Zum Inhalt springen
...Arroganz durch Kompetenz
  • Capitaine, oh mon Capitaine!

    Happy Birthday John!
    John deLancie spielte das wohl mächtigste Wesen der Star Trek Geschichte: Q. In drei Serie war er zu sehen und wurde so zum wohl beliebtesten Gegenspieler von Picard und Janeway. Nur bei Sisko hatte er es schwer...

    JOHN DeLANCIE

    Geburtsdatum:20. März 1948

     

    Geburtsort:Philadelphia, Pennsylvania
    Charakter:Q
    Serie:The Next Generation
    Auftritte:Acht Auftritte TNG
    Drei Auftritte bei VOY
    Ein Auftritt bei DS9

     

    BIOGRAPHIE

     

    -> John deLancie @ Galileo7-7 2003

    John deLancie hat bei den Fans großen Ruhm durch seine Rolle als allmächtiger Q in Star Trek: The Next Generation erlangt.

    Geboren wurde deLancie in Philadelphia. Bereits früh in seiner Kindheit stellte sich deLancie als etwasBesonderes heraus. Er fiel in der fünften Klasse durch, nachdem er die höchste Anzahl an Nachsitzstunden eines Schülers in seinem Alter gesammelt hatte. Man dachte, er wäre"ein wenig langsam", bevor man kurz darauf feststellte, dass er einfach ein Legastheniker war. Mit 14 Jahren spielte deLancie die Rolle des HenryV. in dem Schul-Theaterstück und zur allgemeinen Überraschung , sogar seinereigenen, war er gut. Dies brachte seinen Vater ,der erster Oboist des Philadelphia Orchesters war,dazu vorzuschlagen, dass sein Sohn Schauspieler werden solle. Später ging er auf die Kent State University, wo er ein Stipendium für die renommierte Juilliard School of Art bekam.

    Nach dem Studium war John de Lancie für eine Season beim American Shakespeare Festivalin Stratford bevor er bei den Universal Studios in Kalifornien unter Vertrag kam und dort in zwei Jahre in über 35 Serien spielte, darunter erfolgreiche Mini-Serien wieBlack Beauty, Little Women, The Thornbirds and The Captains andKings.

    Im Jahre 1980 ging John deLancie zurück zum Theater. Ein Jahr später ging es zurück nach Los Angeles, wo er die sehr erfolgreiche Figur des Eugene Bradford in der SoapDays of our Life, die ihm zwei People’s Choice Awards einbrachte sowie einen Ruf als Exzentriker.

    John deLancies einzigartige Darstellung all seiner Figuren brachte ihm die Rolle des Q ein in TNG ein. Auch wenn er nurachtmal in der ganzen Serie auftrat, entwickelte sich seine Figur zum Kult. Regelmäßig gewann er in Zeitschriften und Zeitungen in den RubrikenBester Bösewicht, beste wiederkehrende Figur und liebste Figur der Serie.

    DeLancie spielte in zahlreichen Kinofilmen mit, darunter The Hand that Rocks the Cradle, The Fisher King, Bad Influence, The Onion Field, Taking Care of Business, Arcade, Deep Red, Fearless, Evolver und Multiplicity. Auch in zahlreichen Serien konnte man in bewundern, unter anderem in Star Trek, Legend, LA Law, Picket Fences, Civil Wars, Thornebirds, The Practice und Touched by an Angel.

    Dem Theater ist deLancie über die Jahre aber weiter treu geblieben und er hat in zahlreichen Stücken mitgewirkt. DeLancie ist auch für das Radio tätig und hat die Position des Associate Artistic Director des L.A. Theater Works inne, die Hörwerke für das Radio produziert. So war John deLancie bereits gemeinsam mit Leonard Nimoy in der SendungInvasion from Mars zu hören.

    Mit Nimoy zusammen ist deLancie auch Besitzer der Produktionsfirma Alien Voices, die klassische Science-Fiction Literatur für die Bühne bearbeiten. Dabei entstanden Umsetzungen von The Time Machine, Journey to the Center of the Earth, The Lost World, The Invisible Man und First Men in the Moon.

