Zum Inhalt springen
...isse cremig - isse wahnsinn!
  • Stewart unterzog sich einer Gefäßbehandlung

    Allerdings nur vorsorglich...
    Nachdem er sich einer gefäßplastischen Prozedur unterzogen hat, erholt sich Patrick Stewart nun zu Hause, so ließ sein Pressesprecherin am Freitag gegen über Associated Press verlauten.

    Die Prozedur beinhaltet die Nutzung eines Katheter, mit dessen Hilfe man einen kleinen aufblasbaren Ballon in einem nahem Blutgefäß platziert. Wenn sich der Ballon ausdehnt, erleichtert dies den Blutfluß in der Arterie.

    Der 64-jährige Stewart, der durch seine Rollen als Jean-Luc Picard in STAR TREK: THE NEXT GENERATION und als Professor Xavier in den X-MEN Filmen Kultstatus erreicht hat, begab sich am Montag zu einer jährlichen GEsundheitsüberprüfung, so die Sprecherin Kelly Bush.

    Die Ärzte entdeckten ein Problem mit dem Blutfluss und verordneten eine "vorsorgliche Angioplastik", um späteren Problemen vorzubeugen.

    Bush beschrieb den Eingriff als Erfolg und sagte Stewart ruhe sich aus, bevor er in der nächstenb Woche wieder an die Arbeit zurückkehren werde, wo er plant den Film THE GAME OF THEIR LIVES zu vollenden. Zusätzlich wird er mit der Synchronisation der FOX TV-Zeichentrickserie AMERICAN DAD beginnen.

    Trotzdem zwingt ihn die Erholungspause einen geplanten Auftritt am Samstag in Toronto abzusagen, wo er auf einem kanadischen Sci-Fi Festival auftreten wollte.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.