Zum Inhalt springen
...wir stehen auf Minisalami

Ich hab da mal paar Fragen...


-LX-

Empfohlene Beiträge

Hallöchen Leute,

ich bin bisher noch nie auf einer Convention gewesen und möchte diesen Umstand abstellen und mich dieses Jahr endlich mal durchringen und eine Con besuchen.

Nun habe ich hier schon bemerkt, dass häufig von Nummer auf den verkauften Karten gesprochen wird. Was genau hat es mit diesen Nummern auf sich?

Ich habe nämlich noch keine Karte und auch noch keine Schlafmöglichkeit. Daher würde mich mal interessieren, ob der Zug vielleicht schon abgefahren ist, da ich zu lange mit dem Kauf einer Karte bzw. der Organisation einer Schlafmöglichkeit gewartet habe.

Und schlussendlich würden mich noch Eure Eindrücke und Erfahrungen, die Ihr auf Cons gewonnen habt interessieren. Ist es vielleicht als Con-Neuling (wie ich ja einer bin) auch empfehlenswert erst eine "kleinere" Con zu besuchen, damit man nicht von den Reizen erschlagen wird?

Ich freue mich über Eure Antworten. Falls jemand Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten hat - vielen Dank.

so long

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,-LX-

Ich besuche seit 1995 Cons und bisher auch nur die etwas kleineren(´95 CON COURSE IV,HH/´96 30th Anniversary Con B/´97 MERIDIAN,HH/´98-2001 NEXUS,B/2000,EXPOTREK,H/2001,G7-V,Goslar)und hab mich letztes Ostern dazu durchgerungen,mir diesjahr auch mal die FedCon anzutun.

Was du machst,bleibt letztendlich deine Entscheidung.Als Con-Frischling sich gleich in die FedCon mit ihren mehreren 1000 Besucher zu stürzen,kann ein Risiko sein.Die nächste etwas kleinere Con die du dann besuchst,kommt dir dann ziemlich klein vor.

Es ist nie zu spät,sich zu einer Con anzumelden.Es gibt genug Kurzentschlossene,die lange überlegen und wieder andere,die auf den SuperDuperHyperGaststar warten,um sich anzumelden.

Das mit der Nummer hat bei der einen oder anderen Con so seine Bewandnis.Bei der GALILEO7 und der FedCon richtet sich danach der Platz,an dem man dann sitzt.

Die Quartierfrage ist auch so eine Sache für sich.Die Zimmer im MARITIM sind schon eine ganze Weile alle belegt.Bleibt nur noch die anderen Hotels zum Ausweichen oder sich in der JH einzuquartieren.Oder man kennt Jemand,der weiß wo es was gibt.

Mein Rat:diesjahr sind noch mehrere weitere Cons(NeWoCon,Juli,Leipzig/GALILEO7-VI,November,Bielefeld und Hanse Trek,November,HH).Besuch die mal und heb dir die FedCon für nächstjahr auf.Die läuft ja nicht weg.

Nachtrag:ich sehe gerade,daß du in HRO zuhause bist.Noch ein weiterer Grund,es erstmal mit einer kleinen Con anzufangen und da der Nähe nach zu gehen.Und was ist nahe bei dir?Richtig,HH;)

Gruß,Reinhold,\V/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi LX,

Ob du zur Fedcon gehen sollst, hat eigentlich überhaupt nichts damit zu tun, dass du ein "Con-Neuling" bist. Die Fedcon 8 vor zwei Jahren war auch meine erste Con überhaupt, und ich fand sie einfach nur super.

"Erschlagen" wird man da von den Sinneseindrücken bestimmt nicht, auch wenn das Angebot dort wirklich riesig ist und die Gänge meistens knallvoll. Aber das ist ja gerade das Tolle. Die Fedcon ist jährlich der größte Star Trek-Event in Deutschland, da trifft sich das "who-is-who" des Fandoms (oder halt die, die sich dafür halten), und ich finde, an der Fedcon teilzunehmen, lohnt sich auf jeden Fall.

Ich war bisher auf keiner kleineren Con und kann mich daher nicht dazu äußern. Wenn ich aber vor der Wahl stünde, ob ich mein erspartes Geld für eine kleine Con in meiner Nähe oder für die Fedcon ausgebe, würde ich mich für die Fedcon entscheiden. Bei mir hängt das allerdings auch damit zusammen, dass ich inzwischen über das Internet ziemlich viele Leute kennengelernt habe, die ich auf der Fedcon jedes Jahr wiedersehe, das wäre auf einer kleineren Con nicht so.

