Zum Inhalt springen
Der Geschmack den Ihr Gaumen verlangt!
  • TV-Tipp: "Heroes" - Staffel 2

    Ab Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL II
    • Bewertung

    • Aufrufe

      866
    • Kommentare

      0
    • Alessandro
    TREKNEWS TV-TIPP

    HEROES - Staffel 2

    Ab Mittwoch, 17. September 2008

    20:15 Uhr auf RTL II

    Besetzung

    Hayden Panettiere - Claire Bennet
    Jack Coleman - Noah Bennet
    Sendhil Ramamurth - Mohinder Suresh
    Masi Oka - Hiro Nakamura
    James Kyson Lee - Ando Masahashi
    Milo Ventimiglia - Peter Petrelli
    Greg Grunberg - Matt Parkman
    Ali Larter - Niki Sanders
    Adrian Pasdar - Nathan Petrelli
    Noah Gray-Cabey - Micah Sanders
    Ashley Crow - Sandra Bennet
    Cristine Rose - Angela Petrelli
    Zachary Quinto - Sylar
    Dania Ramirez - Maya Herrera
    Nicholas D'Agosto - West Rosen
    David Anders - Takezo Kensei
    Adair Tishler - Molly Walker
    George Takei - Kaito Nakamura
    Leonard Roberts - D.L. Hawkins
    Stephen Tobolowsky - Bob Bishop
    Dominic Keating - Will
    Jimmy Jean-Louis - The Haitian
    Kristen Bell - Elle Bishop
    Dana Davis - Monica Dawson
    Nichelle Nichols - Nana Dawson
    Morgen startet endlich auch bei uns die zweite Staffel der erfolgreichen Mystery-Serie Heroes. Ab 20.15 Uhr erfahren wir auf RTL II wie es nach den turbulenten Ereignissen der letzten Folge weiter geht. Und natürlich gibt es wieder neue Herausforderungen für unsere Helden. Dafür sorgen nicht zuletzt die vielen neuen Bösewichte. Natürlich ist in dieser Staffel auch wieder Zachary Quinto (Star Trek 11, Spock) als Oberbösewicht Sylar mit von der Partie. Ebenso für Star Trek Fans interessant die Auftritte von George Takei als Hiros Vater Kaito Nakamura, Nichelle Nichols als Nana Dawson und Dominic Keating als irischer Gangster Will. Das Einschalten lohnt sich!

    Kapitel 24 - Vier Monate später...

    Vier Monate sind seit den verhängnisvollen Ereignissen in New York vergangen, als die Heroes die Stadt vor der Zerstörung gerettet haben. Nun sind sie zurück, aber niemand von ihnen ist derselbe geblieben. Die überall verstreuten Helden versuchen ihr Leben nach den nervenaufreibenden Abenteuern wieder in ruhigere Bahnen zu lenken. Als ein gefährliches Virus auftaucht, dass die Heroes befällt und ihnen die Superkräfte raubt, scheint es damit vorbei zu sein…

    Vier Monate nachdem Nathan in letzter Sekunde verhindern konnte, dass der explodierende Peter New York ins Verderben reißt, begegnen sich die Helden in sehr desolatem Zustand wieder. Nathan, der von seiner Frau und den Kindern verstoßen wurde, lebt in Peters alter Wohnung und gibt sich dem Alkohol hin. Seine Mutter Angela bombardiert ihn mit Vorwürfen, weil er Peter in den Tod hat gehen lassen.

    Die Bennetts sind nach Kalifornien gezogen und Cheerleaderin Claire ist geknickt, weil ihr Vater sie vor ihrem ersten Tag an der neuen Schule nochmals ins Gebet nimmt, auf keinen Fall aufzufallen. Doch gleich wird sie wieder von schnippischen Cheerleaderinnen und einem arroganten Mitschüler namens West gepeinigt.

    Etwas besser dran ist Matt Parkman, der von seinen Schussverletzungen genesen ist. Dank seiner Gedankenlese-Fähigkeit hat er endlich die Prüfung zum Detective bestanden. In Sureshs Apartment kümmert er sich um das wandelnde Ortungssystem Molly Walker, die von grässlichen Albträumen gepeinigt wird. Suresh hält währenddessen auf der ganzen Welt Vorträge, in denen er die Menschheit vor einem tödlichen Virus warnen will, das bisher nur die mutierten Menschen befällt. Wenig später wird Suresh von Bob, einem Abgesandten der Firma angeworben, um ein Gegenmittel zu finden. Er soll unter Firmenaufsicht und von dem Unternehmen finanziert, das Virus erforschen und ein mögliches Heilmittel finden.

    Unterdessen versuchen Maya und Alejandro, ein Geschwisterpaar aus Honduras, die Vereinigten Staaten zu erreichen. Sie erhoffen sich dort Heilung für Maya zu finden, die mit grässlichen, todbringenden Fähigkeiten gestraft ist. Derweil begegnet Hiro, der sich versehentlich ins Japan des 17. Jahrhunderts katapultiert hat, dort dem großen Helden seiner Kindheit, dem legendären Schwertkämpfer Takezo Kensei. Doch als sich sein Held als versoffener Engländer rausstellt, der nicht die geringsten Anstalten macht, sein sagenhaftes Schicksal zu erfüllen, ist Hiro mehr als enttäuscht.

    Hiros Vater Kaito, der vom getreuen Ando begleitet wird, harrt noch immer auf dem Platz aus, an dem sein Sohn verschwunden ist. Dort entdeckt er in der Zeitung sein eigenes Foto, beschmiert mit dem vermeintlichen Kensei-Schriftzeichen, dem kryptischen Symbol der Heroes. Daraus schließt er, dass er in 24 Stunden tot sein wird, und dass sein Mörder einer aus jener Gruppe ist, mit denen er damals die Firma gegründet hat. Auch Angela hat ein solches Foto erhalten. Unterdessen bricht in Irland eine Gruppe Kleinkrimineller einen Frachtcontainer auf. Die Enttäuschung ist groß, als sie in dem leeren Container nur den desorientierten Peter Petrelli vorfinden, der sich an nichts erinnert, aber durchschlagende Kräfte besitzt.


    Direkt im Anschluss von Heroes geht es heldenhaft weiter: Um 21.20 Uhr zeigt RTL II erstmals neue Folgen von Smallville und das sogar in der Primetime. Nach sechs eher mäßig erfolgreichen Staffeln auf RTL wird die Superman-Serie somit auf dem Schwesternsender mit der siebten Staffel ihre zweite Chance erhalten. Diesen Mittwoch sogar mit einer Doppelfolge. Ab nächster Woche wird der Abend mit Flash Gordon gegen 22.15 Uhr abgerundet. Die Titelrolle spielt der bereits als Whitney Fordman aus Smallville bekannte Schauspieler Eric Johnson.

    Quelle: rtl2.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      866
    • Kommentare

      0
    • Alessandro

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.