Zum Inhalt springen
...so lecker wie die krosse Krabbe!
  • Berman zufrieden mit den Quoten

    Shatners Auftritt immer noch ungewiss...
    In der neuesten Ausgabe des Star Trek Magazine gibt es ein exklusives Interview mit Rick Berman, in der er über die aktuelle Staffel von ENTERPRISE spricht. Wir haben ein paar Ausschnitte für euch:

    "Ich denke alle sind zufrieden damit, dass wir den Großteil unseres Publikums halten konnten, obwohl wir auf den Freitag umgezogen sind", so Berman. "Eine interessante Sache, die ich letztens sah, war eine Liste der TiVo Company: Die 100 meistgesehensten Serien der Season. ENTERPRISE war auf Platz 25! Viele Leute gehen Freitags aus, aber voten für die Serie. Wir waren vor vielen großen Shows, was mich darüber spekulieren lässt, dass die wirkliche Zahl der Zuschauer größer ist, als die Nielsen Ratings vermuten lassen."

    Über die Möglichkeit eines Auftritts von William Shatner in der Serie, sagte Berman: "Es steht immer noch zur Diskussion. Es ist aber völlig außer unserer Macht. Es ist etwas, dass zwischen den Agenten und Zuständigen. Ich bin nicht sehr zuversichtlich, aber es ist nicht aus der Welt. Jemand meinte im Scherz zu mir ich solle Rene Auberjonois (der mit Shatner in BOSTON LEGAL arbeitet), damit er Shatner von einem Auftritt überzeugt. Ich sprach gerade mit Rene und ich freue mich so sehr für ihn. Er ist ein bemerkenswerter Schauspieler und es ist großartig ihn in einer Serie zu sehen. Er sollte ein wiederkehrender Charakter werden, aber ich denke sie mochten ihn so sehr, dass sie ihn zum Stammcharakter machten."

    Über den Entwicklungsstatus des nächsten STAR TREK Films sagte er: "Ich würde mir wünschen, dass ich mehr für das Filmprojekt erzählen könnte. Es ist nicht mehr so unausgegoren wie zuvor, aber es ist immer noch zu früh um darüber zu sprechen."

    Berman äußerte sich auch zu der Kritik, die Jolene Blalock in einigen Interviews, in denen sie ihre Frustration über ihre Charakterentwicklung verdeutlichte, äußerte: "Wir haben über die Jahre mit Schauspielern zu tun gehabt, die, warum auch immer, in Interviews meckerten. Oftmals werden Dinge aus dem kontext gerissen oder kommen anders an, als sie gemeint waren. Sie hat offentsichtlich in den Interviews etwas Frustration gezeigt. Ich denke das ist unglücklich, aber nicht unnormal."

    Zu den kommenden Episoden der neuen Staffel, sagte Berman: "Wie haben eine Reihe Stand-Alone Episoden und dann haben wir einen weiteren Handlungsbogen, der sich mit den Romulanern beschäftigt. Garfield und Judy Reeves-Stevens haben wunderbare Arbeit geleistet. Wir haben eine wunderbare Bottle Show, mit dem Titel "Observer Effect", die einfach großartig ist. Es kommen zwei Organier an Bord und bemächtigen sich einiger unsere Charaktere. Es ist eine meiner Lieblingsepisoden aller Zeiten. Wir haben einige tolle Episoden die kommen werden und ich denke, dass alle - Manny Coto, Mike Sussman und die Reeves-Stevens - gute Arbeit leisten.

    Den Originalbericht findet ihr bei SciFi Pulse.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.