Zum Inhalt springen
...mit Sicherheit ein gutes Gefühl!
  • Die Xindi-Handlung neigt sich dem Ende entgegen

    Berman über die Februar Epioden
    Erneut wiederholte der Executive Producer Rick Berman, dass er erwarte, dass der Handlungsbogen um die Xindi bis zum Ende dieser Staffel andauern wird, aber er äußerte sich nur wage darüber, ob er sich noch in die vierte Staffel hinziehen könnte.

    In der 113. Ausgabe des STAR TREK MAGAZINE, dem früherem STAR TREK MONTHLY, sprach Berman über die anstehenden Episoden "Harbinger", "Doctor's Orders" und "Hatchery", die in den nächsten Wochen auf UPN zu sehen sein werden.

    "Wissen sie, dass Bergarbeiter gewöhlich Kanarienvögel mit in die Minen nahmen? Diese Episode zeigt, wie eine der Personen, die die Sphären gebaut haben, sozusagen einen Kanarienvogel sendet, um zusehen, wie er zurecht kommt", sagte er zu "Harbinger", der Episode, die besser als die bekannt ist, in der T'Pol auf Trips Beziehung zu einem weiblichen MACO eifersüchtig wird.

    Berman erzählt weiter, dass Dr. Phlox die Enterprise befehlen wird, während das Schiff einen gefährlichen Teil der Expanse passiert. "Phlox hat das Kommando über das Schiff und muss die Crew beobachten, weil er alle ins Koma versetzen muss", verrät er. "Es ist eine sehr gruselige Episode, die uns ermöglicht das riesige Potential von John Billingsley zu nutzen."

    In "Hatchery" wird laut Berman einen Captain Archer zu sehen sein, der einen "sehr unnatürlichen Beschützerinstinkt" gegenüber den Xindi Eiern zeigt, die in einem beschädigten Schiff gefunden werden, woraus "ein möglicher Aufstand resultiert".

    "Das erwartet sie in den Februar Sweeps", bemerkte Berman. "Außerdem arbeiten wir an weiteren Episoden, aber die sind eher in einer konzeptionellen Phase."

    "Was die nächste Staffel betrifft, denke ich, dass die Xindi Handlung sehr wohl in diesem Jahr abgeschlossen sein kann. Aber das ist keine Notwendigkeit." Er fügte hinzu, dass er hoffe die Gründung der Föderation in die Wege zu leiten bevor die Serie auslaufe.

    Mehr von Rick Berman, unter anderem zu seinen seltenen Auftritten auf Conventions gibt es bei SciFi Pulse.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.