Zum Inhalt springen
mit Hubschraubern im Arsch
  • Mehr Details zu 4x20 "Demons"

    Gründung der Föderation rückt näher...
    Weitere Details zur dritt letzten Episode der Staffel von STAR TREK: ENTERPRISE haben nun unsere Kollegen von Trekweb. Die Episode "Demons" wird, wie wir berichteten die Enterprise wieder nach Hause bringen, wo sie alte Freunde und eine dunkele Handlung um ein anscheinend meschlich-vulkanisches Mischlingskind erwarten.

    Neue Details verraten, dass die Episode mit einer historischen Begebenheit beginnt, die der erste Schritt zur Gründung der Vereinigten Föderation der Planeten, der Organisation die in den anderen Serien über Starfleet wacht, sein könnte. Im Hauptquartier der Sternenflotte haben sich verschiedene Repräsentanten fremder Welten versammt um Zeuge der Ansprache eines Politikers zu werden. Er umreißt Pläne für eine "Koalition der Planeten" zum Zwecke des Handels, der Bewahrung des Friedens, der Forschung und setzt das ambitionierte Ziel in sechs Wochen eine Charta aufzusetzen.

    Ein neuer Universalübersetzer wurde mit der Hilfe von Hoshi Sato fertig gestellt und hilft dem Minister mit all den Versammelten zu kommunizieren. Doch die Crew der Enterprise wurde nicht nur zurückbeordert, um an der Konferenz teilzunehmen, sondern um an eine geheime Untersuchung in Bezug auf ein halb-vulkanisches Kind zu unterstützen. Der Minister warnt das nach der Sache mit den Xindi die Xenophobie auf der Erde noch nicht völlig verschwunden sei und wenn die Nachricht von dem Kind bekannt werden würde, könnte dies verheerende Folgen für die Bildeung der Allianz haben.

    Bisher wurde keine dieser Informationen bestätigt, aber Produzent Manny Coto sagte mehrmals, dass die Gründung der Föderation in dieser Staffel fortschreiten würde und wir die Ursprünge der geheimen Organisation Section 31 kennenlernen würden, die in DEEP SPACE NINE eine bedeutende Rolle spielte. Eventuell könnte "Demons" den Weg für beides ebnen.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.