    John deLancie ist mit der Schauspielerin und Sängerin Marnie Mosiman verheiratet und hat zwei Söhne. Einer von beiden, Keegan deLancie, ist in derVoyager-Folge "Q2" als Qs Sohn Q aufgetreten. DeLancie soll auch gut mit Kollegin Kate Mulgrew (Captain Janeway sowie demMacGyver und Stargate SG-1 Star Richard Dean Anderson befreundet sein. DeLancie hatte bereits in MacGyver einen Gastauftritt und in Stargate SG-1 spielte er in mehreren Folgen seit der fünften Staffel Colonel Frank Simmons.

    Zusammen mit Jonathan Frakes, Marina Sirtis, Armin Shimerman, Michael Ansara und Richard Poe, ist er einer von nur sechs Schauspielern, die dieselbe Figur in drei verschiedenen ST-Serien spielte. Man konnte ihn als Q in Star Trek: The Next Generation, Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Voyager sehen.

    Marcel Labbé-Laurent

    FILMISCHES SCHAFFEN

    Filmographie

    1975Legacy
    1977Todesflug (TV-Film)
    SST: Death Flight
    1977Der Mann der Berge versetzt (TV-Film)
    The Man with the Power
    1978Sharks (TV-Film)
    1978The Lazarus Syndrome (TV-Film)
    1978The Bastard (TV-Film)
    1978Little Women (TV-Film)
    1979Mord im Zwiebelfeld
    The Onion Field
    1980Nightside (TV-Film)
    1980Ein Walzer vor dem Frühstück
    Loving Couples
    1981The Miracle of Kathy Miller (TV-Film)
    1986Houston: The Legend of Texas (TV-Film)
    1987On Fire  (TV-Film)
    1989Christine Cromwell: Things That Go Bump in the Night (TV-Film)
    1989Die nackte Bombe II (TV-Film)
    Get Smart, Again!
    1989Blood Red - Stirb für dein Land
    Blood Red
    1990Todfreunde - Bad Influence
    Bad Influence
    1990Filofax - Ich bin Du und Du bist nichts
    Taking Care of Business
    1990Engel des Todes (TV-Film)
    Angel of Death
    1991Auf der Sonnenseite des Lebens
    Missing Pieces
    1991König der Fischer
    The Fisher King
    1992Die Hand an der Wiege
    The Hand That Rocks the Cradle
    1993Cyberworld (Video)
    Arcade
    1993Fearless - Jenseits der Angst
    Fearless
    1994Tödliche Intrigen (Video
    Schemes
    1994Deep Red
    1994Tod aus dem All (TV-Film)
    Without Warning
    1995Evolver
    1996Lautlos und tödlich (TV-Film)
    Raven Hawk
    1996Vier lieben dich
    Multiplictiy
    1997Aircrash - Katastrophe beim Takeoff (TV-Film)
    Final Descent
    1997The First Men on the Moon (Video)
    1998The Lost World (TV-Film)
    1998Lucky, der reichste Hund der Welt
    You Lucky Dog
    1998Gen 13 (Video; Stimme)
    1998Der Soldat James Ryan (Stimme)
    Saving Private Ryan
    1999Skrupellos gehandelt - Babies gegen Bares (TV-Film)
    Border Line
    1999Final Speed - Stoppt den Todeszug! (TV-Film)
    Final Run
    2000Woman on Top
    2001Nicolas
    2001Der Fang
    The Catch
    2001Good Advice - Guter Rat ist teuer
    Good Advice
    2002The Big Time (TV-Film)
    2003Burl's
    2004The Eavesdropper
    2004Men's Mix 1: Gay Shorts Collection (Video)
    2004Liliths Fluch (TV-Film)
    Darklight
    2007Die Liebe in mir
    Reign Over Me
    2007Teenius
    2007You
    2008Quality Time
    2008Pathology
    2008You
    2009Elf Sparkle Meets Christmas the Horse (TV-Film)
    TV-Serien
    1976Der Preis der Macht
    Captains and the Kings
    1977Testimony of two Men
    1977Aspen
    1978Black Beauty
    1980Scruples
