Zum Inhalt springen
...macht nichts - wir haben einen Gartenzaun.
  • Scriptausschnitt aus "Dear Doctor"

    • Bewertung

    • Aufrufe

      500
    • Kommentare

      0
    • Ensign
    Die Website Enterpriseuk.tv hat soeben einen Dialog aus der Script der ‚Enterprise’-Episode „Dear Doctor“ online gestellt, die im Jänner ausgestrahlt wird. Hier ist nun ein Ausschnitt davon. Bitte beachte, dass diese Informationen nicht als offiziell und somit noch als Gerüchte anzusehen sind!

    Der „Dear Doctor“-Dialog stammt aus den Akten I, II und III und ist von der Scriptrevision des 15. Oktober, also können noch Änderungen vorgenommen werden, bevor der Episodendreh beendet wird. Captain Archer muss sich mit einer kniffligen Entscheidung befassen. Soll er einer außerirdischen Rasse den Warpantrieb geben, um ihr das Leben zu retten, oder es doch lieber lassen, wenn man die Auswirkungen bedenkt, die mit diese Technologie bei einer Pre-Warp Zivilisation verbunden sind?
    Hier nun ein übersetzter Teil aus dem Material von Enterprisuk.tv


    ERSTER AKT, TEILAUSSCHNITT

    CUTLER

    In diesem Fall...

    Sie gibt ihm einen leichten Kuss auf die Wange. Phlox regiert, sichtlich zufrieden

    CUTLER

    Gute Nacht, Doktor.

    Sie geht in ihr Quartier. Phlox steht einen Moment auf der Stelle, über das, was gerade geschehen ist nachdenkend

    PHLOX

    Seitdem wir in der Paarungszeit sind... Ich denke Fähnrich Cutler könnte sich für mich interessieren. Ich bin mir nicht sicher, aber dennoch. Die Pheremone von menschlichen Weiblichen sind nicht annähernd so potent, wie die von Denobulanern.

    SCHNITT - SICHT AUSSERHALB DER ENTERPRISE IM WELTALL

    Enterprise kommt, geht von Warp auf Impuls und nähert sich einem relativ stark beschädigtem Alien-Raumschiff – Es ist etwa gleichgroß, wie eines Shuttle der Enterprise und sieht wie etwas, das vom frühen 21. Jh. der Erde stammt aus.

    IM SCHIFF. BÜCKE

    Archer betrachte das fremde Raumschiff auf dem großen Schirm während T'POL, REED, MAYWEATHER und HOSHI an ihren jeweiligen Stationen arbeiten. Mittelszene:


    ARCHER

    Sind da irgendwelche bewohnten Systeme in der Umgebung?

    T'POL

    Die Scanners fanden eine Minshara-Klasse Planeten, weniger als ein Lichtjahr entfernt.

    HOSHI

    Sie antworten noch immer nicht auf unsere Rufe, Captain.

    REED
    Das Schiff ist eindeutig ohne Warpantrieb, Sir. Es könnte ja unbemannt sein... eine Sonde oder so was.

    ARCHER
    (zu T'Pol)

    Irgendwelche Lebenszeichen?

    T'POL
    (schaut auf ihre Scanner)
    Zwei. Aber sie sind sehr schwach.

    Archer erhebt sich von seinem Stuhl, überlegt. Dann...

    ARCHER
    (zu Reed)

    Bringen Sie sie zur Startrampe zwei.

    Während er sich zum Turbolift bewegt sieht er zu Hoshi...

    ARCHER

    Sagen Sie Doktor Phlox er habe zwei neune Patienten auf dem Weg zu ihm.

    Hoshi betätigt ihre Konsole...


    --



    Na, neugierig geworden? Den ganzen Ausschnitt in Englischer Sprache gibt’s auf Enterpriseuk.tv (Link unten). Viel Spaß!

    Quelle: http://www.treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      500
    • Kommentare

      0
    • Ensign

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.