Zum Inhalt springen
...mit dem nervigen Beigeschmack der Wahrheit

HANSETREK NACH-BETRACHTUNG


Empfohlene Beiträge

um nochmal zurück zum thema zu gelangen: hansetrek verbesserungen :)

mir viel noch folgendes ein: evtl. wichtige zeiten wie 'frühstück im hotel bis 11 uhr' usw. mit ins programmheft aufnehmen und vor allem die änderenungen beim programm irgendwie mehr auffällig direkt auf der convetnion rüberkommen lassen... evtl. durchsagen alle 60 minuten oder so

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, dann sach ich mal wat dazu!

Ich bin auch der Meinung, dass das Nebenprogramm mehr ausgebaut werden muss. Der Videoraum wird nächstes Jahr umziehen und wir werden das Programm dafür nun stricken.

Über Verzögerungen in der Autogrammstunde sach ich mal jetzt nix weiter dazu, als da im Hauptsaal anscheinend über eine Stunde erstmal ein klärendes Gespräch über Lizenzrechte erfolgen mußte, welches ich lieber außerhalb des Programms gehabt hätte.

Das Trailer-Material über den gesamten Sci-Fi-Bereich für den

Hauptsaal wird entscheidend vergrößert.

Die Durchsagen haben nur selten Erfolg gehabt...Aber schon dann, wenn sie 3-5 mal erfolgt sind.

Wenn während des Nana Visitor Panels nur 273 Personen im Hauptsaal waren...Schande auf die Anderen. Genau an diesem Tag hatten wir über 380 Besucher im Haus.

Nu, aber mal Butter bei die Fische...Wenn vier Conventions und noch ein Movie-und Comicevent in einem Monat stattfinden, ist nicht gerade viel Kuchen essen. Und wir haben für den November auch noch als erste gemeldet.

Das mit dem Filmprogramm haben wir uns bezüglich der Paramount-Lizenz-Gedönse mal schön verkniffen, da die Convention-Szene dieses Jahr eh schon ziemlich gereizt war.

Im Großen und Ganzen denke ich mal, dass wir da was Vernünftiges hingelegt haben, worauf man aufbauen kann. Ich krieg schon wieder nen Rappel, wenn nach der Erstlingscon weiter daran gezweifelt wird, ob dat Ding ne Existenzberechtigung hat. Dieses Event war mein 23. Sci-Fi-Event, und wir gehen nicht blauäugig an sowas ran,und wir wissen, wie hart das erste Jahr ist...Und allen Unkenrufen zum Trotz, bei den Conpleiten der letzten zwei Jahre, haben wir es doch geschafft.

Wir nehmen Eure Verbesserungsvorschläge gern mit, weil dat heißt, Ihr habt Interesse daran...Wir haben schließlich auch Interesse an Euch...dat Ihr auch wiederkommt und das wir wieder Spaß zusammen haben.  

Und auf den Staff lass ich eh nix kommen...Immer schön auf mich einprügeln bitte...Aber denkt dran...Ich bin Bluter, Brillenträger und habe Glasknochen.

Gruß,

Dieter äh Christian

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Christian:

Klar war die Con gut. Aber Verbesserungsvorschläge gibt es immer. Selbst bei der FEDCON oder Galileo. Nichts für Ungut, Ihr werdet im nächsten Jahr vieles besser machen können, aufgrund der Erfahrungen in diesem Jahr.

Kritik soll ja konstruktiv sein und helfen, etwas Besseres bzw. Verbessertes auf die Beine zu stellen.

Macht weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Matze 3:16  :D   :D   :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Christian: Hab noch was vergessen:

Also der Eröffnungstrailer war viel besser, als die der FedCon!!!!!!! Bitte nächstes Jahr wieder so ein klasse Teil.

Ebenso die Musikstücke zu den einzelnen Stars. Besonders den von Nana Visitor hab ich jetzt immer vor Augen, wenn ich das Lied von Shakira höre.

Das steckt bestimmt viel Arbeit dahinter, die sich voll und ganz gelohnt hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  :D   :D  

Matze 3:16

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Ich weiß ich bin etwas spät dran, aber besser spät als nie  ;)

Ich fand die Hansetrek sehr gut und fad war mir eigentlich nie. Ich fand immer etwas was Spaß machte, entweder mit netten Leuten zu plaudern oder Stars schauen und sprechen. Autogramme holen etc. Leerläufe gabs bei mir nicht *g*.Also mir hat diese kleine Con besser gefallen als voriges Jahr die Fedcon. War persönlicher und die Stars waren mittendrin. Die Reise von Wien nach Hamburg hat sich für mich gelohnt.

:)

@AssimilatorDrone: Du hast etwas von einer Star-Trek Con 2000 in Wien geschrieben. Bitte wo war die und wer war da anwesend???

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.