Für einen Kartenkauf ist es inzwischen wirklich ziemlich spät, aber bestimmt noch nicht zu spät. Du kannst ja mal hier im Forum nachfragen, ob jemand seine Karte loswerden will, ich denke, da hast du gute Chancen, auch noch eine günstige Nummer zu erwischen. Es gibt immer Leute, die relativ kurz vor der Con aus persönlichen Gründen abspringen.

Was Zimmer betrifft: Da findet sich sicherlich auch noch was. Im Internet findet man viele Adressen von Hotels, kannst dich ja mal ein wenig umschauen. Wenn ich mich recht erinnere, gibt es auf falk.de einen guten Hotel-Guide.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi lx

Meine erste Con war die FedCon5. Ich wurde von ein paar Bekannte mitgeschleift (das sagt glaub ich alles) und wir hatten "nur" ein Ticket für den Samstag. Zum Einstig fand ich das genau richtig. Halt mal schnuppern.

Allerdings war´s auf der 5 auch noch so, dass man Samstags alle Gäste zu sehen bekam (wenn ich mich recht entsinne), heute ist das nicht mehr so.

Mittlerweile fahre ich die kompletten Tage hin, weils einfach Spass macht mal 3 Tage die Seele baumeln zu lassen und nette Leute zu treffen. Kleiner Haken bei der Sache sind die Menschenmassen, damit muss man klar kommen.

Wenn man erst jetzt Karten bestellt (es sollte eigentlich noch welche geben) wirst Du wahrscheinlich ein Plätzchen auf dem Balkon haben, egal ob Du eine Tageskarte oder alle 3 Tage nimmst. Aber das schlechteste ist das mit Sicherheit nicht.

Ein Hotel dürfte kein Problem sein, meine Freude und ich haben uns auch erst vor 2 Wochen drum gekümmert, war kein Problem. Okay, wir haben unser Stammhotel, aber trotzdem.

So genug gelabert. Ich hoffe Du hast Deinen Spass, wenn Du kommst...

kate

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr 3,

erstmal vielen Dank für Eure Antworten.

@Reinhold: Könntest Du mir vielleicht die Links zu den Cons geben, auf denen Du schon warst? Dann könnte ich mir ja schonmal ein Bild machen.

Was die Karten und ihre Nummern angeht: Sitzen tut man ja sicherlich bei den Gästepanels oder irre ich mich? Haben diejenigen, die in der 1. Reihe sitzen besondere Vorteile im Vergleich zu denen in der letzten Reihe??? Mal abgesehen davon, dass sie besser gucken können.

Also dürfen die da die Gaststars "anfassen" oder ist es wirklich nur so, dass man halt nur besser sieht??

Wird die Bühne für die hinteren Sitzreihen auch auf ne Leinwand übertragen zur besseren Sicht? Und wie läuft das ab, wenn sich die Stars unters Volk mischen? Sprechen die persönlich mit einem oder habe ich Gelgenheit mit ihnen zu reden?

Wird eigentlich übersetzt vom Englischen ins Deutsche?

Hach Gott ich bin so neugierig, wäre schön, wenn Ihr mir antwortet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo LX!

Nochmal zu der Frage nach den Nummern: Die Leute in den vorderen Reihen haben wirklich nur insofern einen Vorteil, als daß man viel besser sieht, die hinteren Reihen sind schon recht weit weg. Aber wie du schon angefragt hast, es gibt auch eine Leinwand, auf der die Panels übertragen werden. Und wenn man gerne Fotos machen möchte, muß man halt kurz nach vorne laufen (oder kriechen eigentlich  ;) ). War aber irgendwie lustig, fand ich.

Ich war letztes Jahr zum ersten Mal auf der Fedcon, das war auch meine einzige bisher, also weiß ich nicht genau, wie das sonst ist, aber damals haben sich die Schauspieler nur recht wenig "unters Volk gemischt" leider. LeVar Burton hatte gar eine Horde Leibwächter oder so dabei. Hatte man allerdings das Glück, mal einen zu treffen, haben sie auch gerne mit einem gesprochen.

Auf jeden Fall würde ich wie Isabel empfehlen, ein 3-Tages-Ticket mit einer Nummer unter 2000 hier im Forum zu erwerben, damit sitzt du unten und kannst zur Bühne vor. Hast du eine Karte für die Empore, darfst du nicht unten in den Saal, um Bilder zu machen. Also nur im Notfall eine reguläre Karte bestellen (jetzt noch zumindest)!

