Zum Inhalt springen
...die letzte Verführung der Nacht
  • LeVar Burton wird Regisseur

    LeVar Burton (Geordi LaForge aus The Next Generation) ist von den Star Trek Darstellern derjenige, der bereits bei den meisten Folgen Regie geführt hat, quer durch die jüngsten Serie (u.a. auch zwei Mal bereits bei Enterprise: Terra Nova und Fortunate Son).

    Nun hat er endlich die Chance, sein Talent auf der großen Leinwand umzusetzen, und zwar für einen Fantasy-Film namens Blizzard, in dem Whoopie Goldberg (Guinan bei TNG) und Christopher Plummer (General Chang aus Star Trek VI: Das unentdeckte Land) die Hauptrollen spielen.
    Der Dreh zum Film wird am 18. Februar in den kanadischen Städten Toronto und Quebec beginnen, und voraussichtlich gegen Weihnachten in die US-Kinos kommen.

    In dem Film wird es um eine weihnachtliche Geschichte gehen, genauer um ein kleines Mädchen und dessen Freundschaft zu einem magisch begabten Rentier (gesprochen von Whoopie Goldberg). Neben Realaufnahmen wird der Film zum großen Teil computergenerierte CGI-Szenen enthalten.

    Mehr dazu kann man bei SyFyPortal auf Englisch nachlesen.

    Diskutiert die Meldung unten in den Comments oder im Forum!

    Alte News zum Thema:

    Quelle: http://www.treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.