Zum Inhalt springen
Produzenten hassen diesen Trick!
  • Der Mann für die Sicherheit...

    Happy Birthday René!
    1940 wurde Rene M. Auberjonois geboren. Nachdem er sein Schauspielstudium abgeschlossen hatte, begann eine abwechslungsreiche Karriere, die ihn bereits vor dem Start von Deep Space Nine in das Star Trek Universum führte...

    RENÉ MURAT AUBERJONOIS

    Geburtsdatum:01. Juni 1940

    Geburtsort:New York City, New York
    Charakter:Constable Odo
    Serie:Deep Space Nine
    Auftritte:Stammcharakter bei DS9
    Ein Auftritt bei ENT
    ST: VI

     

    BIOGRAPHIE


    -> Rene Auberjonois @ Galileo 7-VIII 2004 I
    -> Rene Auberjonois @ Galileo 7-VIII 2004 II

    Am 1. Juni 1940 erblickte Rene Murat Auberjonois in New York City das Licht der Welt und wuchs im nahe gelegenen Rockland County auf. Im Alter von 16 Jahren betrat Rene unter der Aufsicht eines Freundes der Familie, dem anerkannten Regisseur John Houseman, zum ersten Mal die Bretter, die die Welt bedeuten. Da sein Vater Nachrichtenkorrespondent war, zog es Rene mit seinen Eltern nach London, wo er sich weiter dem Schauspiel widmete und die Highschool abschloss. Nach der Rückkehr in die USA schrieb er sich im College ein, wo er einen Abschluss als Bachelor of Arts im Fach Drama an der Carnegie-Mellon University in Pennsylvania erreichte.

    Direkt nach dem College begann Auberjonois seine Theaterkarriere am prestigeträchtigen Arena Stage in Washington, D.C. Von dort aus pendelte er zwischen Los Angeles und New York, um in zahlreichen Bühnenproduktionen zu sehen war. Er half bei der Gründung des American Conservatory Theatre in Sn Francisco, des Mark Taper Repertory in Los Angeles und der Brooklyn Academy of Music Repertory Company in New York. Außerdem war Rene in Stücken von Shakespeare wie RICHARD III und TWELFTH NIGHT zu sehen.

    Seinen ersten Auftritt am Broadway hatte Rene in dem Musical COCO mit Katherine Hepburn, für das er auch gleich einen Tony Award bekam. Mit Nominierungen für den Tony wurde er auch für seine Auftritte in den Broadway Produktionen von BIG RIVER und THE GOOD DOCTOR sowie für seine Darstellung des Filmmoguls Buddie Fidler in dem Musical CITY OF ANGELS ausgezeichnet. Als Mitglied des Second Drama Quartet tourte Auberjonois mit Ed Asner, Dianne West und Harris Yulin während der Pause von STAR TREK: DEEP SPACE NINE durch die Lande. Mit dem Quartett war er in einer Theaterproduktion von DON JUAN IN HELL zu sehen. Auf ihrer Tour machte das Quartett in New York, Stanford, Santa Barbara, Los Angeles und London Station, wobei Diane West in London von Mira Furlan ersetzt wurde.

    Die Liste seiner Theaterauftritte ist eindrucksvoll, doch Auberjonois hat auch eine lange Liste von Auftritten auf der Mattscheibe aufzuweisen. Seine Premiere auf der Mattscheibe gab er in Robert Altmans schwarzen Komödie MASH. Seitdem war er in Kinofilmen wie EYES OF LAURA MARS, BREWSTER McCLOUD, THE HINDENBURG an der Seite von George C. Scott und einem Remake von KING KONG. 1993 porträtierte er den Charakter des 'Straight Hollander' in dem Miramax Kinofilm THE BALLAD OF LITTLE JO. In BATMAN FOREVER spielte er den wahnsinnigen Psychiater Dr. Burton. 2000 trat er in Mel Gibsons Blockbuster THE PATRIOT als 'Reverend Oliver' auf.

    Auch als Synchronsprecher ist Auberjonois sehr gefragt. So sprach er in Disney LITTLE MERMAID 'Louis' und lieh dem ersten Kinofilm von Turner Broadcating CATS DON'T DANCE seine Stimme. Außerdem nahm er mehrere Romane als Hörbücher auf, unter ihnen SHADOW MOON, basierend auf George Lucas' Kinofilm WILLOW, BATMAN FOREVER und zwei STAR TREK Romane.