Das 3-Tages-Ticket brauchst du auch, wenn du kostenlose Autogramme der Hauptstars haben möchtest, Leute mit Tagestickets dürfen da nicht rein. Ihnen bleibt nur, die Autogramme bei den Schauspielern während der Signierstunden zu kaufen. Und das ist nicht billig...

Achja, und übersetzt wird leider nicht, du mußt also deine Englischkenntnisse rauskramen... oder jemand Nettes finden, der für dich übersetzt ;)

So, ich hoffe, damit sind noch ein paar mehr Fragen geklärt. Falls nicht, frag einfach weiter... :)

Gruß Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einige von den Schauspielern sind meistens in der Pianobar im Maritim zu treffen. War zumindest auf den letzten Cons so.

Ob man dan mit denen quatschen kann? - Keine Ahnung, den Gerüchten zufolge schon, hat mich bisher aber wirklich nicht interessiert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,nochmal

Von der EXPOTREK und der CON COURSE/MERIDIAN kann ich leider nicht mit einer HP dienen,aber dafür mit den beiden anderen. http://www.galileo7.de  und http://www.nexuscon.de. Beide verfügen über ein sehr großes Fotoalbum der jeweils letzten Con.Solltest du noch von weiteren Cons Bilder wünschen dann geh mal zu http://www.convention-photos.de/home.htm

Gruß,Reinhold,\V/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo LX!

Also ich bin seit der FEDCON III jedes Jahr dabei. Die war damals noch in München und noch eine sehr kleine Con (nur 2 Gaststars).

Ich kann also sagen ich bin mit der FedCon mitgewachsen.

Ich würde sagen es sollte kein Problem für dich sein wenn du sofort auf die FedCon kommst. Wenn du ein echter SF-Fan bist kommst du dort auf jeden Fall auf deine Kosten.

Ich wohne 900 KM entfernt von Bonn und fahre jedes jahr wieder hin weils einfach großartig ist.

Also nicht lang überlegen, Anmelden!

llap

Wüsti

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habt dank für Eure Antworten.

@Uli: Weisst Du das mit den Nummern genau? Also das ich bis zur Nummer 2000 nohc unten sitzen und zur Bühne vorlaufen kann? Ist das jedes Jahr so?

@all: Wie schaut das eigentlich mit dem Fotografieren aus? Ist es erlaubt? Filmen darf man ja nicht, wie ich hier schon gelesen habe.

Und sind da nur Fans in Kostümen oder auch welche in "zivil"? :o) Ich sehe gern ST aber ich hab kein Kostüm oder so. Auffallen tu ich aber trotzdem :o)

Zu guter Letzt: Wie ist das da mit der Stimmung und dem Kennenlernen? Also wenn ich alleine hinfahre, dann steht man ja abends oder so ja sicherlich bischen ausserhalb.

Hier wurde ja schon erwähnt, dass sich viele untereinander kennen. Bei mir ist das ja anders, da ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ja dort niemanden kennen werde. Und ich bin doch so ungern allein unter Massen.

Und wie ist das so mit dem Alter? Perfekt wären natürlich aufgeschlossene Leute so in meiner Altersgruppe. Ich bin 23.

Ohhh Gott hoffentlich fall ich Euch hier nicht auf den Wecker.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

LX ... *gg*

Nein du fällst uns nicht auf den Wecker. Du stellst nur Fragen, die sich alle, die zum ersten Mal auf eine solche Veranstaltung gehen, auch stellen.

Und nun zu den weiteren Antworten:

1) Also 100%ig kann ich dir das natürlich nicht garantieren mit der Nummer unter 2000, aber ich hatte letztes Jahr eine so um 1950, und ich war in der vorletzten Reihe, also sollte das hinkommen. So viel anders wirds dieses Jahr wahrscheinlich auch nicht sein, der Saal ist ja derselbe. Aber da können sicher andere besser Auskunft geben :)

2) Klar darf man fotografieren während der Panels. Trifft man einen der Gäste sonstwo, sollte man höflicherweise zuerst fragen. Und bei den Autogrammstunden gilt das, würde ich sagen, erst recht; zusätzlich wird es dort begrüßt, wenn man ohne Blitz knipst, weil sonst sind die Armen am Ende blind, wenn sie alle 5 sek angestrahlt werden ;)

3) Aber ganz sicher sind Fans in Zivil da, ich z.B., aber auch viele andere (ich würde mal sagen, vielleicht die Hälfte?). Du wirst also nicht auffallen ohne Kostüm.

