Zum Inhalt springen
Evil gets an Upgrade!
  • 1x01 - Strange New Worlds

    Fremde neue Welten
    Episoden-Nummer: 1   Produktions-Nummer: 0   US-Erstausstrahlung: 05.05.2022   Deutsche Erstausstrahlung: Kein Wert  
    Captain Christopher Pike kommt aus dem selbst auferlegten Exil, um einen Offizier zu retten, der während einer geheimen Mission beim Erstkontakt verschwunden ist. Hierbei muss die Crew der U.S.S. Enterprise viele Gefahren umschiffen.

    Episodenkritik (Achtung: Spoiler)

     

    Fazit und Wertung

    3.5/5
    Gesamtwertung
    Action: 2 Spannung: 3 Humor: 2 Anspruch: 3 Kontinuität: 4 Figuren: 3 Erotik: 2

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Ich habe eure Kritik noch nicht gesehen, darum Verzeihung falls folgende Frage darin schon beantwortet wird: Wo kann man die Serie (auf Deutsch) schauen?

    Bearbeitet von atdi

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Das klingt ja sehr vielversprechend!

     

    Ich glaube nicht, dass es die Absicht der Macher ist, einen Shitstorm zu provozieren indem sie die Ethnie eines Charakters ändern. Stattdessen glaube ich, dass das ein wesentlicher Teil dessen ist, was die Macher als politisch interessanten Inhalt sehen. Man sieht ja an vielen Stellen, dass bei Star Trek politische und moralische Probleme aus dem Storytelling ersetzt wurden und die fortschrittliche Behandlung von Themen durch einen fortschrittlichen Anstrich in Form von Repräsentation ersetzt wurde. Das ist für mich zwar sehr schade, weil diese oberflächliche Form von "politischen" Inhalten mir nichts gibt, aber ich glaube nicht, dass es mit hinterhältiger Absicht geschieht.

    Bearbeitet von Yoshi

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 3 Stunden schrieb Daniel Räbiger:

    Servus @atdi AUF deutsch kann man die Serie gegenwärtig gar nicht sehen, tut mir leid. 

    Heyho. Danke für die Auskunft und deine Anteilnahme. 😄 ;) 

    Dann muss/werde ich mich vorerst mit euren Videos zufrieden geben. Oder lässt sich da eventuell was machen? Ich habe ja gehört, dass ihr Kontakte zu einem gewissen "Gul" unterhaltet, der sich da eventuell mit gebührendem Nachdruck einschalten könnte! 

    vor einer Stunde schrieb Yoshi:

    Das klingt ja sehr vielversprechend!

     

    Ich glaube nicht, dass es die Absicht der Macher ist, einen Shitstorm zu provozieren indem sie die Ethnie eines Charakters ändern. Stattdessen glaube ich, dass das ein wesentlicher Teil dessen ist, was die Macher als politisch interessanten Inhalt sehen. Man sieht ja an vielen Stellen, dass bei Star Trek politische und moralische Probleme aus dem Storytelling ersetzt wurden und die fortschrittliche Behandlung von Themen durch einen fortschrittlichen Anstrich in Form von Repräsentation ersetzt wurde. Das ist für mich zwar sehr schade, weil diese oberflächliche Form von "politischen" Inhalten mir nichts gibt, aber ich glaube nicht, dass es mit hinterhältiger Absicht geschieht.

    Die Ethnie welches Charakters haben sie denn "angepasst"!? Sie haben es doch nicht etwa gewagt aus Uhura eine Kaukasin zu machen, oder!?!?!?!?!?!? 😮

    Bearbeitet von atdi

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    3,5/5 würde ich auch der zehnten Picard-Episode geben, Fanservice hin oder her. Mal sehen, wie ihr die Folge morgen bewertet. "Fremde neue Welten" werde ich erst schauen, wenn es irgendwo auf Deutsch zu sehen ist.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 9 Stunden schrieb atdi:

    Ich habe eure Kritik noch nicht gesehen, darum Verzeihung falls folgende Frage darin schon beantwortet wird: Wo kann man die Serie (auf Deutsch) schauen?

     

    Der GUL hat da einen Trick.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich muss Jens in Bezug auf Robert April  und die 'Masche', die wahrscheinlich von Seiten Paramount dahintersteckt, vollkommen Recht geben. Nicht, weil ich es auf Twitter verfolgt habe, sondern, weil ich schon bei so einigen Kino- und TV-Produktionen das Gefühl hatte, dass 'Kommentare' zu hitzigen Gesellschaftstdebatten nachträglich reingeschoben werden, um eine besondere Art von viralem Marketing zu fördern. Einen ähnlichen Vorwurf gab es schon in der Games-Presse, wo scheinbar bewußt inszenierte Brutalität in die Debatte um 'Killerspiele' reinstechen soll, um ein Produkt ins Gespräch zu bringen.

    Häufig erkennbar daran, dass es kurz vor Veröffentlichung als großes Aufhängerthema angesprochen wird, im Produkt selber aber als vollkommen unnötige Nebenbei-Sache erscheint.

    Würde mich auch nicht wundern, wenn die Szene mit April in dieser Folge so wirkt, wie als wäre sie kurz vor Produktionsende noch schnell reingeschrieben worden.

    Das ist vielleicht ganz ähnlich wie mit Nacktszenen der Hauptdarsteller, die auch bewußt gehypt werden, aber dann meist kurz, unspektakulär und für die Story unnötig erscheinen.

    Abartig ist eine solche Marketing-Idee allemal.

     

    Ansonsten hat mir besonders der Teil über Klavierlack, Masken und Bildschirm-Synchronisation gefallen. Ich selber finde den vielen Klavierlack sehr unruhig und steril; die matteren Brücken haben mir eher gefallen. Auch kommen mir die 'neuen' Brücken sehr hallenhaft vor. Es war ja immer das Besondere, dass die Sternenflotten-Raumschiffe bei ST sehr wohnlich wirkten, wogegen bisweilen Raumschiffe eher wie kühle Industrieanlagen dargestellt wurden.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.