Zum Inhalt springen
...der Brand in der Felsung!

Star Wars Comic-Kollektion Band 55: Legacy: Visionen der dunklen Seite


Empfohlene Beiträge

Wer die Geschichte um den Muur Talisman verfolgt hat, der wird ähnlich wie ich gedacht haben, dass die Story um Cade Skywalker nun endlich auch ein Ende gefunden hat, aber dem ist nicht so. Cade konnte in einem Kampf Darth Krayt besiegen, wobei erst Darth Wyyrlok im endgültig das Leben nahm. Jetzt muss Wyyrlok die Tarnung aufrechterhalten, denn der Machtkampf, welcher jetzt in den Reihen der Sith stattfinden würde, wäre das Ende des Imperiums. Doch zunächst erleben wir die Vernichtung der Mon Calamari. Durch den Verrat an die Sith, soll ihr Volk ausgelöscht werden, doch ein imperialer Ritter Namens Sinde unterstützt sie im Kampf.

Der gefallene Imperator Roan Fel möchte zwar das er zurückkehrt, aber Sinde kann den Völkermord einfach nicht mit ansehen. Im eindrucksvollen Finale gegen den Meeresleviathan der Sith, bekommt ihr optisch noch einmal schönste Comickunst. Danach geht es mit Cade Skywalker weiter, welcher seine verletzte Freundin Azlyn Rae retten will. Dazu begibt er sich in die Hände zweier bekannter Heiler, welche schon damals Darth Vader retten konnten. Cade hingegen kann nicht still ausharren und zettelt ein Kampf nach dem anderen an. Bis Azlyn erwacht und aus ihr etwas anderes geworden ist, als sie es sich je vorstellen hätten können/wollen. Skywalker und seine Crew müssen erneut fliehen...

Am Ende erleben wir noch eine gewaltige Raumschlacht mit General Gar Stazi. Er hatte sich bisher zwar mit dem Imperator Roan Fel verbündet, doch möchte er keine Marionette des Imperiums sein. Die Sith unterliegen zwar der Übermacht dieser Flotte, aber ob dieses Bündnis von Dauer ist, möchte man doch bezweifeln. Wie man sieht, geht es munter weiter in der Geschichte um Star Wars nach die „Rückkehr der Jedi-Ritter“. Diesmal gibt es einige schöne Großformatbilder, in den die Details der Raumschiffe oder zu Beginn auch der Meeresungeheuer, herrlich zu sehen sind. Farblich wieder bunter und sonst alles in gewohnt guter Qualität.

Fazit:
Darth Krayt ist Geschichte, doch Cade Skywalker schreibt weiter an seiner Zukunft. Ob Jedi oder Sith, diesmal haben imperiale Ritter und Generäle auch das Wort, denn ein Imperium ist immer nur so stark, wie die Mannschaft, welche die Befehle ausführt. Der Band ist eine schöne Fortführung zu den vorangegangenen Ereignissen und die Zukunft der Sith bewegt sich aktuell auf einer hauchdünnen Klinge, welche jederzeit zu zerbrechen droht.

Matthias Göbel

Autor: John Ostrander
Zeichner: Jan Duursema, Omar Francia, Dan Parsons, Brad Anderson
Übersetzer: Michael Nagula
Hardcover: 120 Seiten
Verlag: Panini Verlag   
Erscheinungsdatum: 28.09.2018
ISBN: 9783741609060

STARWARSCOMICKOLLEKT_683.jpg

Bearbeitet von einz1975
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.