Zum Inhalt springen
ausgezeichtnet...
  • Neuer Feature Trailer zu Star Trek: Picard mit vielen neuen Szenen

    In 4K nur bei uns!
    Die zweite Staffel von "Star Trek: Picard" startet bereits in wenigen Wochen auf Paramount+ und Amazon Prime. Jetzt haben die Macher einen zweiten und langen Feature-Trailer veröffentlicht, der auch erstmals Whoopi Goldberg als Guinan zeigt.

    Auch einige weitere Gastrollen aus der Vergangenheit bekommen wir im neuen Trailer zu sehen, der exklusiv nur im YouTube-Kanal von Scifinews auch in 4K zu sehen ist:

    Star Trek: Picard startet am 3. März in die zweite Staffel - international auf Amazon Prime, wo in Deutschland am 4. März die Premiere stattfindet. 

    Die zweite Staffel von Star Trek: Picard führt den legendären Jean-Luc Picard und seine Crew auf eine kühne und aufregende neue Reise: in die Vergangenheit. Picard muss sich mit alten und neuen Freunden den Gefahren der Erde des 21. Jahrhunderts stellen, um in einem verzweifelten Wettlauf gegen die Zeit die Zukunft der Galaxie zu retten - und sich der ultimativen Prüfung durch einen seiner größten Feinde stellen.

    Neue Guinan

    Die Veröffentlichung dieses Trailers ist die erste offizielle Bestätigung der Rückkehr von Oscar-Preisträgerin Whoopi Goldberg in ihre Rolle der Guinan in Star Trek: The Next Generation. Paramount+ hat außerdem ein brandneues Bild veröffentlicht, das Goldberg und den Star Sir Patrick Stewart als Jean-Luc Picard zeigt.

    pic-s2-guinan.jpg

    Neuer Soong

    Der Trailer bietet auch den ersten Blick auf Brent Spiner in der zweiten Staffel. Er hat gesagt, dass er ein neues Mitglied der Soong-Familie spielen wird.

    pic-s2trailer3-soong.jpg

    pic-s2-qposter-m.jpg


    Quelle: Twitter

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Spekulation zum Trailer:
     

    Es sieht ein bisschen so aus, als würden Picard und seine Crew für den Zeitsprung die altbekannte Technik aus STAR TREK IV anwenden. Die Frage ist dann, welche Rolle der Borg-Königin zufällt. Soll sie die Berechnungen für den Zeitsprung durchführen?

    Ich habe ja immer noch Hoffnung, dass es zwar wieder sehr Action geladen wird, aber nicht mehr so sehr dem alten STAR TREK (TNG & Co.) und widerspricht und die Handlung nicht so hanebüchen wird.

    Irritiert hatte mich im Vorfeld, dass Raffi im ersten Trailer von Seven erwartet hat, dass sie wissen müsse, wie man ein Auto des frühen 21. Jahrhunderts fährt.


    Und bitte, bitte: Nicht wieder FSK-16-oder 18-Folgen.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor einer Stunde schrieb Sebastian Bauer:

    Irritiert hatte mich im Vorfeld, dass Raffi im ersten Trailer von Seven erwartet hat, dass sie wissen müsse, wie man ein Auto des frühen 21. Jahrhunderts fährt.

    Ein bisschen Humor darf doch nach der düsteren 1. Staffel sein... Höchstwahrscheinlich ein Seitenhieb auf Kirk in TOS und  Archer, der in der Gegenwart Probleme hatte, ein Auto zu fahren. Wohingegen sie keine Probleme hatten, fremde Raumschiffe zu steuern...

     

    Da wird man doch wohl erwarten dürfen, dass eine Ex-Borg doch wissen müsste, wie man ein Auto unserer Zeit fährt. :muha:

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 22.1.2022 um 13:38 schrieb Yngwie Malmsteen:

    Ein bisschen Humor darf doch nach der düsteren 1. Staffel sein... Höchstwahrscheinlich ein Seitenhieb auf Kirk in TOS und  Archer, der in der Gegenwart Probleme hatte, ein Auto zu fahren. Wohingegen sie keine Probleme hatten, fremde Raumschiffe zu steuern...

     

    Da wird man doch wohl erwarten dürfen, dass eine Ex-Borg doch wissen müsste, wie man ein Auto unserer Zeit fährt. :muha:

    Die erste Staffel war doch vollgespickt mit Humor und Klamauk. Ich würde mich freuen, wenn diese Momente wenigstens zünden werden.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 51 Minuten schrieb DocSommer:

    Die erste Staffel war doch vollgespickt mit Humor und Klamauk. Ich würde mich freuen, wenn diese Momente wenigstens zünden werden.

    Wäre toll wenn Seven so etwas in der Richtung sagen würde, dass sie das während ihrer Zeit auf der Voyager in einem trivialen Holodeck-Programm das Tom Paris gehörte gelernt hat. Wird aber wohl in der Tat eher wieder so eine erzwungen komische Szene a'la Kurtzman werden.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.