Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
einz1975

Star Wars Comic Kollektion Band 56: Infinities: Das Imperium schlägt zurück

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Die Frage nach dem „Was wäre wenn“ beschäftigt sicherlich jeden irgendwann einmal in seinem Leben. Das Star Wars - Imperium schlägt zurück schrieb Geschichte und ist in seiner Story den Fans so bekannt, wie der eigene Vorname. Luke befindet sich auf dem Eisplaneten Hoth und macht sich auf, den Absturz eines Meteoriten zu untersuchen. Dann wird er angegriffen und landet kopfüber in einer Eishöhle. Leia spürt das etwas nicht stimmt und Han rückt aus, um nach ihm zu suchen. Bis hier hin klingt die Geschichte absolut vertraut, doch in diesem Comic, verläuft die Rettung von Luke etwas anders. Er schafft es nicht und seine letzten Worte: „Du musst nach Dagobah fliegen“, ermutigen Han Solo dazu, dass er zum Jedi ausgebildet werden soll.

Ja wir treffen auch auf Yoda und natürlich darf auch der Vater der beiden nicht fehlen – Darth Vader. Die Geschichte wird schon ordentlich durcheinandergebracht und bevor ich zu viel verrate, halte ich mich vom Inhalt erst einmal fern. Die Schauplätze sind hingegen alle bekannt – Die Wolkenstadt von Lando oder die tiefen Dschungel von Dagobah. Jedi und Sith begegnen sich hier und Gut gegen Böse tritt an. Auf der einen Seite schon interessant zu sehen, wie hier alles einen anderen Lauf nimmt, aber auf der anderen auch nicht ganz so flüssig wie im Original. Schön fand ich noch Vader, wie er sich mit seiner Menschlichkeit auseinandersetzen muss und sich seinen alten Meistern stellen darf. Dennoch ist das Original eben das Original.

Als Bonus schenkt euch Panini noch die Geschichte „Star Wars: The Return of Tag & Bink: Special Edition“. Hier sind die beiden beliebten Comic-Helden Tag und Bink erneut in Schwierigkeiten. Sie bewegen sich aktuell in der Zeit der „Rückkehr der Jedi-Ritter“ und da verwundert es nicht, dass wir Boba Fett, den Imperator und auch Darth Vader wiedersehen. Selbst der berühmten Endszene wohnen diese beiden bei und haben mit ihrem Glück immer die Chance mit heiler Haut davonzukommen. Wer sie bis dato mochte, wird auch in dieser Episode einen Spaß finden, allen anderen ist es vielleicht ein wenig zu albern. Immerhin haben die Zeichner den Mut bewiesen einen anderen bekannten „Boy“ aus dem All, in einen der Bilder zu verstecken.

Fazit:
Alles Neu und doch bekannt, denn dieser Comic würfelt die euch bekannte Geschichte durcheinander und präsentiert euch eine Zukunft, in der nicht Luke Skywalker zum Jedi ausgebildet wurde. Leia steht im Focus und Han Solo darf seine eigene Zukunft schmieden. Mit viel Witz gibt es noch das Tag & Bink Spezial, welches den Comic-Band abschließt und nicht einmal Fragen offenlässt. Wer schon immer wissen wollte, wie die Geschichte auch hätte anders laufen können, der findet hier seine Antworten...

Matthias Göbel

Autor: Dave Land, Kevin Rubio
Zeichner: Christian Dalla Vecchia, Davide Fabbri, Lucas Marangon; Dan Jackson, Christian Dalla Vecchia
Übersetzer: Michael Nagula
Softcover: 120 Seiten
Verlag: Panini Verlag
Erscheinungsdatum: 12.10.2018
ISBN: 9783741609077

STARWARSCOMICKOLLEKT_531.jpg

bearbeitet von einz1975

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.