Zum Inhalt springen
...die erfolgreichste Inkarnation von hoch

Song des FEDCON X-Closing-Videos  zum downloaden !


Bleekmän

Empfohlene Beiträge

NEWSFLASH: Die Vorbereitungen für den Song der FEDCON X und des offiziellen Videos laufen auf Hochtouren. Der Song für's Closing Video ist auch schon fast fertig. Den wird es bei http://www.regieraum.de  ab 8.5.2002 20 Uhr kostenlos in zwei Versionen als 128k MP3 zum Download geben. (VOLLE Closing-Video-Länge ca.7 min. mit aufwändigem Vorspiel oder radiotauglich 4.5 min.) Wer noch ein kostenloses Cover zum Song mit zusätzlichen Info's über die Musiker und einem tollen ARTWORK by "QUEENY" LUBE haben will, der/die schreibt einfach eine Mail mit dem Betreff "Bleekmans-Planet" an: COVER@REGIERAUM.DE Dann flattert's baldmöglichst in den Posteingang eures Computers.

FEDCON X

Wir werden Spass haben

BLEEKMAN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

JAWOLL! Der Song ist fertig. Jetzt wird nur noch ein wenig "Finetuning" im Studio betrieben und dann kann er, wie geplant, am Mittwoch abend downgeloaded werden. An dieser Stelle noch vielen Dank an die Musiker und an Angelika (die Sängerin) Hülsmann.

FEDCON X

Wir haben Spass  :D

Bleekman

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

??? Was soll denn an dem Topic so "unsäglich" sein?

Ich finde da nichts dran auszusetzen - und ich behaupte mal, nach 8 Jahren Internet-Erfahrung kann ich ein gutes von einem schlechten Posting unterscheiden. Es sagt alles, was man wissen soll, nicht mehr und nicht weniger:

Um was geht es? -> Einen Song.

Welchen genau? -> Der des Closing Videos der Fedcon Nummer X.

Anlass? -> Das Teil gibt´s zum Download.

BTW: Ich glaube, Bleekman kann das durchaus verkraften, wenn Du ihn Dir nicht holst.  :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jessica, nach 4 Jahren Interneterfahrung mit diesen Foren behaupte ich einfach mal, dass Werbung in eben diesen "unsäglich" ist, erst recht wenn man sie dreimal hintereinander im gleichen Topic betreibt *grins*

Aber mein Gott, ist ja auch egal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Werewolf: Tote Schauspieler?? Du meinst wahrscheinlich irgendein anderes Video, denn Dein Posting ist vom 11.05., das Closing-Video mit Jürgen Bleekmanns Song wurde aber naturgemäß auf der Closing-Ceremony am 12.05. gezeigt. ;)

PS: Zurück zu hause! (Aber noch nicht alles aus dem Auto geschaufelt.)

Plava Laguna :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh. Tote Schauspieler? Ich hoffe, Avery Brooks Flugzeug ist heil in den Staaten gelandet?  :D

Nee, den Song "Friends (Will we meet again?)" gab es echt nur im Closing Video zu hören. Den Text hat übrigens der ehemalige "Klingon Boy" und con(party)erprobte Wolfgang Fröhning geschrieben.. und dabei hat er 100%ig an die FedCon und das "Gefühl danach" gedacht, würde ich wetten.  ;)

Hach, die Con war schon schön.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

From Bleekman with love!

Ich möchte mich schonmal, auch im Namen der Band, bei allen bedanken, die sich bis Sonntag Abend "Friends" von "Bleekmans Planet" heruntergeladen haben. Das waren immerhin rund 300. Anscheinend ist der Song gut angekommen. Ein passendes Cover gibt's nach einer Mail an: cover@regieraum.de Wir werden auch weiterhin Musik machen und auf http://www.regieraum.de zum Download freigeben. Das Closing-Video wird man mit der nächsten "GANYMED" Sendung unter http://www.projekt-x.tv oder auch http://www.in-farbe-und-bunt.de herunterladen können. Bis dahin viel Spass mit dem Song.

