Zum Inhalt springen
Das Propagandawerkzeug der Reichen
  • US-Ratings: Die Stunde Null hat geschlagen

    "Zero Hour" bringt leichte Verbesserung
    Am Mittwoch Abend strahlte der US-Sender UPN das diesjährige Staffelfinale von "Star Trek: Enterprise" aus. Die Episode "Zero Hour" konnte dabei leichte Verbesserungen in den Overnnight-Ratings erzielen. Mit einem Ergebnis von 3.7/6 lag "Zero Hour" leicht über dem Ergebnis der letzten Episoden "The Council" und "Countdown". Allerdings fiel der Anstieg der Quoten für ein Staffelfinale relativ gering aus, was sicherlich mit dem folgenübergreifenden Handlungsbogen zu erklären ist, der das Staffelfinale für Gelegenheitszuschauer relativ uninteressant macht. Im Sendervergleich kam "Star Trek: Enterprise" gestern auf den 5. Platz, allerdings dadurch bedingt, dass sich WB´s "Smallvile" bereits in der vergangenden Woche in die Sommerpause verabschiedet hat. Insgesamt gehört "Zero Hour" zu den erfolgreichsten Episoden im Jahr 2004.


    Plazierungen der Sender zur Primetime

  • 1. FOX 18.9/28

  • 2. CBS 7.8/12

  • 3. NBC 7.0/10

  • 4. ABC 6.7/10

  • 5. UPN 2.7/4

  • 6.  WB 2.4/3




  • Der Vergleich:


    Star Trek: Enterprise 2004
      • 14.01.04 3.5/5 "Chosen Realm"
      • 21.01.04 3.5/5 "Proving Ground"
      • 04.02.04 3.4/5 "Strategem"
      • 11.02.04 3.6/5 "Harbinger"
      • 18.02.04 3.7/5 "Doctor's Orders"
      • 25.02.04 3.5/5 "Hatchery"
      • 03.03.04 3.7/6 "Azati Prime"
      • 21.04.04 3.1/5 "Damage"
      • 28.04.04 3.3/5 "The Forgotten"
      • 05.05.04 3.3/5 "E²"
      • 12.05.04 3.4/5 "The Council"
      • 26.05.04 3.7/6 "Zero Hour"

    Star Trek: Enterprise
      • 2004 3.7/6 "Zero Hour"
      • 2003 4.4/7 "The Expanse"
      • 2002 4.9/8 "Shockwave"


    In nicht allzu ferner Zukunft wird es einen ausführlichen Überblick, mit Analysen und Kommentaren, zu der Quotenentwicklung von "Star Trek: Enterprise" geben. Dazu einen Ausblick auf mögliche Chancen der Serie auf dem neuen Sendeplatz und der Situation in Deutschland.




    Anmerkung:
    Overnight Ratings sind nur ein Indiz für die finalen Quoten. Ein Rating von 3.7/6 bedeuted, dass 3,7% aller US-TV Haushalte "Enterprise" verfolgt haben und 6% der Zuschauer die zu dieser Uhrzeit den Fernseher eingeschaltet haben. Die genauen Zuschauerzahlen werden erst in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.