Zum Inhalt springen
...ich lass mich doch von Ihnen nicht anlügen!
  • Details zu neuer Enterprise-Episode bekannt

    3x04 - "Enemy Advances"
    • Bewertung

    • Aufrufe

      558
    • Kommentare

      0
    • TheOssi
    In einer neuen "Enterprise"-Episode wird Captain Archer und seine Crew einen außergewöhnlichen Marktplatz besuchen.

    Quellen enthüllten heute gegenüber TrekToday die ersten inhaltlichen Details zur vierten "Enterprise"-Episode, die für die dritte Staffel gedreht wird und den Namen "Enemy Advances" trägt. In dieser Folge besuchen Archer, Reed und Trip einen außerirdischen Basar um nach Informationen über ihren neuen Gegner - die Xindi - zu suchen. Ihre Suche nach den Außerirdischen wurde in letzter Zeit durch Raumanomalien verlangsamt. Sie sind zudem auf der Suche nach Trellium, eine Substanz, die in einer Minenkolonie aus der Season Premiere "The Xindi" abgebaut wurde.

    Auf dem Basar treffen sie eine Ansammlung von eigenartigen und wundervollen Kreaturen, darunter ein Außerirdischer, der mit Luftblasen statt mit Worten spricht. Es kommt aus jeder Blase ein verschiedener Ton, wenn diese zerplatzt. Ein weiterer riesiger Außerirdischer kommt sehr imposant daher, bis er anfängt in einer sanften, femininen Stimme zu sprechen. Dies geschieht alles, bevor das Außenteam zu einem Laden kommt, in dem Körperteile in den Schaufenstern hängen.

    Archer, Trip und Reed wollen sich mit einem Händler treffen, der als B'Rat Ud bekannt ist. Dieser Außerirdische ist wie ein weißer Klumpen geformt, mit einem Kopf und langen Armen. Archer möchte die Formel um Trellium zu synthetisieren, aber B'Rat bestreitet, ihn jemals getroffen zu haben bis der Captain dem außerirdischen Händler ein paar Informationen liefert. B'Rat schickt ihn zu einem anderen Händler namens Zjod, der mit den Xindi Geschäfte treibt. In der Zwischenzeit soll der etwas weniger gut gelaunte Trip auf den außerirdischen Klumpen aufpassen.

    Wie sich herausstellt ist Zjod der Besitzer eines exotischen außerirdischen Bordells. Er zeigt Archer und Reed seine "Waren" und bittet sie, sich eine Prostituierte auszuwählen. Archer bringt das Gespräch freundlich und gekonnt auf die Xindi. Zjod verspricht ihm, jemanden zu finden, der ihm einige Informationen über die Außerirdischen geben kann. Während dieses Gesprächs zwinkert eine der Prostituierten namens Rajiin Archer mehrere Male zu, als wolle sie ihm mitteilen, dass er ihr helfen soll.

    Gerade als Archer gehen möchte, flüchtet Rajiin aus dem Bordell und rennt geradewegs auf den Sternenflotten Captain zu. Sie wird jedoch nicht ganz so leicht entkommen, da ein wütender Zjod auf Archer zukommt und ihn zum Kampf herausfordert...

    Beachtet bitte, dass diese Details auf einem frühen Entwurf des Drehbuchs basieren. Diese Informationen wurden noch nicht von Paramount Pictures offiziell bestätigt und sind deshalb als Gerücht anzusehen.

    "Enemy Advances" wird in den USA voraussichtlich im Oktober 2003 ausgestrahlt werden.

    Quelle: sf-radio.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      558
    • Kommentare

      0
    • TheOssi

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.