4) Die Stimmung ist eigentlich immer gut denk ich, irgendwo ist immer was los, so daß man sich die Zeit gut vertreiben kann. Das mit dem Kennenlernen liegt zu einem guten Teil an dir, sprich die Leute halt an. Als Anlaufpunkte gibt es z.B. auch Stände, an denen Trekkies wie du und ich arbeiten (ich sag hier jetzt mal nicht den Namen, is ja Konkurrenz...)

5) Das Alter sollte auch kein Problem sein, da sind Leute zwischen Baby und... hm... nach oben offen. Du liegst wahrscheinlich in der Nähe des ungefähren Altersdurchschnitts. Und aufgeschlossen sollten eigentlich alle da sein....

Soooooooo....... und was willst du jetzt noch alles wissen? :D;)

Gruß Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mr. Altklug Heeg,

wär ja mal toll gewesen, nicht gleich wieder einen dummen Kommentar von Dir zu lesen. Ich darf übrigens genauso wie Du selbst - d.h. ich habe hier nicht mehr Rechte als andere, nur zur Information, bevor Du es wieder als Fakt in der ganzen Internet Welt hinausposaunst

Wegen dem ersten Mal auf einer Con kann ich nur eine kleine Anekdote erzählen. Wir hatten letztens auf der Trewacon (das ist die kleinste Form einer Convention, ohne Stars, sondern nur mit ganz normalen Fans, dauert so um die 8 Tage und man ist mit ca. 40-50 Leuten eine Woche am Feiern, Spielen und Ausflüge machen)

Trewacon

einen neuen Teilnehmer, der zu mir sagte, er ist eigentlich nur auf die TrewaCon gekommen, damit er das nächste Mal auf der Fed-Con auch mehr Leute kennt.

Das ist natürlich eine Seite, natürlich kannst Du auch ohne den Besuch einer anderen Con auf der Fed-Con zurechtkommen. Viele Leute lernen sich kennen indem sie sich auf der Con einfach anquatschen (zum Beispiel im Clubraum, in der Kunstausstellung, oder einfach im Foyer der Con, wo all die Sponsoren und Firmenaktivitäten abgehen.

Auf jeden Fall wirst du sehr viel spaß haben, zu sehen gibt es im vergleich zu anderen Cons auch sehr sehr viel, Händler aus aller Welt, mehr Stars als sonstwo  (im Schnitt kommen 15 Stars auf die Fed-Con), Computeranimationen, Fanfilme, Parties (jeden Abend), Roomparties, Clubraum (dort stellen sich alle möglichen Clubs und Rollenspielvereine vor), Auktion, Gewinnspiele, Tombola und und und

Dirk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alleine schon wenn man sich regelmäßig in Onlineforen liest wie hier, oder in Chats verweilt, kennt man schon genug Leute, die man auch auf der FedCon antrifft... das ist mittlerweile schon fast der einzige Grund, wieso ich mich zur Con begebe ... und auch, weil kein TNGler zur Con erscheint *schnüff*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach,Mr.FedCon Dirk

Du verstehst aber auch wirklich keinen Spaß,du oller Miesepeter :D

In meinem Alter hab ich das Recht,altklug zu sein  ;)

Aber lassen wir das,das wurde schon zur Genüge im alten Forum durchgekaut.Wollen wir die User,die bisher nur das TREKNEws-Forum kannten,nicht mit unseren Nickelichkeiten abschrecken.

Gruß,Reinhold,\V/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Reinhold, gerade in deinem Alter müsstest du eigentlich so schlau sein und dir diese posts verkneifen können.

Wenn jemand seine Tests macht, lass ihn doch in Ruhe. Das ist schließlich Sache des Boardadmins, diese posts dann wieder zu löschen.

Du schaffst es doch immer wieder, ein Topic so zu entfremden, dass am Ende kein Mensch mehr weiß, um welches Thema es eigentlich ging.  ;)

Zum Thema:

Ich komme in zivil - nur mit einem Communicator bewaffnet.  :D

Letztes Jahr bei meiner ersten FedCon kannte ich noch relativ wenig Leute, da ich gerade erst Internet bekommen hatte und einfach mal ins "Blaue" losgefahren bin. Es war trotzdem schön.

Dieses Jahr wird es natürlich noch besser, schon wegen dem Forumstreff.

Ich bin froh, dass ich euch alle hier kennen gelernt habe. Dieses Jahr wird mir wahrscheinlich die Zeit zu knapp werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mr. Reinhold,

Not to jump on the bandwagon here, but if this is your first FEDCON, how can you make "intelligent" comments on things you have never experienced?

