Zum Inhalt springen
...mit dem mächtigen Spaß verständiger Eimer.
  • Das geheime Babylon 5 Projekt ist... ein Animationsfilm

    JMS und Warner Bros. haben das Kriegsbeil vollständig begraben
    Es ist nicht klar, ob das Babylon 5-Reboot jemals das Licht der Welt erblicken wird, wenn man bedenkt, dass die Writers Guild of America derzeit streikt und dass Unternehmensumstrukturierungen das Schicksal der Serie bereits infrage gestellt haben. Vor neun Monaten kündigte der Schöpfer des preisgekrönten Weltraumdramas dennoch ein zweites geheimes Babylon 5-Projekt an.

    Babylon 5 Animated Movie

    Heute wurde das Geheimnis gelüftet: Es handelt sich um einen abendfüllenden Animationsfilm von Warner Bros. Animation. Genauere Details werden in einer Woche bekannt gegeben: Wir haben noch nicht einmal den Titel. Auf seiner Patreon-Seite nennt Serienschöpfer J. Michael Straczynski (JMS) das Projekt "das sich am meisten nach Babylon 5 anfühlt, das wir seit der Originalserie gemacht haben [...] keine Nebengeschichte, keine unverbundene Fortsetzung oder eine Neuauflage von etwas, das vorher da war... es ist neu, und es ist absoluter, ungetrübter Spaß, klassisches B5 bis auf die molekulare Ebene".

    Dank JMS' Tweets und der Patreon-Seite wussten wir schon seit über zwei Wochen, dass heute der Tag sein würde. Wir hatten bereits ein neues Logo und ein geheimnisvolles Akronym gesehen: B5:TRH. Im August letzten Jahres teilte er der Welt außerdem mit, dass das gesamte Projekt schon lange fertiggestellt ist - was bedeutet, dass der Autorenstreik keine Auswirkungen mehr haben wird - und dass es erst auf der San Diego Comic-Con 2023, die am 20. Juli beginnt, Premiere haben wird.

    Hier sind einige der besten Hype-Tweets, die er in den letzten Monaten verfasst hat:

    Viele betrachten Babylon 5 als einen bahnbrechenden Stück TV-Science-Fiction, dass sich im Vergleich zu der Star Wars und Star Trek realer anfühlt und in Sachen Charakterentwicklung und tiefgreifenden politischen Intrigen auch heute noch relevant ist.

    Und auch wenn die Serie traditionell nicht mit der gleichen Inbrunst von den Fans gefeiert wird, so ist sie doch ein unglaublich einflussreiches Stück Fernsehen - sie war wohl der Vorreiter für Fernsehserien, die ihre Geschichten über eine ganze geplante Serie hinweg erzählen, anstatt in jeder Folge neu anzufangen. Lost und das Reboot von Battlestar Galactica haben das zu verdanken, aber sowohl Damon Lindelof als auch Ronald D. Moore haben sich die Idee abgeschaut. Und lass mich nicht damit anfangen, dass Star Trek: Deep Space Nine eine Abzocke ist, weil die Führungskräfte von Paramount angeblich das gesamte Drehbuch der Raumstationsserie gestohlen haben, das JMS vorgeschlagen hat.

    Wir sind sehr gespannt darauf, wie JMS mit den verbliebenen Babylon 5-Darstellern eine fesselnde Geschichte entwickelt. Obwohl er in jeder Staffel der Originalserie "Falltüren" für den Fall eingebaut hat, dass seine Schauspieler/innen ausfallen, starben nach dem Ende der Serie überraschend viele der Darsteller/innen, darunter Andreas Katsulas (G'Kar), Mira Furlan (Delenn), Jerry Doyle (Garibaldi), Richard Biggs (Dr. Franklin), Michael O' Hare (Sinclair) und Stephen Furst (Vir). Wir haben eine kleine Hommage an Furst geschrieben, als er 2017 starb.

    Das Original von Babylon 5 erhielt Anfang 2021 ein leichtes Remastering, das weitaus besser ist als die DVDs; es kann kostenlos mit Werbung auf The Roku Channel und Tubi gestreamt werden, und du kannst digitale Episoden über Amazon und iTunes kaufen. HBO Max hat die Serie diesen Januar eingestellt.


    Quelle: theverge.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    vor 30 Minuten schrieb Gast StarTrick:

    Da freu ich mich drauf... hoffentlich wirds kein Murks.

