Zum Inhalt springen
...von der schönen Bäckerin

Blade Runner 2019 - Band 2


einz1975
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Wo im ersten Band noch Blade Runner Ash sich durch die trist Zukunft von Los Angeles suchte, starten wir diesmal auf einem fernen Planeten. Die hier eingesetzten Replikanten bauen Rohstoffe ab und nicht nur einmal kommt es zu tödlichen Unfällen. Doch was ist schon das Leben eines Replikanten wert? In den Augen der Konzerne sind es nur billige Arbeitskräfte. Durch den Aufstand vor einigen Jahren ist die Herstellung von ihnen jetzt gänzlich verboten. Zu instabil war der Gehorsam und immer wieder befreien die Rebellen-Replikanten ihre Artgenossen aus ihrer Knechtschaft. Ash und Cleo sind nun in eine dieser Kolonien geflüchtet und lange Zeit war es ruhig, das Untertauchen hat wunderbar funktioniert. Doch auch hier kommt es zur Befreiung der arbeitenden Replikanten.

Ash fällt somit im Suchmuster wieder auf, nur Cleo ist plötzlich verschwunden. Eine neue Blade Runnerin reaktiviert Ash und beide begeben sich auf die Suche nach ihr. Wie auch schon zuvor wird die Geschichte dabei nicht Bild für Bild in einer Linie erzählt. Der Sprung zwischen den Zeiten und den unterschiedlichen Erzählebenen ist jedoch wunderbar gelöst. Man sieht wie es Ash ergeht, aber auch was Cleo erlebt. In den Nebenstorys erfährt man mehr über die Konzerne, wie die Replikanten sich entwickelt haben und die Angst der Menschen, über das Monster, was sie denken erschaffen zu haben. Die Suche und die Flucht, beide vermischen sich und man hat ruhige Momente, aber auch recht heftige Kampfszenen.

Da es grafisch diesmal auf einen anderen Planeten geht, gibt es mehr neuartige Umgebungen, als zuvor in Los Angeles. Die Raumstationen mit eher schlichter Einrichtung werden dank netter Hintergründe aufgewertet. Besonders interessant sind die Großbilder, wo man automatisch länger verweilt und die zu findenden Details sucht. Hier wurde auch eindeutig weitergedacht und versucht den düsteren Stil des Films und der verregneten Erde mitzunehmen. Nicht an allen Stellen gelungen, aber immer noch sehr schön anzusehen und dank großer Werbetafeln oder riesiger Raumschiffe fühlt man sich wieder völlig im Balde Runner Universum zu Hause.

Fazit:
Run Runner run... Der erste Band konnte schon mehr als überzeugen und auch im zweiten Teil haben Andrés Guinaldo und Marco Lesko eine äußerst tiefgreifende Geschichte geformt. Die Wechsel zwischen den Erlebnissen von Ash und Celo bringen gute Abwechslung und doch wird die Gesamtgeschichte immer weiter erzählt. Dabei gehen sie tiefer auf das Leben als Replikant ein und erklären ihre Hoffnungen und Wünsche. Grafisch haben sich Andrés Guinaldo und Marco Lesko einiges neues getraut. Raumstationen, fremde Planeten und Raumschiffe, alles aus einem Guss und schöne Großbilder lassen den Leser gern länger auf dem Bild verweilen. Blade Runner 2019 Band 2 ist genauso gut wie der erste Teil.

Matthias Göbel

Text: Mike Johnson, Michael Green
Zeichnung: Andrés Guinaldo, Marco Lesko
Softcover: 116 Seiten
Verlag: Panini Verlag
Veröffentlichung: 20.10.2020
ISBN: 9783741619922

Blade-Runner-2.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.