    Im Fernsehen ist Auberjonois dem Publikum für seine sechs Jahre andauernde Darstellung von 'Clayton Endicott III' in der Hitserie BENSON, in der er an der Seite von Ethan Phillips spielte, ein Begriff. Einmal wurde er für seine Arbeit bei BENSON sogar für den Emmy Award nominiert. Eine weitere Nominierung erhielt er für seine Leistung in dem Film THE LEGEND OF SLEEPY HOLLOW des Senders ABC. Bekannt ist er auch für seine Arbeit in Showtimes Faerie Tale Theatre, wo er in der Episode 'The Frog Prince', an der Seite von Robin Williams, und in 'Sleeping Beauty' spielte. In zahlreichen Fernsehserien, wie MATLOCK, CIVIL WARS und L.A. LAW absolvierte er Gastauftritte. Ein weiterer TREK Darsteller mit dem er zusammenarbeitete ist Brent Spiner mit dem er in der Disney Musical Adaption der Pinocchio Geschichte, GEPPETTO, spielte.

    Nachdem Auberjonois bereits 2000 und 2002 in der AnwaltsserieTHE PRACTICE als Gaststar auftrat, ist er momentan in dem Spinoff der Serie,BOSTON LEGAL, an der Seite von William Shatner zu sehen. Auch im Kino istAuberjonois weiterhin aktiv. Sein letzter Kinofilm EULOGY, in dem er unteranderem an der Seite von Hank Azaria, Zooey Deschanel und Famke Janssen zu sehenist, hat seinen Weg bisher nicht auf die deutschsprachigen Leinwände gefunden.Momentan arbeitet er neben BOSTON LEGAL an GEPPETTO'S SECRET, wo er wiedereinmal mit Armin Shimerman zusammenarbeitet, und an THE LAST UNICORN nebenGrößen wie Christopher Lee, Mia Farrow und Angela Landsbury.

