Zum Inhalt springen
...Ekstase in Moll
  • 1x10 - Move Along Home

    Chula - das Spiel
    • User-Rating (0 Stimmen)

    • Aufrufe

      1161
    • Kommentare

      0
    • DTrekky
    Episoden-Nummer: 10   Produktions-Nummer: 410   US-Erstausstrahlung: 12.03.1993   Deutsche Erstausstrahlung: 19.03.1994  
    Ein großer Tag auf DS9: Zum ersten Mal besucht eine offizielle Abordnung von der anderen Seite des Wurmlochs die Station. Doch der Erstkontakt mit den Wadi verläuft ganz anders, als Sisko es sich vorgestellt hat. Sie gehen geradewegs in Quarks Casino und beginnen zu spielen. Allerdings nach ihren Regeln, und das Spiel, das sie Quark aufnötigen, ist anders als alles, was der Ferengi bisher gespielt hat. Es heißt Chula...

    Vollständiger Inhalt (Achtung: Spoiler)

    Die Episode beginnt mit der Vorbereitung des Empfangs einer Delegation der Wadi aus dem Gamma-Quadranten. Ein neue Rasse, dessen Erstkontakt mit der Föderation in angemessenem Stil erfolgen soll.

    Doch kaum an Bord von DS9 wollen die neuen Fremden zum "Spielen" in Quarks Bar. Dessen Ruf wohl schon weit bekannt ist.

    Nach einer Unterredung von Commander Sisko und Quark wird dieser darauf hingewiesen, die Fremden nicht gleich als pure Profitquelle zu sehen, was den Ferengi seiner Natur gemäß nicht sonderlich interessiert.

    Beim Dabo-Spiel sind die Wadi zunächst sehr erfolgreich, was Quark zum Falschspielen verleitet. Nachdem die Fremden alles verloren haben und die Situation schon sehr angespannt ist, schlagen die Wadi ein neues Spiel vor: Chula, ein Spiel aus ihrer Welt. Sobald das Spiel beginnt wird Commander Sisko zu einer Spielfigur, was er zunächst als Holoprogramm mißdeutet.

    Erst allmählich erkennt er jedoch die Situation, nachdem er aufgefordert worden wir "das Ziel zu finden". Dr. Bashir, Ltd. Dax und Major Kira befinden sich ebenfalls in diesem Spiel, welches aus einem Labyrinth aus Räumen und Türen besteht.

    Auf DS9 werden die "Spielfiguren" langsam vermißt, was den Sicherheitschef Odo auf den Plan ruft. Währenddessen läuft im Quarks das Spiel weiter. Jeder Zug des Spiels erfordert von den "Spielfiguren" die Lösung einer Aufgabe, um im Labyrinth weiterzukommen, je kürzer der Weg, desto schwerer die Aufgaben. Noch weiß Quark allerdings noch nicht wer seine Spielfiguren sind... Erst als Odo die Vermißtenmeldungen an Quark weiterleitet dämmert ihm die Misere und er wählt die leichteren, längeren Wege.

    Derweil sucht Odo nach Lebenszeichen der Vermißten, allerdings vergebens, das Spiel geht weiter.

    Dr. Bashir ist mittlerweile als Figur verloren. Quark wählt nun den kurzen, gefährlichen Weg, um schneller zum Ziel zu gelangen und muß nun eine der drei "Restfiguren" opfern, um zwei zu retten. Das ist auch für Quark zuviel, er fleht die Wadi an, das Spiel zu beenden, er gibt sogar zu beim Dabo-Spiel gemogelt zu haben, doch dies wird abgelehnt. Das Spiel wählt ein Opfer und Ltd. Dax wird verletzt, was ihren Weitermarsch behindert. Doch die restlichen "Spielfiguren" Commander Sisko und Major Kira wollen sie nicht zurücklassen und so stürzen alle bei der nächsten Prüfung in einen tödlichen Abgrund.

    Plötzlich erscheinen alle vier Vermißten wieder neben dem Chula-Spieltisch und Quark freut sich gewonnen zu haben. Der Wadi-Anführer klärt ihn aber auf, daß er verloren habe. Das Chula-Spiel wird eingepackt und die Wadi wollen sich zurückziehen. Commander Sisko ist über das Verhalten der neuen Rasse erbost. Zwar waren sie nie wirklich in Gefahr, aber für einen Erstkontakt sei es ein unübliches Verhalten.

    Odo klärt die Situation, indem er Commander Sisko aufklärt, daß Quark die Wadi beim Dabo-Spiel betrogen hat. Aus dieser Sichtweise versteht Commander Sisko das Handeln der Fremden und es kommt zu keiner weiteren Eskalation der Ereignisse.

    Quark hat natürlich wieder mal nichts gelernt, er versucht sogar das Chula-Spiel in seine Bar zu integrieren. Bleibt zu hoffen, daß es ihm nicht gelingt...

    Episodenkritik (Achtung: Spoiler)

    Fazit und Wertung

    DTrekky
    /5
    Gesamtwertung

    episodenguide.de & startrek-index.de
    • User-Reviews

    • Aufrufe

      1161
    • Kommentare

      0
    • DTrekky

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.