen."

    Berman sagte, dass er und Co-Autor Brannon Braga während dem Entwicklungsprozess der Story mit den Cast-Mitgliedern sprachen sie "nicht viel Zeit damit verbrachten die Episode zu verteidigen". Die Diskussionen endeten "sehr gütlich". Einige Mitglieder der Besetzung haben seitdem die Episode öffentlich kritisiert, hauptsächlich T'Pol Schauspielerin Jolene Blalock welche sagte, dass das Finale "abstoßend" sei.

    "Ich las sehr viel Kritik und verstehe wie manche Menschen denken aber Braga und ich haben viel Zeit damit verbracht eine Idee für ein, ich würde sagen einzigartiges - besonders wenn man bedenkt dass die Serie vorab endete - Finale zu schaffen." sagte Berman. Er merkte außerdem an, dass die Entscheidung Tucker zu töten unter der Erwartung, dass die Serie für eine fünfte Staffel zurückkommen würde, nicht so gefallen wäre: "Wir wären absolut geschockt gewesen wenn die Serie die Freigabe für eine fünfte Staffel erhalten hätte und wir hätten wahrscheinlich Änderungen an der letzten Episode vorgenommen."

    Das komplette Interview ist in der August-Ausgabe der Cult Times zu lesen. Diese Ausschnitte verdanken wir The Great Link.


    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.