    Steffen Henkel

    FILMISCHES SCHAFFEN

    Filmographie

    1964 Lilith
    1970 MASH
    1970 Auch Vögel können töten
    Brewster McCloud
    1971 McCabe & Mrs. Miller
    1971 The Birdmen (TV-Film)
    1972 Spiegelbilder
    Images
    1972 Peter und Tillie
    Pete 'n' Tillie
    1973 Shirts/Skins (TV-Film)
    1973 Incident at Vichy (TV-Film)
    1974 King Lear (TV-Film)
    1975 Die Hindenburg
    The Hindenburg
    1976 The TVTV Show (TV-Show)
    1976 Panache (TV-Film)
    1976 Die haarsträubende Reise in einem verrückten Bus
    The Big Bus
    1976 King Kong
    1978 Die Augen der Laura Mars
    Eyes of Laura Mars
    1979 Zwei retten die Welt (TV-Film)
    The Wild Wild West Revisited
    1980 Blast - Wo die Büffel röhren
    Where the Buffalo Roam
    1980 Undercover USA (TV-Film)
    More Wild Wild West
    1982 The Kid from Nowhere (TV-Film)
    1982 Das letzte Einhorn (Stimme)
    The Last Unicorn
    1982 The Smurfs Christmas Special (TV-Film, Stimme)
    1983 Teenage Tease
    1983 Reilly: The Ace of Spies (TV-Miniserie)
    1986 Die Stunde der Cobras - 3:15
    3:15
    1986 A Smoky Mountain Christmas (TV-Film)
    1986 Seine letzte Chance (TV-Film)
    The Christmas Star
    1987 Walker
    1988 Longarm (TV-Film)
    1988 Police Academy 5: Auftrag Miami Beach
    Police Academy 5: Assignment: Miami Beach
    1988 Liebe mit Biss
    My Best Friend Is A Vampire
    1988 Scooby-Doo and the Ghoul School (TV-Film; Stimme)
    1989 Gejagt bis in den Tod (TV-Film)
    Billy the Kid
    1989 Arielle, die Meerjungfrau (Stimme)
    The Little Mermaid
    1989 Little Nemo - Abenteuer im Schlummerland (Stimme)
    Litte Nemo: Adventures in Slumberland
    1989 Ein Yankee aus Connecticut an König Arthurs Hof (TV-Film)
    A Connecticut Yankee in King Arthur's Court 
    1989 The Feud
    1991 Zwischen Leben und Tod (TV-Film)
    Absolute Strangers
    1991 Schwul (TV-Film)
    The Lost Language of Cranes
    1991 Star Trek VI: Das unentdeckte Land
    Star Trek VI: The Undiscovered Country
    1991 Mighty Max (TV-Serie; Stimme)
    1991 Lucky Luke
    1992 Ned Blessing: The True Story of My Life (TV-Film)
    1992 Little Nemo: Adventures in Slumberland (Stimme)
    1992 Wild Card (TV-Film)
    1992 The Sands of Time (TV-Film)
    1993 Little Jo - Eine Frau unter Wölfen
    The Ballad of Little Jo
    1995 Batman Forever
    1996 Richie Rich (TV-Serie)
    1997 Cats don't dance (Stimme)
    1997 Snide and Prejudice
    1997 Los Locos
    1999 Inspector Gadget
    1999 The Secret Adventures of Jules Verne (TV-Serie)
    2000 Sally Hemings: An American Scandal (TV-Film)
    2000 Feivel der Mauswanderer Teil III - Der Schatz von Manhatten (Stimme, Video)
    An American Tail: The Treasure of Manhatten Island
    2000 Geppetto, der Spielzeugmacher (TV-Film)
    Geppetto
    2000 Der Patriot
    The Patriot
    2000 Arielle, die Meerjungfrau 2 - Sehnsucht nach dem Meer (Stimme, Video)
    The Little Mermaid II: Return to the Sea
    2000 Joseph - König der Träume (Video)
    Joseph: King of Dreams
    2000 We All Fall Down
    2001 Burning Down the House
    2001 Plötzlich Prinzessin
    The Princess Diaries
    2002 Das Königreich der Katzen (Stimme)
    Neko no onegaeshi
    2002 Tarzan & Jane (Video; Stimme)
    2004 Eulogy
    2005 Family Guy Presents: Stewie Griffin - The Untold Story (Video, Stimme)
    2005 Geppetto's Secret (Stimme)
    2007 Chill Out, Scooby-Doo! (Video, Stimme)
    TV-Serien
    1962 Die Jetsons (Stimme)
    The Jetsons
    1972 The Flintsstone Comedy Hour (Stimme)
    1977 Zwischen den Fronten (Miniserie)
    The Rhinemann Exchange
    1978 The Dark Secret of Harvest Home (Miniserie)
    1980-86 Benson
    1981 Die Schlümpfe (Stimme)
    Smurfs
    1983 Reilly: Ace of Spies
    1984 SuperFriends: The Legendary Super Powers Show (Stimme)
    1984 Die Gobots (Stimme)
    Challenge of the GoBots
    1984 The Snorks (Stimme)
    1986 Wildfire (Stimme)
    1989 Billy the Kid (Stimme)
    1991 Ashenden (TV-Miniserie)
    1991-93 Pirates of Darkwater ( Stimme)
    1993-99 Star Trek: Deep Space Nine
    1999 Xyber 9: New Dawn ( Stimme)
    2001-03 The Legend of Tarzan (Stimme)
    2004-08 Boston Legal
    Gastauftritte
    1966 Laredo
