Zum Inhalt springen
ist Dein Diener.
  • Ed Speleers spricht im neuen "Star Trek Explorer" über die Post-Credit-Szene von "Star Trek: Picard"

    ..und über ein mögliches Spinoff
    Die achte Ausgabe des neu gestalteten "Star Trek: Explorer" Magazins erscheint am Dienstag in den USA. Sie enthält mehrere exklusive Interviews, darunter zwei über die letzte Staffel von Star Trek: Picard. In einem spricht Ed Speleers über die Szene nach dem Abspann und über DIE mögliche Spinoff-Serie, die sich Showrunner Terry Matalas als Star Trek: Legacy vorstellt.

    Ed Speleers spricht über die Picard-Szene nach dem Abspann

    Eine der Überraschungen im Serienfinale von Star Trek: Picard war die Post-Credit-Szene, in der der frischgebackene Fähnrich Jack Crusher (Ed Speleers) auf der USS Enterprise-G einen unerwarteten Besuch von Q (John de Lancie) erhält. In der kommenden Ausgabe sprach Speleers über diese Szene:

    Zitat

    Terry hat mir nicht ausdrücklich gesagt, dass das passieren würde. Er hat mir nur das Drehbuch vorgelegt. Er sagte: "Ich werde in dieser Folge ein paar Szenen einbauen, die die Möglichkeit einer weiteren Existenz für Jack aufzeigen könnten", aber er hat es mir nicht ausdrücklich gesagt. Ich erinnere mich nur daran, dass ich es gelesen und dann herausgefunden habe, dass John de Lancie und Q und was das für den Star Trek-Kanon bedeutet. Ich habe mich natürlich sehr gefreut, dass ich mit ihm zusammenarbeiten würde. Ich denke, die Szene ist ziemlich interessant, weil sie nicht sehr lang ist, aber ich glaube, Terry hat die Szene so konzipiert, wie er sie haben wollte, und John und ich haben versucht, sie so zu gestalten, dass die Szene zwischen den Zeilen atmen kann. Es gab so viel Vorgeschichte mit Picard, dass die beiden, wenn das mit Jack weitergehen sollte, zu Feinden werden würden. Außerdem haben wir die Szene ganz am Ende der Dreharbeiten gedreht, und Terry und ich haben viel darüber gesprochen, dass wir vielleicht noch mehr in dem Spin-off machen könnten. Ich hoffe nur, dass es die erste von vielen Szenen mit John de Lancie ist.

    Auf die Frage, ob er bereit für mehr Star Trek ist, antwortete der Schauspieler: "Ja:

    Zitat

    Ich würde sehr gerne dabei sein. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, dann melde mich an, Scotty!

    Z

    Jack Crusher trifft Q in der Post-Credits-Szene des Serienfinales von Star Trek: Picard (Paramount+)


    Quelle: trekmovie.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Es kommt wie immer auf die Umsetzung an... Die entscheidet letzlich... Und was gut oder schlecht ist empfindet jeder anders... Abwarten und (Earl grey) Tee trinken und hoffen das ST:Legacy kommt

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 16.9.2023 um 16:06 schrieb Gast Weyoun 5:

    Lieber noch ein paar Filme mit der TNG-Crew. Jack und 7o9 auf der G interessieren mich nullum.

    Geht mir ähnlich. Außerdem möchte ich noch anbringen, dass die G meiner unbedeutenden Meinung nach das hässlichste Schiff ist, das je den Namen Enterprise getragen hat. - Wenn man schon ein hässliches Schiff hat, könnte man ja, wie z.B. in The Orville, wenigstens gute Geschichten damit erzählen. 😄 :P ;)

    Bearbeitet von atdi

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 4 Stunden schrieb atdi:

    Geht mir ähnlich. Außerdem möchte ich noch anbringen, dass die G meiner unbedeutenden Meinung nach das hässlichste Schiff ist, das je den Namen Enterprise getragen hat. - Wenn man schon ein hässliches Schiff hat, könnte man ja, wie z.B. in The Orville, wenigstens gute Geschichten damit erzählen. 😄 :P ;)

    Mein lieber Herr atdi,

    wie können Sie es wagen, die Orville als hässliches Schiff zu bezeichnen? 😉

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 19.9.2023 um 18:24 schrieb Sebastian Bauer:

    Mein lieber Herr atdi,

    wie können Sie es wagen, die Orville als hässliches Schiff zu bezeichnen? 😉

    Ich habe mein Herz geöffnet und es sprechen lassen. 😄

    Ich weiß nicht, ich kann mit diesen drei Bügeln einfach nichts anfangen. Vielleicht wachse ich da ja noch rein. Als ich in meiner Kindheit das erste mal TOS gesehen habe, fand ich das Design der Föderationsschiffe auch befremdlich. Irgendwann habe ich mich aber wohl daran gewöhnt. ;)

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.