Zum Inhalt springen
...so krass wie die Angst!
  • Hinter den Kulissen: Schicksal der Kleinen

    Von Con zu Con dem Geld zur Liebe
    Sie fristen ein Schattendasein auf Conventions und in der Aufmerksamkeit der Fans. Trotzdem wissen auch die kleinen Nebendarsteller wie sie sich ein Stück vom großen Kuchen des Franchises bekommen können... Drei Tage lang saß der Schauspieler an einem Tisch in einem fensterlosen Flügel des Pasadena Center, während Hunderte von Fans an ihm vorbeipilgern.

    Er posiert für Schnappschüsse. Er beantwortet die gleiche Frage wieder und wieder. Er verteilt Sammelkarten, die sein Gesicht zeigen. Für 20$ holt er einen Goldstift heraus und schreibt auf ein Autogramm auf ein Bild von sich.

    Michael Dante wird nicht auf der A-Liste von Hollywood stehen, aber an diesem Wochenende in Pasadena, gehört er zu den Intergalaktischen. Dante schlägt Profit aus seinem Auftritt in einer einzelnen Episode der originalen Star Trek Serie, die am 1. Dezember 1967 erstmals ausgestrahlt wurde.

    "Aber es war eine sehr beliebte Episode", beharrt Dante mit dem gleichen hölzernen Tonfall, den er als Maab, dem Anführer der Gegenspieler auf Capella IV, zur Schau stellte. "Sie wies Action auf. Sie wies Comedy auf. Sie wies dramatische Elemente auf.

    Mehr als drei Jahrzehnte nach dem Ende der originalen Star Trek Serie im Jahr 1969, nachdem sie 79 Episoden über drei Jahre abgedreht hatte, haben Dante und andere Schaupieler entdeckt, dass man auch den vergänglichsten Auftritt der Serie melken kann, indem man bei Fan Conventions auftritt, die Tausende von extremen Fans anziehen.

    Auch Schauspieler anderer Serien wie XENA: WARRIOR PRINCESS schlagen diesen Weg ein. Auch die stillen und maskierten, wie die Orks und Elfen in der HERR DER RINGE Trilogie oder die sechs Schauspieler unter Jason's Hockeymaske in den FREITAG, DER 13. Streifen finden einen Markt auf SciFi, Comedy, Western oder Horror Fantreffen weltweit.

    "Diese Leute machen eine Karriere daraus", sagte Monica Gillen, eine Sprecherin, der in Glendale ansässigen Creation Entertainment, Inc., die bei den drei Dutzend solcher Versammlungen jährlich 6 Millionen US-$ einnimmt.

    Aber das originale STAR TEK bietet das beste Geschäft für Organisatoren und Schauspieler, für die ihre Rolle in STAR TREK oftmals bei weitem nicht so wichtig ist wie andere Rollen.

    Dante zum Beispiel möchte am liebsten für seine Rollen in Filmen wie WINTERHAWK (1975) oder THE NAKED KISS (1964) in Erinnerung bleiben. Er merkt an, dass er der Preisträger des Motion Picture & Television Fund's Golden Boot für seine Arbeit in Western war.

    "Ich halte das in höchsten Ehren, weil es nicht an einem Auftritt hängt, sondern an 40 Jahren harter Arbeit", sagte er.

    Dante sagte auch, dass seine Rolle als Kindersoldat in WESTBOUND (1959) als "eine der besten Leistungen eines Schauspielers bei der Darstellung eines einarmigen Charakters" geführt wird. Seine Erinnerung ist lückenhaft, was den Urheber diese Zitates betrifft und eine Suche danach in den Archiven von Hollywood blieb erfolglos. Trotzdem: "ich war der Jüngste", sagt er.

    Er spielte drei Rollen als Indianer, unter ihnen einen Häuptling der Blackfoot in WINTERHAWK. "Vielseitigkeit ist meine wirkliche Stärke", sagte er.