    1966-74 NET Playhouse (2 Episoden)
    1971 Twen-Police
    1971 McMillan & Wife
    1971 Night Gallery
    1972 Love, American Style
    1975 Harry O
    1975 The Jeffersons
    1975 Ellery Queen
    1975 The Bob Newhart Show
    1975 Saturday Night Live
    1975 The Rookies
    1976 Pazifikgeschwader 214 (2 Episoden)
    Baa Baa Black Sheep
    1976 Delvecchio
    1976/77 Rhoda
    1976-79 Drei Engel für Charlie
    Charlie's Angels (2 Episoden)
    1977 Die sieben Millionen Dollar Frau
    The Bionic Woman
    1977 Der Mann aus Atlantis
    The Man from Atlantis
    1977 Rosetti and Ryan
    1978 Starsky und Hutch
    Starsky and Hutch
    1978 Richie Brockelman, Private Eye
    1979 Detektiv Rockford - Anruf genügt
    The Rockford Files
    1979 Eine amerikanische Familie
    Family
    1979 Wonder Woman
    1979 CBS Library
    1979 Stockard Channing in Just Friends
    1979 Mrs. Columbo (2 Episoden)
    1979 Hart aber herzlich
    Hart to Hart
    1980 Die Schnüffler
    Tenspeed and Brown Shoe
    1980 Beyond Westworld
    1980 The Fonz and the Happy Days Gang (Stimme)
    1982/83 Faerie Tale Theatre (2 Episoden)
    1985 The Super Powers Team: Galactic Guardians (6 Episoden; Stimme)
    1987/88 Mord ist ihr Hobby (2 Episoden)
    Murder, She Wrote
    1988 DuckTales - Neues aus Entenhausen (Stimme)
    DuckTales
    1988 Superman
    1988 L.A. Law - Staranwälte, Tricks, Prozesse
    L.A. Law
    1990 Timeless Tales from Hallmark
    1991 Doogie Howser
    1991 Darkwing Duck (Stimme)
    1992 Civil Wars
    1992 Eerie, Indiana
    1992 Batman (2 Episoden)
    1992/93 Matlock (3 Episoden)
    1993 Marsupilami (-stimme, 3 Episoden)
    1993 Lucky Luke (Stimme)
    1994 Aladdin (Stimme, 3 Episoden)
    1994 Mighty Max (Stimme, 3 Episoden)
    1995 American Masters
    1996 The Savage Dragon (Stimme)
    1996 The Great War and the Shaping of the 20th Century (2 Episoden)
    1996 Bruno the Kid
    1996 Burning Zone - Expedition Killervirus
    The Burning Zone
    1996 Richie Rich
    1997 Captain Simian & The Space Monkeys (Stimme)
    1997 Extreme Ghostbusters (Stimme)
    1998 Tracey Takes On...
    1998/99 Poltergeist - Die unheimliche Macht (2 Episoden)
    Poltergeist: The Legacy 
    1998 Outer Limits - Die unbekannte Dimension
    The Outer Limits
    1999 Chicago Hope - Endstation Hoffnung
    Chicago Hope
    1999 The West Wing - Im Zentrum der Macht
    The West Wing
    2000 The American Experience (Stimme)
    2000 Stargate Kommando SG-1
    Stargate SG-1
    2000 The Secret Adventures of Jules Verne
    2000 Expedition der Stachelbeeren
    The Wild Thornberrys
    2000-02 The Practice (2 Episoden)
    2001 Frasier (2 Episoden)
    2001 Nash Bridges
    2001/02 Für alle Fälle Amy (4 Episoden)
    Judging Amy
    2001/02 Mickys Clubhaus (2 Episoden, Stimme)
    2001-03 Die Liga der Gerechten (6 Episoden, Stimme)
    Justice League
    2002 Star Trek: Enterprise
    2003 The Mummy: The Animated Series (2 Episoden, Stimme)
    2003/04 Xiaolin Showdown (13 Episoden, Stimme)
    2005 Duck Dodgers (Stimme)
    2005-07 Avatar - Der Herr der Elemente (3 Episoden, Stimme)
    Avatar: The Last Airbender
    2007/08 Saving Grace (2 Episoden)
    2008 Random! Cartoons
    Regie
    1987/88 Marblehead Manor (TV-Serie; 2 Episoden)
    1996-99 Star Trek: Deep Space Nine (TV-Serie; 9 Episoden)

    PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

    Jahr

    Preis

     Kategorie

    Status

    1980 Daytime Emmy Award Beste Leistung in einem Kinderprogramm
    CBS Library
    nominiert
    1984 Emmy Award Herausragende Leistung eines Nebendarstellers in einer Comedyserie
    Benson
    nominiert

    2001

    Emmy Award

    Herausragende Leistung eines Gastdarstellers in einer Dramaserie
    The Practice

    nominiert

    2006 Screenactors Guild Award Bestes Ensemble in einer Comedyserie
    Boston Legal
    nominiert
    2006 Screenactors Guild Award Bestes Ensemble in einer Comedyserie
    Boston Legal
    nominiert
    2007 Prism Award Leistung in einer Dramaserie
    Boston Legal
    gewonnen
    2009 Screenactors Guild Award Bestes Ensemble in einer Comedyserie
    Boston Legal
    nominiert


    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.