Zum Inhalt springen
mit dem Gütesiegel des Würgers von Wolfenbüttel.

TOS 1x09 "Der Zentralnervensystemmanipulator"


  

2 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      0
    • Gut (2)
      2
    • Befriedigend (3)
      0
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

  • 2 Jahre später...

Pluspunkte müsste es allein schon für den deutschen Titel geben "Der Zentralnervensystemmanipulator". Was für ein Wort, klasse! :unworthy:

Die Folge ist ziemlich spannend. Zunächst sieht es nach einem typischen "Gefängnisausbruch" aus, aber dann enthüllt sich Stück für Stück was sich auf dieser ach so "humanen" Strafkolonie hinter verschlossenen Türen so abspielt.

Besonders gut fand ich Morgan Woodward als Dr. van Gelder. Seine Darstellung des wahnsinnig scheinenden, sich vor Schmerzen windenden Opfers des Zentralnervensystemmanipulators ist schon die halbe Miete dieser Episode. So sind vor allem die Szenen an Bord der Enterprise besonders gelungen und spannungsgeladen, da van Gelder ja einem Albtraum gleich nicht sagen kann, was er sagen will. Interessant ist, dass ausgerechnet Pille Spock dazu drängt es mal mit einer Gedankenverschmelzung zu versuchen. Spock hat dies noch nie zuvor mit einem Menschen versucht und dieser hier ist offensichtlich nicht gerade in bester psychischer Verfassung...

Was die Strafkolonie betrifft: Kirk ist zu Beginn der Episode begeistert über das neue Strafsystem und Dr. Adams Arbeit, er verteidigt diese Einrichtungen sogar gegenüber Pille ("ach du lebst ja hinterm Mond"), doch sobald er die Strafkolonie betritt wird er stutzig; irgendetwas stimmt hier nicht und er will herausfinden WAS hier nicht stimmt. Leider geben die Drehbuchautoren ihm bei dieser Suche "Hilfe" in Form von Dr. Helen Noel (den Doktortitel kaufe ich ihr zu keiner Zeit ab). Diese ist für mich ehrlich gesagt eines der deutlichen Minuspunkte dieser Story.

Kirk ist alles andere als begeistert als er sieht WEN Pille da für ihn ausgesucht hat. Dr. Noel benimmt sich von der ersten Sekunde an unprofessionell. Sie versucht Kirk, trotz dessen Unbehagen, an die Weihnachtsfeier zu erinnern, fällt ihm später auf der Kolonie immer wieder ins Wort, unterbricht mehrmals das Gespräch zwischen Kirk und Dr. Adams und tut dabei so als wüsste sie alles besser. Die Krönung aber ist, dass sie, als Kirk (abenteuerlustig wie er nunmal ist) den Zentralnervensystemmanipulator ausprobieren (!) will, gegen sämtliche Vernunft und den beruflichen Ethos verstößt und Kirk tatsächlich für ihre Zwecke manipulieren will! Sie versucht ihm im wahrsten Sinne des Wortes einzubläuen, dass damals auf der Weihnachtsparty mehr war als ein wenig Tanzen. Sie rehabilitiert sich am Ende ein wenig dadurch, dass sie eine entscheidende Rolle dabei spielt, dass der Schutzschirm der Kolonie ausgeschaltet wird, aber eigentlich müsste ihr Manipulationsversuch ernste Konsequenzen (z.B. Approbationsentzug) nach sich ziehen...

Das einzig positive an der Kirk-Noel-Verbindung war wohl Spocks Gesichtsausdruck, als er den durch die Manipulation liebestoll gewordenen Kirk beim Knutschen mit Helen erwischt...

Sehr gelungen fand ich das Ende der Episode. Nachdem Spock den Befehl von Kirk "am besten mit Warpgeschwindigkeit" bestätigt, wandelt sich Jim's Gesichtsausdruck von amüsiert zu traurig und nachdenklich. Offensichtlich hat ihn die Sache (insbesondere das Thema "Einsamkeit") doch mehr zugesetzt als er bereit war zuzugeben.

Alles in Allem gebe ich für diese spannende Folge eine 2.

---

Übrigens, in South Park wurde diese Folge parodiert. Ich kann mich dunkel erinnern, dass einige Figuren dort die Tantalus-Kittel trugen und die Kinder mittels eines Tantalus-Strahlers dazu gebracht wurden immer wieder in ein Planetarium zu gehen.

Bearbeitet von Finnegan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.