Zum Inhalt springen
...isse cremig - isse wahnsinn!
  • Ein Captain am Ende der Galaxis...

    Happy Birthday Avery!
    Er war der erste schwarze Captain bei Star Trek: Avery F. Brooks. Sein Charakter Benjamin L. Sisko führte die Truppen der Föderation bei der Befreiung Cardassias und schrieb somit Geschichte...

    AVERY FRANKLIN BROOKS

    Geburtsdatum:2. Oktober 1948

    Geburtsort:Evansville, Indiana
    Charakter:Benjamin L. Sisko
    Serie:Deep Space Nine
    Auftritte:Stammcharakter bei DS9

     

    BIOGRAPHIE


    -> Avery Brooks @ FedCon X 2002 I
    -> Avery Brooks @ FedCon X 2002 II
    -> Avery Brooks @ FedCon XVI 2007 I
    -> Avery Brooks @ FedCon XVI 2007 II

    Avery Brooks erblickte am 2. Oktober 1948 in Evansville, Indiana als Avery Franklin Books das Licht der Welt. Er wuchs auch in Indiana auf und ging dort zum Oberlin College und der Indiana University. Später wechselte er zur Rutgers University wo er der erste Farbige mit einem MFA [Master of Fine Arts] in Schauspiel und Regie abschloss. Dies war sein erster Schritt auf dem Weg zu einem erfahrnen und anerkannten Schauspieler, Regisseur, Musiker und Lehrer. 1993 wurde Brooks zum Artistic Director des National Black Arts Festival ernannt, dass seit 1988 alle zwei Jahre in Atlanta, Georgia abgehalten wird und bei dem es sich um ein international renommiertes Festival handelt, das die afroamerikanische Kultur und Leute mit afrikanischer Herkunft ehrt.

    Bevor er sich STAR TREK: DEEP SPACE NINE anschloss, spielte er in die kritisch aufgenommene Titelrolle in Philp Hayes Dean's Bühnenstück PAUL ROBESON. Seit 1982 spielte er die Rolle im Westwood Playhouse in Los Angeles, dem Kennedy Center in Washington und dem Longacre Theater am Broadway. Auch in ARE YOU NOW OR HAVE YOU EVER BEEN? spielte er Robeson sowohl am Broadway, als auch in den Off-Broadwayaufführungen.

    Als Veteran in zahlreichen Theaterproduktionen, spielte Brooks die Hauptrolle in Shakespeare's OTHELLO am Folger Theatre in Washington, D.C. und sang die Titelrolle in Anthony Davis' Oper X: THE LIFE AND TIMES OF MALCOLM X.

    Brooks war auch Gastgeber mehrerer Dokumentationen wie dem preisgekrönten THE MUSICAL LEGACY OF ROLAND HAYES. Seine Fernsehauftritte schließen der Hauptrolle in der ABC Serie A MAN CALLED HAWK und einem Part neben Robert Urich in SPENSER: FOR HIRE (ebenfalls ABC). Er nahm die Rolle des 'Hawk' auch für vier zweistündige Film des Senders Lifetime wieder auf.

    Des Weiteren hat Brooks ausgiebig mit dem Smithsonian Institute Program für schwarze, amerikanische Kultur zusammengearbeitet. So war er in der Titelrolle des PBS' Films SOLOMON NORTHUP'S ODYSSEY zu sehen. Für seine Darstellung von 'Onkel Tom' in Showtime's Produktion von UNKLE TOM'S CABIN wurde er für einen Cable ACE Award nominiert. Auch als Sprecher des großformatigen IMAX Films AFRICA'S ELEPHANT KINGDOM sowie der hoch bewerteten Dokumentation WALKING WITH DINOSAURS konnte man Brooks hören.

    Auf der Kinoleinwand konnte man Brooks in New Line Cinema's AMERICAN HISTORY X neben Edward Norton, Edward Furlong und Jennifer Lien sehen. In dem Film der Tri-Star Studios, THE BIG HIT, produziert von Wesley Snipes und John Woo, war er neben Mark Wahlberg und Lou Diamond Philips war Brooks ebenfalls zu sehen.

    Seit 1972 ist Brooks weiterhin mit der Rutgers University verbunden, wo er als Professor für Theater an der Mason Gross School of Arts unterrichtet. 1993 wurde er an der Rutgers University in die Halle der ausgezeichneten Schüler aufgenommen. Er unterrichtete auch am Oberlin College und der Case Western Reserve University.

    Zu seiner Rolle bei DEEP SPACE NINE, die er sieben Jahre mit Leben gefüllt hat, sagte er: "Seit dem Beginn hat STAR TREK ein positives Bild des Lebens in der Zukunft geliefert. STAR TREK: DEEP SPACE NINE war eine Möglichkeit zu zeigen, wie schwer es ist einen Weg miteinander zu leben."

    Seit 1976 ist Avery mit Vicki Bowen verheiratet. Die Beiden haben drei Kinder (Ayana, Asante und Cabral).

    Steffen Henkel

    FILMISCHES SCHAFFEN

    Filmographie

    Gastauftritte

    1984 Solomon Northup's Odyssey (TV-Film) 1996 Gargoyles (Stimme)
    1985 Finnegan Begin Again (TV-Film) 2005 Russell Simmons Presents Def Poetry
    1985-88 Spenser: For Hire (TV-Serie)  
    1987 Uncle Tom's Cabin (TV-Film) Reportagen und Dokumentationen
    1988 Roots: The Gift (TV-Film) 1995 The Science of Star Trek (TV)
    1989 A Man Called Hawk (TV-Serie) 1996 Star Trek: 30 Years and Beyond (TV)
    1991 Marian Anderson (TV-Film) 1998 Africa's Elephant Kingdom (Stimme)
    1991 Trackdown (TV-Serie) 1998 Africans in America: America's Journey Through Slavery (TV-Miniserie; Stimme)
    1993 Star Trek: Deep Space Nine - Emissary (TV-Film) 1998 The Greatest Place (Stimme)
    1993-99 Star Trek: Deep Space Nine (TV-Serie) 1999 Walking with Dinosaurs (TV-Serie; Stimme)
    1993 The Ernest Green Story (TV-Film) 2001 Jazz (TV-Miniserie; Stimme)
    1993 Spenser: Ceremony (TV-Film) 2001 The Ballad of Big Al (TV; Stimme)
    1994 Spenser: Pale Kings and Princess (TV-Film) 2003-heute Ancient Evidence (TV-Serie; Gastgeber)
    1994 Spenser: The Judas Goat (TV-Film)  
    1995 Spenser: A Savage Place (TV-Film) Regie
     1995-99Happily Ever After: Fairy Tales For Every child (TV-Serie; Stimme) 1995-99 Star Trek: Deep Space Nine (9x)
    1996Heart of Africa (TV-Miniserie) 
    1998The Big Hit
    1998American Histrory X
    2000Big Al Uncovered (TV-Film)
    2000Quest for Life
    200115 Minutes

    PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

    Jahr

    Preis

     Kategorie

    Status

    1996 Image Award Herrausragender Darsteller in einer Dramaserie /  ST:DS9 nominiert
    1997 Saturn Award Bester Genre TV Darsteller / ST:DS9 nominiert
    1997 Image Award Herrausragender Darsteller in einer Dramaserie /  ST:DS9 nominiert
    1998 Image Award Herrausragender Darsteller in einer Jugend oder Kinderserie /  Happily Ever After: Fairy Tales for Every Child nominiert

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.