Zum Inhalt springen
...die letzte Verführung der Nacht

Mission to Mars


Gast

Empfohlene Beiträge

Erstaunlicherweise habe ich weder im Kinofilm-Thread, noch im DVD-Thread Rezensionen zu Mission to Mars gefunden. Darum hab ich mich kurz entschlossen, diesen neuen Thread zu eröffnen, da der Film gerade auf Kabel 1 läuft (OK, ich gebe zu, ich brauchte eine Beschäftigung während der Werbepause). Was haltet Ihr vom Film Mission to Mars? Ich kenne ihn bisher nicht und werde mein urteil daher erst abgeben, wenn ich den Film zuende gesehen habe.

EDIT: Nun muss ich mich doch tatsächlich selbst korrigieren: Ich halte diesen Film nicht mehr aus. War der Anfang noch relativ OK (Vorbereitung der Marsmission etc., Katastrophe für die erste Expedition auf dem Mars), ist die Handlung nun sowas von konstruiert, schlimmer geht's nimmer. Ein Druckabfall durch kleinere Meteoriteneinschläge kann ja mal passieren (da fühlte ich mich noch an Shuttlepod One, also eine meiner Lieblings-Star Trek-Serien erinnert). Aber warum zum Henker setzen die Astronauten dann gleich zur Landung auf dem Mars an, wo doch noch Schäden am Schiff sein können? Die sorgen dann prompt dafür, daß der Antrieb explodiert und man auf dem Mars strandet... Die Astronauten aus Mission to Mars sind die reinsten Pakleds! Auch die nöhlende Computerstimme hat nur noch genervt (der Computer hat an Karneval wohl drei Tage durchgesoffen). In Malcolm's Worten: Those are 1 1/2 hours I'd rather have back! Bei Amazon fand ich dazu eine sehr schöne Rezension:

"Kurze Inhaltsangabe: Die erste Marslandung macht eine unglaubliche Entdeckung, kommt dabei in Schwulitäten und nur einer überlebt, die Rettungsexpedition startet, kommt auch in Schwulitäten und drei überleben. Alle Überlebenden vereinen sich auf dem Mars, kommen dem Geheimnis auf die Spur - und in Schwulitäten, versteht sich- entdecken den Ursprung der Menschheit und nur drei kehren wieder zurück. Ich denke mal, zuhause kommen sie dann auch noch in Schwulitäten."

Bearbeitet von De Malcolm
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun, da auf dem anderen Sender SG-1 lief, fiel mir die Wahl nicht schwer... Ich habe mit O´Neill das Sternentor durchschritten.

"Kurze Inhaltsangabe: Die erste Marslandung macht eine unglaubliche Entdeckung, kommt dabei in Schwulitäten und nur einer überlebt, die Rettungsexpedition startet, kommt auch in Schwulitäten und drei überleben. Alle Überlebenden vereinen sich auf dem Mars, kommen dem Geheimnis auf die Spur - und in Schwulitäten, versteht sich- entdecken den Ursprung der Menschheit und nur drei kehren wieder zurück. Ich denke mal, zuhause kommen sie dann auch noch in Schwulitäten."
Bei soviel Schwulität ein Wunder, dass der Film nicht heißt "Lauwarm zum Mars und retour". Bearbeitet von Lt.Cmdr. Carl F. Gatlin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei soviel Schwulität ein Wunder, dass der Film nicht heißt "Lauwarm zum Mars und retour".

Mit Schwulitäten sind hier allerdings die konstruierte Handlung (wir haben ein Problem mit xyz...) und die vielen daraus resultierenden Logikfehler gemeint. Im Film taucht ja sogar ein (heterosexuelles) Päarchen auf, damit die Romantik nicht zu kurz kommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Weis nicht was ihr habt? Bei manchen hat man das Gefühl das diese eine Discovery Channel Doku erwarten. :ugly: Kenne ST Folgen bei denen die Logikfehlern absolut Tödlich waren, manchmal nicht nur als einzel Episode sondern als ganze Serie die nur 4 Staffeln hatte und sich ENT schimpfte :ugly:

Wie dem auch sei. Finde den Film Unterhaltsam, auch wenn er Fehler hat die einem Schmerzen verursachen.

Bearbeitet von CptJones
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.