Zum Inhalt springen
...von der schönen Bäckerin

SGA 3.8 Der doppelte Rodney


Der doppelte Rodney  

3 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • total cool
      2
    • klasse
      1
    • mittelprächtig
      0
    • ging so
      0
    • eher schwach
      0
    • zum abgewöhnen
      0


Empfohlene Beiträge

Leute, morgen ist es wieder soweit - und Rodney gibt es diesmal doppelt!!! Na, wenn das mal kein Grund für alle SGA-Fans ist, in ihre Puddle-Jumper zu klettern und der verlorenen Stadt einen Besuch abzustatten... :thumbup: Aber die Screenshots verraten noch mehr: wir kriegen die liebliche Amanda Tapping als Sam Carter mal wieder zu sehen :wub: (da vergesse ich doch glatt diesmal ein Bild von Dr. Weir zu posten :blush: ) und auch die knuddeligen Asgard (in der 3. Staffel von SGA noch nicht vernichtet) sind mit dabei. Der englische Titel der Folge "McKay and Mrs. Miller" ist an den Anti-Western "McCabe and Mrs. Miller" aus dem Jahr 1971 angelehnt, in dem auch Rene Auberjoines mitwirkte.

Wer nach dem doppelten Rodney übrigens noch dranbleibt, bekommt gleich noch eine Packung Rodney und Sam zu sehen in der Wiederholungsfolge "Halluzinationen", einer der unterhaltsamsten Episoden aus Staffel 2. :mrbanana::woot:

post-1868-1196790463_thumb.jpg

post-1868-1196790483_thumb.jpg

post-1868-1196790502_thumb.jpg

Bearbeitet von Lt.Cmdr. Carl F. Gatlin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na, dann mach´ ich mal den Anfang – hoffentlich bleibt´s kein Monolog, denn mehr Beteiligung in diesem Unterforum gibt es ja nur nach kontroversellen Episoden wie „Sateda“.

Natürlich kriegt „Der doppelte Rodney“ von mir schon auf Grund das Sam Carter Bonus eine 1 :wub: (da bekommt die nachfolgende Wiederholungsfolge "Halluzinationen" aber eine klare 1+, denn die hat Sam und Rodney noch gesteigert...)! Für Sam (die Colonel-Tante :rofl: ) werde ich ja sogar meiner Dr. Weir untreu... Sam und Rodney, das passt einfach wie die Faust aufs Auge und ich freue mich schon sehr darauf, dass Sam ab der 4. Staffel voll dabei ist, denn diese „Beziehung“ sorgt sicher für neue Dynamik bei SGA und das ist genau das, was die Show braucht. Season 1 und 2 waren einfach schwungvoller, doch derzeit ist SGA, und das gebe auch ich als Fan zu, etwas lahm geworden.

Was mir an der Folge besonders gefallen hat, war der Umstand, dass das familiäre, sowohl im Bezug auf Rodney und seine Schwester Mrs. Miller, als auch bei den Teammitgliedern untereinander wieder etwas mehr im Vordergrund stand. Alleine diese Szenen, in denen die am Frühstückstisch sitzen, fand ich irgendwie schon gelungen. Die Idee, dass jemand aus einem Paralleluniversum auftaucht war an sich nichts neues, auch nicht, dass Rodney wieder mal einen seiner genialen Pläne verpfuscht. Die Story war aber so flüssig umgesetzt, dass sie irgendwie neu wirkte. – Von den Asgard hätte ich gerne mehr gesehen, als bloß Kopfnicken...

Ist Kate Hewlett, die Mrs. Miller gespielt hat, eigentlich tatsächlich David Hewletts Schwester, oder stehen die Beiden in einem anderen Verwandtschaftsverhältnis?

post-1868-1196938140_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kate Hewlett ist in der Tat Davids richtige Schwester.

Und die beiden werden in der 4. Staffel wieder aufeinander treffen und zwar in der Folge "Millers Crossing". Die beiden spielen auch in Davids Independent-Film "A Dog's Breakfast" Bruder und Schwester. Den Film kann ich übrigends sehr empfehlen, zumal unser schottischer Doktor ebenfalls in einer tragenden Rolle mitspielt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Gibt eine FETTE 1!

McKay nicht nur in doppelter, sondern eigentlich gleich in dreifacher "Ausführung", wenn man bedenkt das seine Schwester ihm nicht nachsteht. Herrlich! Was habe ich mich amüsiert. :rofl: :rofl: :rofl:

Auch der Begegnung von Sam und Rodney war göttlich. WAS? Der Blick ins Sam's Augen auf dem ersten Bild.

So macht SG-A Spass.

Die Katastrophe war mal wieder typisch für Rodney. Erst ein Sonnensystem zerstört, als nächstes beinahe ein ganzes Parallel-Universum.

Hat mich an die Szene in Lethal Weapon 3 erinnert, wo Glover/Gibson versuchen eine Bombe zu entschärfen.

Bei dem Versuch geht das ganze Hochhaus drauf. :rofl::evil:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.