Jump to content
  • Bilderset

    "The Orville" startet gut

    Alles läuft!
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1162
    • Kommentare

      1
    • einz1975
    ProSieben konnte sich mit "The Orville" eine der groß gefragten Sci-Fi-Serien schnappen und die ersten Quoten für Folge Eins sind da.

    Nachdem ProSieben den Dienstagabend immer mit den "Simpsons" startete, darf nun die neue Sci-Fi-Comedyserie "The Orville" von "Family Guy"-Schöpfer Seth McFarlane an den Start. Rund 1,22 Millionen Zuschauer, mit knapp 11,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe sind ein sehr gutes Ergebnis. Insgesamt sahen 1,89 Millionen Menschen die erste Folge. Ob "The Orville" aber weiterhin so erfolgreich bleibt ist abzuwarten, denn viele andere US-Serien die ProSieben hier gestartet sind, hatten es später sehr schwer. Ein Tipp für alle, die nicht zur Sendezeit am Platz waren. ProSieben bietet zeitlich begrenzt einen Stream an: www.prosieben.de


    Quelle: DWDL
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1162
    • Kommentare

      1
    • einz1975

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare



    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.