    Fans bei von STAR TREK, haben da viel relevantere Fragan an ihn: Hat er den Kligat selbst geworfen? (Hat er.) Wie konnte er die Hitze in seiner mit Gold durchwobenen Tunika und unter seinem Helm in der Gegend von Santa Clarita aushalten, die als sein Planet diente? (Man kühlte sich selbst mit Eis.) Und nein, so sagte er zu den Trekkies, er behielt das Kostüm nicht.

    Tanya Lemani teilt ein ähnliches Schicksal. "Ich habe viele Dinge gemacht, aber keiner erinnert sich an etwas anderes als STAR TREK", so Lemani, die eine Bauchtänzerin in der Episode "Der Wolf im Schafspelz/Wolf in the Fold" spielte. "Ich dachte nicht, dass sich irgendjemand an meine Rolle erinnern würde, aber dann stellte ich fest, dass ich so viele Fans habe."

    Ihre Reise zu den Sternen soll nicht so bekannt sein? "Ich führe für die Crew der Enterprise einen Tanz vor. Dann begleitet mich Scotty für einen Spaziergang durch den Nebel. Dann werde ich umgebracht und alle denken es wäre Scotty gewesen, aber in Wahrheit war es Jack the Ripper."

    Keine Frage, dass sie für ihre Rolle länger in der Maske war (vier Tage) als sie drehte.

    Sie verkauft neben Dante für 20$ Autogramme, aber auch ihr "Bellysize with Tanya" Video und ihr bald erscheinendes Buch "Have Belly, Will Travel".

    Trekkie Convention gibt es seit den frühen 70er Jahre und haben sich in regionale und landesweite Veranstaltungen verwandelt. Die größte zieht jeden August 10.000 Fans nach Las Vegas. Doch kleine Darsteller beginnen nach dem Vorbild von Sport Stars und Top Schauspielern bei eBay ihre Autogramme anzubieten.

    Die Fans zahlen bist zu 500$ für die besten Tickets auf dieser Convention, was ihnen besondere Sitzplätze und anderes garantiert. Der normale Besucher muss für Autogramme der Stargäste, wie William Shatner, der 60$ für ein Autogramm und weitere 70$ für ein Foto mit ihm verlangt, zahlen.

    Typischerweise zahlen die Organisatoren tausende Dollar, um die Stargäste anzulocken. Die, die kleinere Rollen spielten müssen 100$ zahlen um dabei sein zu dürfen.

    Während Shatner und andere auf der Bühne das Publikum mit Geschichten aus der Vergangenheit versorgen und für ein paar Stunden Autogramme schreiben, sitzen die Nebendarsteller in einem Nebenraum und Händler bieten STAR TREK und andere SciFi Artikel an.

    Einige Fans sagen, dass sie die Autogramme der Nebendarsteller kaufen, weil sie sich die der größeren Stars nicht leisten können, aber viele andere versuchen die Autogramme der kompletten STAR TREK Galaxie zu sammeln, von Schauspielern und überhaupt jedem, der mit der Serie zu tun hatte.

    Ein Computertechniker aus Los Angeles, der seinen Namen mit Alan angibt, hat die Autogramme der Schauspieler in seiner "Star Trek Encyclopedia - A Guide to the Future", wo er über den Einträgen der Charaktere bisher etwa 200 Einträge hat.

    Was wird er tun, wenn er eines Tages alle Autogramme hat? "Ich werde sie mir ansehen, sie behalten und in Ehren halten. Ich werde sie nicht weggeben. Nicht bis ich sterbe", sagte er.

    Troy Frisbie, 37, ein NASA Systemingenieur, der mehr als 1.500$ für ein Gold Ticket, Übernachtung, Verpflegung und Anreise von Van Cleave, Missouri zahlte, kam in erster Linie um Shatner zu sehen. Sein Sohn Austin (4) ist auch ein großer Fan von Captain Kirk und imitiert häufig seine Kommandos: "Feuer!" Weder der Vater, noch der Sohn waren auf der Welt als die Serie 1966 begann, aber die Familie hat Aufnahmen jeder einzelnen Episode.

