Zum Inhalt springen
...die höchste Erleuchtung der Sünde
  • 1x04 - The Enemy Within

    Kirk : 2 = ?
    Episoden-Nummer: 4   Produktions-Nummer: 5   US-Erstausstrahlung: 05.10.1966   Deutsche Erstausstrahlung: 21.07.1972  
    Durch eine Transporterfehlfunktion wird Captain Kirk in zwei Individuen aufgespalten, der eine freundlich aber unsicher, der andere böse und brutal. Weder die gutmütige, noch die bösartige Seite des Captains kann ohne seine andere Hälfte existieren.

    Vollständiger Inhalt (Achtung: Spoiler)

    Die Enterprise besucht den Planeten Alfa 177. Geologietechniker Fisher stürzt ab und verletzt sich dabei die Hand. Als er sich zur Behandlung an Bord beamen lässt, stellt Scotty am Transporter eine Fehlfunktion fest. Er erkennt sogleich, dass es mit dem Gestein zusammenhängt, mit welchem der Overall des Geologen beschmiert ist. Wenig später meldet sich auch Captain Kirk und will an Bord zurückgeholt werden. Er wirkt benommen und desorientiert, als er von der Transporterplattform steigt. Alle Anwesenden verlassen daraufhin den Transporterraum. Der Transporter schaltet sich hierauf von selbst wieder ein und es materialisiert sich ein zweiter Kirk. Dieser gleicht dem ersten aufs Haar, wirkt aber bereits auf den ersten Blick aggressiv. Zunächst fällt die Verdoppelung nicht auf, auch wenn Dr. McCoy äußerst überrascht ist, als Kirk von ihm im Lazarett eine ganze Flasche Brandy verlangt. Erst als der zweite Kirk über Yeoman Janice Rand herfällt und diese den Vorfall meldet, wird man argwöhnisch; denn Janice hat ihn im Gesicht gekratzt, während der Kirk, mit dem sie sich in Gegenwart von Spock und McCoy unterhält, keine Kratzer im Gesicht aufweist. Nun wird klar, dass sich ein Doppelgänger des Kapitäns an Bord aufhalten muss.

    Dies wird sogleich über Intercom der Mannschaft gemeldet, wodurch auch der gesuchte Doppelgänger gewarnt ist. Mit einer Creme cachiert er die Kratzer auf seiner Wange und zieht sich ebenso wie der andere Kirk die grüne Uniform an. Es gelingt schließlich, den Doppelgänger im Maschinenraum dingfest zu machen und in die Krankenstation zu bringen.

    Der erste Kirk verliert immer mehr an Energie und Entschlusskraft. Es wird klar, dass er durch den Transportvorgang regelrecht gespalten wurde, d.h., seine gütige, emotionale Seite und die harte, entschlussfähige Seite sind voneinander getrennt worden und allen Beteiligten ist klar, dass die Spaltung wieder rückgängig gemacht werden muss; denn die Körperfunktionen beider werden zusehends schwächer. Der auf dem Planeten verbliebene Landetrupp kann auf Grund der Transporterfehlfunktion – die beim Stellen des "negativen" Kirk im Maschinenraum durch einen fehlgeleiteten Phaserschuss noch zusätzlich kompliziert worden ist – nicht an Bord zurückgebeamt werden. Zu allem Überfluss wird es dort gerade Nacht und die Temperatur verspricht weit unter null Grad zu sinken. Es ist also ein Wettlauf mit der Zeit, soll das Außenteam rechtzeitig vor dem Erfrieren zurückgebeamt werden.

    Inzwischen gelingt es dem "negativen" Kirk aus der Krankenstation zu fliehen und sich des Kommandos zu bemächtigen; doch dem "guten" Kirk gelingt es, ihn davon zu überzeugen, dass keiner ohne den anderen lebensfähig ist. Scotty gelingt es mit Hilfe des Transporters einen auf die gleiche Weise duplizierten Hund wieder zu vereinigen. Allerdings ist der Hund nach dem Beamen tot. Sich der Gefahr bewusst, lassen sich beide Kirks Hilfe des Transporters wieder vereinigen und der stark unterkühlte Landetrupp wird wieder an Bord geholt.

    Episodenkritik (Achtung: Spoiler)

    Fazit und Wertung

    None/5
    Gesamtwertung

    www.memory-alpha.org

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.