Euer Bleekman :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Jessica

du hast recht. ich habe das lied verwechselt. beide habene s aber in sich. Einer ne ahnung, wo ich das lied von meinem besagten video finde?

Hi Werewolf,

der Song vom 35th anniversary video war "Heros Live Forever" von Vanessa Amorosi.

Wann ist das eigentlich genau gelaufen? Soweit ich das mitbekommen hab nur nach dem letzten Panel am Samstag vorm Kostümwettbewerb?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Song ist erste Sahne, Bleekman! Du, dein ganzes Team, die Musiker, Wolfgang Fröhning und Angelika Hülsmann habe ganze Arbeit geleistet. Und wer sich hier über angebliche Werbung aufregt, soll sich Bleekman´s Posting nochmal durchlesen:

Kost nix bedeutet: Ist umsonst, ohne Geld, Muscheln, persönliche Liebesdienste etc.

Auch ein Cover zum Ausdrucken gibts per E-Mail. Das ist wirklich eine Leistung für die Fans, wie sie leider selten vorkommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Song finde ich ebenfalls genial!

War eine gute Teamarbeit von Euch. Plant Ihr in dieser Formation noch mehr Lieder zu produzieren?

Gibt es von der Dame auch andere Songs?

(Hört sich so an als ob das nicht ihr erster Versuch war)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Ganymed Seite steht, daß das Closing Video im Rahmen der nächsten Ausgabe gezeigt werden wird.

Könntet Ihr das Video nicht NACHDEM die Ausgabe gelaufen ist, als Einzelfile zur Verfügung stellen, das haben die Jungs von SF-RADIO letztes Jahr auch gemacht.

Ist schon klar, daß das natürlich Werbung für Euch sein soll, aber man könnte ja vor und nach dem Video eine große Einblendung machen, von wem es stammt.

Ich würde halt das Video gerne ein paar Freunden zeigen, weil es wirklich cool gemacht war.

Matthias

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matthias,

Auf der Ganymed Seite steht, daß das Closing Video im Rahmen der nächsten Ausgabe gezeigt werden wird.
Das stimmt.  :D

Könntet Ihr das Video nicht NACHDEM die Ausgabe gelaufen ist, als Einzelfile zur Verfügung stellen, das haben die Jungs von SF-RADIO letztes Jahr auch gemacht.

Ääääh, wie sag ichs jetzt..  :ugly:

Matthias: WIR sind die Jungs von sf-radio.de!*  :D

Ist schon klar, daß das natürlich Werbung für Euch sein soll, aber man könnte ja vor und nach dem Video eine große Einblendung machen, von wem es stammt.

Sagen wir es mal so: Wenn Du die nächste Sendung runterlädst, kannst Du es Deinen Freunden ja auch noch zeigen.. an der Bildqualität wird sich nichts ändern.  ;)

Just wait and see..

Herzliche Grüße,

midge

PS: (* Um da keine Irritationen aufkommen zu lassen: sf-radio.de ist ein Projekt von mehr als 80 Leuten.. letztes Jahr wie auch dieses Jahr haben das FedCon-Video einigeLeute von sf-radio.de gemacht, wobei es annähernd die selben waren. Nur haben wir jetzt auch noch Internet_fernsehen_ auf www.projekt-x.tv, - was vom Namen her nicht so richtig zu sf-radio.de gepasst hätte... darum diesmal die Werbung für dieses neue Projekt.  :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Daniel,

künstlich? Die Gitarren, der Bass und die Drums sind echt. Der Synthy auch. Genauso wie die Stimme. Noch originaler geht es nicht... Es sei denn, die Londoner Symphoniker würden den Song einspielen...aber dann wäre er nicht gratis... *g*

Zu "Nightwish" sagt der Komponist lieber selber etwas. Hat Jürgen, glaube ich, schon gehört...aber eher nebenbei und nicht als Lieblingsmusik...

