Zum Inhalt springen
...the imperial Empire

TOS 1x21 "Landru und die Ewigkeit"


  

5 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      0
    • Gut (2)
      2
    • Befriedigend (3)
      1
    • Ausreichend (4)
      1
    • Mangelhaft (5)
      1
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

  • 2 Jahre später...

Also "Landru und die Ewigkeit" gehört nicht gerade zu meinen Lieblings-Trek-Folgen, was wohl hauptsächlich daran liegt, dass die Folge zum Großteil wieder mal auf einem erdähnlichen Planeten spielt und die Kulissen und Kostüme mich nicht gerade umhauen. Die Story-Prämisse an sich ist gar nicht mal so uninteressant. Schließlich wird hier ein beliebtes SciFi-Thema angesprochen: Die Kontrolle der Gesellschaft durch (geistige) Manipulation. Frieden und Wohlstand durch Gleichschaltung und Unterdrückung des freien Willens. Die Umsetzung ist jedoch äußerst langweilig geraten...

Kirk erklärt am Ende, was der Verlust des freien Willens, der "Kreativität" bedeutet: Stillstand und Tod. Auf unnachahmliche Weise schafft er es auf Grundlage dieser knappen Argumentation den Computer tot zu quasseln... Keiner kann das so gut wie Kirk. :thumbup: Trotzdem ist das natürlich ziemlich an den Haaren herbei gezogen.

Kirk verstößt hier eigentlich gegen die erste Direktive, in dem er das Gesellschaftssystem eines fremden Planeten komplett über den Haufen wirft. Allerdings denke ich, dass man die erste Direktive hier durchaus etwas beugen kann, denn wie Kirk ja argumentiert, befindet sich diese Gesellschaft nicht in der Entwicklung sondern im Stillstand, aus der sie sich nicht von selbst befreien kann.

Auch wenn es eins, zwei witzige Sprüche gab - u.a. von Kirk, der den beiden Robenträgern am Ende der Folge rät sich nen neuen Job zu suchen - und McCoy und Sulu herrlich debil grinsend dreinschauen, kann ich mich nicht überwinden eine bessere Note als 4 zu vergeben.

Bearbeitet von Finnegan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Och, ich find die Folge eigentlich ganz lustig (ernst nehmen kann ich sie allerdings auch nicht wirklich *lol*). Ich finde das debile Grinsen von Sulu und Bones auch amüsant... :laugh:

Es handelt sich hier ja wie bereits erwähnt um eine der berühmten "Kirk quatscht Computer tot" - Folgen, allein das verdient schon ne bessere Note irgendwie... *g* Trotzdem kann auch ich mich nur zu ner 3 durchringen. Es gibt bessere TOS-Folgen. ;)

Ich vertrete allerdings doch die Ansicht, daß Kirk die Prime Directive so ziemlich über den Haufen wirft, ich meine, nur weil das Gesellschaftssystem nicht in SEIN Weltbild paßt, schmeißt er alles durcheinander. @.@ Natürlich kontrolliert Landru alles und es gibt keine freie Meinung, aber gibt das Argument "die sind im Stillstand, das darf laut meiner Ansicht nicht sein" Kirk das Recht, einfach einzugreifen und von jetzt auf gleich die gesamte Ordnung auf den Kopf zu stellen? Hmm... mich hätte Starfleets Antwort darauf interessiert. Ist ja nicht die erste Gesellschaft, die Kirk komplett umkrempelt... @.@ *g*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.