    1982-86Zeit der Sehnsucht
    Days of Our Lives
    1983Die Dornenvögel
    The Thorn Birds
    1988Trial and Error (TV-Serie
    1989Zeit der Sehnsucht
    Days of Our Lives
    1995Legend
    1996/97The Real Adventures of Johnny Quest (Stimme)
    Gastauftritte
    1977McMillan and Wife
    1977/78Der Sechs Millionen Dollar Mann (5 Episoden)
    The Six Million Dollar Man
    1978/79Notruf California (3 Episoden)
    Emergency!
    1978Barnaby Jones
    1979Kampfstern Galactica
    Battlestar Galactica
    1979Time Express
    1981Nero Wolfe
    1981It's a Living
    1986Unbekannte Dimensionen
    The Twilight Zone
    1986MacGyver
    1986Mord ist ihr Hobby
    Murder, She Wrote
    1987-93Star Trek: Das nächste Jahrhundert (8 Episoden)
    Star Trek: The Next Generation
    1988Inspektor Hooperman
    Hooperman
    1988In geheimer Mission
    Mission: Impossible
    1989Gideon Oliver
    1989Christine Cromwell
    1991L.A. Law - Staranwälte, Tricks, Prozesse
    L.A. Law
    1992The Young Riders
    1992Civil Wars
    1993Batman (2mal; Stimme)
    1993Star Trek: Deep Space Nine
    1993Time Trax - Zurück in die Zukunft
    Time Trax
    1993Matlock
    1996Murder One - Der Fall Jessica
    Murder One
    1996-01Star Trek: Raumschiff Voyager (3 Episoden)
    Star Trek: Voyager
    1996Picket Fances - Tatort Gartenzaun
    Picket Fences
    1997Dave's World
    1997Duckman: Private Dick/Family Man (Stimme)
    1997Spy Game
    1997Die lieben Kollegen
    Working
    1997Ein Hauch von Himmel
    Touched by an Angel
    1997/98Fired Up (2 Episoden)
    1997Extreme Ghostbusters (Stimme)
    1997-01Practice - Die Anwälte (2 Episoden)
    The Practice
    1998Ally McBeal
    2000Outer Limits - Die unbekannte Dimension
    The Outer Limits
    2000The West Wing (2 Episoden)
    2000Sports Night
    2000Secret Agent Man
    2000Die Biber Brüder (Stimme)
    The Angry Beavers
    2001/02Andromeda (2 Episoden)
    2001/02Stargate Kommando SG-1 (5 Episoden)
    Stargate SG-1
    2001Special Unit 2 - Die Monsterjäger
    Special Unit 2
    2002The Guardian - Retter mit Herz
    The Guardian
    2002Crossing Jordan - Pathologin mit Profil
    Crossing Jordan
    2002-06Invader ZIM
    2003Für alle Fälle Amy
    Judging Amy
    2003Duck Dodgers (Stimme)
    2004Lady Cops - Knallhart weiblich
    The Division
    2004/05Charmed - Zauberhafte Hexen (4 Episoden)
    Charmed
    2004New York Cops - NYPD Blue
    NYPD Blue
    2005The Closer
    2006Without a Trace - Spurlos verschwunden
    Without a Trace
    2007Shark
    2008Breaking Bad (3 Episoden)
    2008The Unit - Eine Frage der Ehre
    The Unit
    Drehbuchautor
    1998The Lost World (TV-Film); Audio Play
    Produzent

    2002 

    Return to Area 51 (TV-Film); Producer

    PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

    Jahr

    Preis

     Kategorie

    Status

    1984 Soap Opera Digist Award Bester Nebendarsteller in einer vorabendlichen Soap Opera / Days of Our Lives gewonnen
    1985 Soap Opera Digist Award Bester Nebendarsteller in einer vorabendlichen Serie / Days of Our Lives gewonnen
    1986 Soap Opera Digist Award Beste Rolle mit komödiantischem Hintergrung in einer Vorabendserie / Days of Our Lives nominiert


    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.