Zum Inhalt springen
...Glück im grenzenlosen Sein
  • Jeri Ryan in Politskandal verwickelt

    Scheidungsakten belasten ihren Ex-Mann
    Nach einem Gerichtsverfahren, um ihre Scheidungsakten versiegelt zuhalten, öffneten nun STAR TREK: VOYAGER Darstellerin Jeri Ryan und ihr ehemaliger Ehemann Jack Ryan die Dokumente und enthüllten etwas von der erbitterten Trennung. Die Schauspielerin erhob vor fünf Jahren Anschuldigungen gegen den jetzigen Senatskandidaten der Republikaner, nach denen er sie dazu drängte in der Öffentlichkeit sexuelle Handlungen in Sex Clubs in New York, New Orleans und Paris vorzunehmen.

    "Es waren bizarre Clubs mit Käfigen, Peitschen und anderen Dingen, die von der Decke hingen", sagte Ryan in den Akten über einen Besuch. "Er wollte, dass ich dort Sex mit ihm habe, während ein anderes Paar zu sah", behauptete sie.

    Jack Ryan wies seinerseits die Vorwürfe zurück und gestand lediglich zu seine damalige Ehefrau in einen Avantgarde Club in Paris mitgenommen zu haben, wo sie sich beide unwohl fühlten. Jeri Ryan ließ nun über die Wahlbüros ihres Ex-Mannes eine Erklärung herausgeben, in der sie Jack als Vater lobt und ihn als Freund bezeichnet.

    "Als Antwort auf die Gerüchte, die umhergingen: Es gab nie irgendwelche physischen Mißhandlungen in unserer Ehe - weder gegenüber mir noch unserem Sohn. Auch war er meines Wissen nie unehrlich", so die Erklärung.

    Während der Scheidung gestand Ryan eine Affäre mit jemandem gehabt zu haben, den sie während Dreharbeiten zu VOYAGER in Kalifornien kennenlernte, so der Chicago Daily Herald. Jedoch sei dies erst geschehen, als die Ehe bereits rettungslos zerbrochen war. Nach der Scheidung unterhielt Jeri eine dreijährige Beziehung zu VOYAGER Executive Producer Brannon Braga.

    Jack Ryan bleibt trotz der Öffnung der Akten über die Beschuldigungen seiner Ex-Frau im Rennen um den Senatsposten. Beide hatten gegen die Öffnung der Akten gekämpft und argumentierten damit, dass diese ihrem 9-jährigen Sohn Alex schaden würden. Der Chicago Tribune und eine lokale Fernsehstation setzten sich für die Veröffentlichung ein.

    Die Originalmeldung findet ihr bei trekweb.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.