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also erstmal gratulation zum gelungenen Song der aber folgende Kritikpunkte aufweist

# der sound ist zu künstlich - wie wärs mit echten echten instrumenten *g*

# die einzelnen parts sind noch etwas unsauber gemixed

sagt mal kennt ihr nightwish ? ich frag weil das ganze irgendwie sich daran orientiert :)

Hallihallo

@Q und Daniel

Erstmal vielen Dank für die Blumen. Ich werde sie natürlich an alle Beteiligten weiterreichen. (Speziell an die Sängerin Angelika)

@ Daniel zu den "künstlichen" Instrumenten:

2x Akustische Gitarre (Biber)

2x E-Gitarre (Doc und Biber)

1x Bass (Benno)

1x Gesang ;-)

1x Schlagzeug, ok gemischt akustisch und Sampler

Die Syntheziser Sounds am Anfang sind von Synthezisern.

(Sonst wären es ja auch keine Syntheziser Sounds. ;-))

Ansonsten glaube ich das in unserem Stück mehr  "echte" Instrumente sind als in der aktuellen Top Ten Hitliste zusammen. ;-)

# die einzelnen parts sind noch etwas unsauber gemixed#

Das ist eine ziemlich ungenaue Aussage. Wenn du den Sound in der Halle im Maritim meinst, gebe ich dir recht. Darauf hatte ich aber keinen Einfluss, weil ich ausschliesslich für den FEDCON-VIDEO-TON zuständig war. Es war ein wenig drucklos und insgesamt leise. Na ja. :-(

Wenn du das MP3 meinst gebe ich dir teilweise recht, weil sich dieses Stück (besonders der sehr leise Anfang denkbar schlecht zum MP3en eignet) Dafür passiert viel zu viel in den Mitten bei den akustischen Instrumenten.

Ich kann dir versprechen das es sich auf einer richtigen CD "allererste Sahne" anhört. Du kannst mich gerne mal besuchen und ich spiel es dir vor. :-)

Der Video-Ton wird übrigens auch "allererste Sahne".

Ich hab schon reingehört und bin sehr zufrieden. Wir haben es mehrspurig aufgenommen so dass wir nachträglich die Bühnen-Mikrofone, die Publikumsmikrofone und den Saal mischen können. Wenn also jemand sehr leise etwas Interessantes gefragt hat kommt er/sie trotzdem ins Video weil wir es hinterher im Studio einfach lauter machen.

Ansonsten an dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle, die sich den Song schon geholt haben und an diejenigen die mich/uns/BLEEKMANS PLANET mit Lob überschüttet haben.

Es wird weiterhin Musik von uns geben. Stay tuned beim regieraum.de . Es wird da auch viele unterschiedliche Sachen geben, da wir uns nicht auf ein Richtung festlegen wollen.

Man hört sich ;-)

Bleekman

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Daniel zu den "künstlichen" Instrumenten:

2x Akustische Gitarre (Biber)

2x E-Gitarre (Doc und Biber)

1x Bass (Benno)

1x Gesang ;-)

1x Schlagzeug, ok gemischt akustisch und Sampler

Oops sorry :D ich hielt die Gitarren&Bass auch für unecht da es nicht gerade akzentrisch gespielt ist :D

Was ich mit dem Mischen meinte: Die einzelnen Samples stehen nicht im richtigen Verhältnis zueinander. Etwas mehr 'Fülle' währe noch geiler :) das hat auch nicht viel mit MP3 zu tun :D

lad dir mal von Blind Guardian - And Then There Was Silence und Battlefield runter.... :)

wenn ihrs jetzt noch schafft die synthesizer strings mehr ineinanderfloaten zu lassen..... :D

aber mal im ernst: super sache :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.