I've been attending conventions for 15 years and I have a very "intelligent" opinion on what is good and what is not.  I have had bad experiences form both large and small conventions.  The PEOPLE make a convention experience a good one just as much as the promoter who is putting it on.

Please DO NOT reccommend to anyone what conventions NOT to go to until you are absolutly sure your own personal experiences are complete!  This is the COMMON SENSE thing to do. ???

Enjoy FEDCON "WHEN" you attend and THEN let us all know your opinon.

Thanks for listening. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

OK,Brigitte

Dann will ich mal den Thread formvollendet zweckentfremden.

Dirk hat ausprobiert,ob sein Avatar funzt,ich machte eine blöde Bemerkung weil er nicht funzte und Dirk reagierte etwas gereizt(gibt es auch einen anderen Gemütszustand,außer diesen bei ihm? ;))Ich machte mich nochmal drüber lustig und dann kamst du,um mir auch noch Einen überzubügeln.

Wenn Dirk mal etwas gesucht hätte,dann hätte er einen Thread gefunden,wo ein TEST angefangen wurde.Daß der ausgerechnet von mir eröffnet wurde,war wohl eher Zufall.

So,Schulz jetzt,zurück zum Thema.

Ich schau mal,in was für einem Outfit ich komme.Ist es verboten,auf einer FedCon in SG-Klamotten zu kommen?Wenn nicht,dann das. ;) Mein DSi-T-Shirt werde ich eh zur Schau stellen,genauso,wie meine Kolleginnen und Kollegen,die auch zur FedCon kommen.

Gruß,Reinhold,\V/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Paß mal auf Reinhold, ich schreibe die Postings während der Arbeitszeit, und da habe ich gerade jetzt jeden Tag mit Vollchaoten zu tun, die mir genug Streß bereiten, und weswegen ich auch fast jeden Tag gereizt bin.

Und Du hast bei mir das Faß sowieso schon zum überlaufen gebracht mit Deinen ständigen unqualifizierten Bemerkungen (suchst Du eigentlich krampfhaft irgendwelche Themen, damit die Anzahl Deiner Postings steigst und Du Dich bald Admiral schimpfen kannst, oder was).

Ich habe kein Problem, normal und sachlich mit Dir zu diskutieren - aber wenn Du so weitermachst, dann können wir uns gerne mal auf der Fed-Con unter 4 Augen unterhalten, dann kannst du mir mal direkt ins Gesicht sagen, was Dir an mir nicht paßt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute.... FRIEDE mit uns allen.

Das hier ist mein Beitrag und hier wird nicht gestritten.

Jedenfalls habt Ihr mir meine Fragen sehr nett beantwortet. Dafür habt vielen vielen Dank. Ich denke, dass ich mich wohl dazu entschliessen werde, zur Con zu kommen.

Hoffentlich stehe ich dann nicht alleine auf irgendeinem Flur rum. Stattdessen hoffe ich, mich da gut einzuleben.

Irgendwie freue ich mich schon riesig. Ich muss noch unbedingt nen Kumpel überreden, mit mir mitzukommen. Allein ist ja dann doch bischen komisch.

Es muss einfach klappen!!!! Mein Entschluss steht ja nun schon fest.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...ach, eine Frage hätte ich noch Sir. [bei diesem Satz muss ich unweigerlich immer an Columbo denken]

@Dirk: Du hast was von Room-Partys bzw. Partys geschrieben. Was genau sind das für Partys? Und muss ich da ne Einladung haben oder kann da jeder mitfeiern?

Wenn jemand anders weiss, was das genau für Partys sind, dann darf natürlich auch der-/diejenige antworten. Ich habe nur Dirk halt angesprochen, weil die Info bezüglich der Partys von ihm kam.

Und mir fällt gerade noch eine Frage ein:

Was genau sind die Aufgaben eines Helfers?

Hab mal gelesen, dass man auf der FedCon auch helfen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo LX,

also da wären zum einen die ganz offiziellen Parties, die jeden Abend in der Hotelbar steigen, so ca. 500-600 Fans toben da von Freitag bis Sonntag nacht rum, es wird getrunken, gefeiert und viel gelacht. Oft sind auch einige der Stars anwesend und trinken mit.

Dann gibt es inoffizielle Parties von vielen Fans, die im Hotel übernachten, die schmeißen abends dann spontan eine Roomparty in ihrem Hotelzimmer, der Termin steht entweder auf einen der Pinboards die auf der Con rumstehen, oder man wird persönlich eingeladen.

Helfer haben wir dieses Jahr schon genügend, aber du kannst dich ja für nächstes Jahr bewerben!

Also bis dann

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.