    Das hoffe ich auch, aber da JMS wieder die Fäden zieht, bin ich guter Dinge. Das, was der am Klo hinterlässt, sehe ich mir jedenfalls lieber an als Discovery und Picard zusammen. 😄 

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Also ich hab damals 2x versucht mir Babylon 5 anzuschauen, kam aber nicht über die ersten 2 oder 3 Folgen hinweg...
    Ich habs dann abgebrochen... Die erste Staffel hatte mich damals überhaupt nicht erreicht... Fand ich zwar schade aber war halt so... Aber ich würde das was ich gesehen habe nie als Murks oder Schrott bezeichnen... Es hat mir einfach nur nicht zugesagt... mehr nicht...

    Also würde ich B5 niemals schlecht machen.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor einer Stunde schrieb Dominion16:

    Also ich hab damals 2x versucht mir Babylon 5 anzuschauen, kam aber nicht über die ersten 2 oder 3 Folgen hinweg...
    Ich habs dann abgebrochen... Die erste Staffel hatte mich damals überhaupt nicht erreicht... Fand ich zwar schade aber war halt so... Aber ich würde das was ich gesehen habe nie als Murks oder Schrott bezeichnen... Es hat mir einfach nur nicht zugesagt... mehr nicht...

    Also würde ich B5 niemals schlecht machen.

    Staffel eins war so lala. Gut wird die Serie eigentlich erst mit dem Finale von Staffel 1. Die Staffeln 2-4 sind dann richtig gut, denn für die gab es tatsächlich eine im Vorfeld geplante Handlung. Staffel 5 ist dann wieder - vom Finale mal abgesehen, welches aber schon im Rahmen von Staffel 4 gedreht wurde - Murks.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    B5 ist für mich eine der besten Serien aller Zeiten. Ich hab sie Zig Mal gesehen und das Storytelling ist der Hammer.

    Ich kann meine Enttäuschung kaum in Worte fassen. Ich hatte mich auf eine neue Live-Action-Serie gefreut.

    Sehr sehr schade 😭

    Bearbeitet von Mr. Sloan

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 17 Stunden schrieb TheOssi:

    Staffel eins war so lala. Gut wird die Serie eigentlich erst mit dem Finale von Staffel 1. Die Staffeln 2-4 sind dann richtig gut, denn für die gab es tatsächlich eine im Vorfeld geplante Handlung. Staffel 5 ist dann wieder - vom Finale mal abgesehen, welches aber schon im Rahmen von Staffel 4 gedreht wurde - Murks.

    Gut zusammengefasst 👍

    Ich bin leider nie ein Freund von "ernsten" Animationsserien geworden aber vielleicht catcht mich die Serie ja. 

    Bearbeitet von DocSommer

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Bin ebenfalls ein riesiger B5-Film. Staffel 1 hat mir von Anfang an gefallen, auch wenn das potential eher nur angedeutet wird. Mit dem Pilotfilm bin ich allerdings nie wahrgeworden. Der Re-cut von'98 ist zwar etwas besser, aber wirklich pralle ist er in beiden Versionen nicht... und dann ist da natürlich noch Staffel 5, die über weite Strecken einfach nur langweilig ist und fast schon eher wie ein LowBudget-Spinoff wirkt.

    Crusade hatte damals imho tolles Potential, auch wenn die Effekte so gar nicht gut gealtert sind und damals schon viel zu sehr nach Nintendo64 ausgesehen haben. Aber eine Fortsetzung dieser Geschichte würde mich allemal mehr reizen als das in der Schwebe steckende LiveAction-Reboot zu B5. Die Ankündigungen zu dem Projekten ließen mich bislang total kalt, auch weil ich nicht weiß, wie man die Handlung der Staffeln angemessen wiedergeben will, wenn heutige TV-Staffeln aus ca. 8 Episoden bestehen.

    Aber gut, der Animationsfilm spielt wenigstens im altbekannten Universum. Und auch wenn die bisherigen TV-Filme sich auch eher so im Durchschnitt bewegen, haben sie mir durchaus alle Spaß gemacht. Wenn der neue Film das auch schafft... super. Und im Prinzip ist es einfach lange her und ich freu mich drauf, liebgewordene Charaktere wiederzusehen. Bin vorsichtig optimistisch... ^^

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich freue mich schon sehr darauf und hoffe auch, dass ein Erfolg des Films ein Vorbild sein könnte für eine Fortsetzung von Enterprise.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.