Zum Inhalt springen
...empfohlen von Dr. Prof. Prügelpeitsch
  • 1x02 - Emissary (Part 2)

    Der Abgesandte (Teil 2)
    • User-Rating (0 Stimmen)

    • Aufrufe

      1184
    • Kommentare

      0
    • DTrekky
    Episoden-Nummer: 2   Produktions-Nummer: 402   US-Erstausstrahlung: 03.01.1993   Deutsche Erstausstrahlung: 28.01.1994  
    Commander Benjamin Sisko, der drei Jahre zuvor bei einem Angriff der Borg seine Frau verlor, reist mit Sohn Jake nach Bajor, um die im Orbit des Planeten befindliche Raumstation Deep Space Nine als kommandierender Offizier zu übernehmen. Die Sternenflotte hat sich auf Bitten der bajoranischen provisorischen Regierung bereit erklärt, nach Abzug der cardassianischen Besatzungstruppen Präsenz in diesem System zu zeigen. Außerdem beantragt Bajor Aufnahme in die Föderation.

    Vollständiger Inhalt (Achtung: Spoiler)

    Teil 2:
    Sisko und Dax entdecken ein Wurmloch, das sie in den Gamma-Quadranten bringt. Auf ihrem Rückflug durch das Loch werden sie plötzlich gestoppt. In dem Wurmloch leben Wesen, die Dax zurück auf die Station schicken und mit Commander Sisko zu kommunizieren versuchen. Diese Wesen sind unsterblich. Für sie besteht kein Unterschied zwischen Vergangenheit und Zukunft sondern beides ist immer existent. Sisko versucht den Wurmlochwesen, die sich ihm als Personen aus seinem Gedächtnis zeigen, das lineare Leben der Menschheit zu erklären und die friedlichen Absichten seiner Rasse zu versichern. Derweil ist Gul Dukat auch in das Wurmloch geflogen, die Wesen sind verärgert über sein Eindringen und schließen das Loch. Die Cardassianer der ankommenden Schiffe glauben Major Kiras Beteuerungen Dukats Schiff nicht zerstört zu haben nicht. Sie wollen die Station, die inzwischen vor dem Eingang des Wurmlochs plaziert wurde, übernehmen. Kira weigert sich und es kommt zu einem Kampf, in dem DS9 deutlich unterlegen ist.

    Sisko erlebt im Wurmloch den Tod seiner Frau noch einmal. Er erkennt, daß er sich mit der Situation abfinden muß, auch wenn es schmerzlich ist. Gerade rechtzeitig, Major Kira hat gerade kapituliert, öffnet sich das Wurmloch und Sisko fliegt heraus. Dukat kann wieder kommunizieren und weist die cardassianischen Schiffe an, das Feuer einzustellen. Die Wurmlochwesen wollen die Passage von Schiffen durch das Wurmloch genehmigen. Sisko, der eigentlich gar nicht nach DS9 kommen wollte, hat eine Meinung geändert und will seine Position behalten.

    Episodenkritik (Achtung: Spoiler)

    Alles in allem ist "Der Abgesandte" eine gelungene Einführung in die neue Serie. DS9, wo sich Vertreter vieler unterschiedlicher Rassen sammeln, ist nicht so blitzsauber und friedlich wie ein Sternenflottenschiff. Auch die Charaktere sind nicht ohne Ecken und Kanten dargestellt. (betrügerische Ferengi, ein viel zu junger, unbeholfener Arzt, usw.). Für jemanden, der STNG nicht kennt, könnten die vielen verschiedenen Spezies jedoch etwas verwirrend sein. Ferengis, ein Trill, ein Gestaltwandler, Cardassianer und Bajoraner tauchen auf, werden aber nur unzureichend erklärt.

    Die Geschichte ist interessant aufgebaut und stimmig erzählt. Besonders die Art, wie die Wurmlochwesen mit Sisko kommunizieren, indem sie nicht nur Personen sondern auch Orte und Geschehnisse aus seinem Gedächtnis verwenden, hat mir gut gefallen.

    Die Schlacht mit den Borg am Anfang läßt auch Fans von Special Effects auf ihre Kosten kommen.

    Fazit und Wertung

    DTrekky
    None/5
    Gesamtwertung

    Deutscher StarTrek-Index
    • User-Reviews

    • Aufrufe

      1184
    • Kommentare

      0
    • DTrekky

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.