    Die kleineren Schauspieler können auch Teile der STAR TREK Geschichte erzählen und normalerweise haben sie dafür Zeit, so Frisbie. "Sie haben Geschichten, die Fans wie ich hören wollen, zum Beispiel, wie es war mit Gene Roddenberry zu arbeiten", sagte Frisbie. "Das ist es, was es so speziell macht."

    Zeit ist das essentielle, so Frisbie, weil die Charaktere bald zum letzten Mal auftreten könnten. DeForest Kelley, der Dr.McCoy spielte starb 1999. James Doohan, der Montgomery Scott spielte, leidet an Alzheimer. Im letzten August kamen Tausende zur letzten Convention mit Doohan in Hollywood, wo Doohan im Rollstuhl auftrat.

    "Ich wallte die Gelegenheit haben diese Menschen zu treffen, bevor - Gott möge es verhüten - ihnen etwas zustößt", so Frisbie.

    Besonders wollte er ein Autogramm von Arlene Martel, die die Braut von Spock spielte und deren Webseite auch ein großes Bild einer Szene der beiden ziert. Sie wurde als Kind mit Spock verheiratet und als Erwachsenen sollten sie die Ehe eingehen. "Sie machen telepathisch Liebe", sagte sie und nimmt etwas von dem Pfefferminzaroma, dass sie während der langen Autogrammstunden nimmt, um sich zu erfrischen. "Heute nennt man das tantrischen Sex."

    Pflichtbewusst rezitiert sie ihre Zeilen aus "Amok Time": "Getrennt und niemals getrennt. Niemals uns immer." Sie macht eine Pause und fährt mit ihrer anderen Zeile for: "Es war eine schöne Liebeserklärung."

    Martel erzählt ihren Fans, wie sie immer und immer wieder ihrer Zeilen lernen musst, bis sie sie ohne Emotionen herüberbringen konnte, wie Regisseur Joseph Pevney es wollte. Diese Fähigkeit, diente ihr manchmal gut bei ihren gut 100 anderen Gastauftritten, die sie in den 60ern und 70ern absolvierte.

    Martel sagte, dass STAR TREK Conventions sie aus ihrem Haus in Santa Monica herausbringen, wo das Verfassen von Drehbüchern vereinsamen kann. Aus diesem Grund traf sie sich mit mehreren Frauen, die ihr sagten, dass ihr Charakter sie dazu bracht Karrieren in der Wissenschaft oder bei der NASA zu beginnen.

    Wie viele Auftritte diese Schauspieler solche Auftritte machen, ist genauso geheim, wie ihr Alter. Die Organisatoren, mögen den Löwenanteil des Geldes einstecken, aber die Schauspieler sagen, dass sie mehr als 100 Autogramme pro Convention geben, was ihnen mehr als 2.000 $ einbringt.

    Dante, dessen Geburtsnamen Ralph Vitti bezeichnet sich als "Endsechziger", fügt aber hinzu "Ich habe in den letzten 40 Jahren nicht ein Kilo zugenommen".

    Er lebt mit seinem treuesten Fan, seiner Ehefrau, Mary Jane Dante, mit der er seit 12 Jahren Verheiratet ist, zusammen. Sie sagte, dass über ihrem Bett in ihrem Haus in Rancho Mirage ein gerahmtes Foto von ihm als Crazy Horse in der Fernsehserie CUSTER (1967) hängt.

    Mary Jane begleitet ihn zu Shows, spricht über seine Rollen, ist Gastgeberin einer wöchentlichen Radiosendung und leitet den "extrem erfolgreichen" Michael Dante's Actors Workshop in Palm Springs.

    Kurz nach der Veranstaltung in Pasadena, fuhr Dante nach Scottsdale, Arizona zu einem fünftägigen Festival des Westens, wo er die Nachwehen des Golden Boot Award spürt und die Bestimmung, der jüngste der besten Darsteller zu sein, die einen einarmigen darstellten...

    Vielen Dank für den Hinweis auf diesen Artikel gilt unserem Leser Dr. David Eisermann.

    Quelle: LA Times

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.