Zum Inhalt springen
...die schrecklichste Potenz von Gut
  • 2x06 - Two of One

    Die Gala
    Episoden-Nummer: 6   Produktions-Nummer: 0   US-Erstausstrahlung: 07.04.2022   Deutsche Erstausstrahlung: 08.04.2022  
    Mit Hilfe von Tallinn infiltrieren Picard und die Crew eine Gala am Vorabend einer gemeinsamen Weltraummission, um eine Astronautin zu schützen, von der sie glauben, dass sie für die Wiederherstellung der Zeitlinie entscheidend ist - Renee Picard. Kore macht eine verblüffende Entdeckung über die Arbeit ihres Vaters.

    Episodenkritik (Achtung: Spoiler)

    Abonniere unseren YouTube Kanal - sonst holt dich der GUL!

    🕗 Timecodes: 🕗

    • 00:00 - Cold Open/Intro
    • 3:00 - Video-Review zu 2x06
    • 24:40 - Fazit und Wertung von Jens
    • 30:15 - Fazit und Wertung von Daniel
    • 37:20 - Die Lage der Nation

    Fazit und Wertung

    1/5
    Gesamtwertung
    Action: 2 Spannung: 1 Humor: 0 Anspruch: 0 Kontinuität: 0 Figuren: 1 Erotik: 1

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Ich kann jetzt echt nicht verstehen warum ihr die letzten Folgen gar so schlecht bewertet,

    mir gefällt Picard, ich fühl mich "zu Hause" und gut unterhalten, und ärgere mich nicht. (oder kaum)

    Schaut doch nochmal zB die 3. Staffel von Discovery.......das erdet ungemein, find ich.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    @JungHans

    Ich habe discovery ab Staffel 3 nicht mehr ertragen und mit TNG wieder angefangen.

    Bin aktuell bei DS9 Staffel 6, wenn du von den Serien zu Picard wechselst, dann hält man Picard m.m. nicht aus.

    Habe Picard nach der dritten Folge abgebrochen und schaue in meiner kostbaren Freizeit etwas anderes.

     

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 13 Stunden schrieb JungHans:

    Ich kann jetzt echt nicht verstehen warum ihr die letzten Folgen gar so schlecht bewertet,

    mir gefällt Picard, ich fühl mich "zu Hause" und gut unterhalten, und ärgere mich nicht. (oder kaum)

    Schaut doch nochmal zB die 3. Staffel von Discovery.......das erdet ungemein, find ich.

    Es ist doch vollkommen okay, dass Dir die Serie gefällt. Unsere Bewertungen erklären wir eigentlich immer sehr ausführlich.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    "Disco" habe ich Anfang der vierten Staffel abbrechen müssen, weil ich sonst hätte brechen müssen. "PIC" muß ich durchhalten, weil ich immer noch hoffe, daß das Finale gut wird. Davon abgesehen, war "Gnade" eine total belanglose und langweilige Episode, in der eigentlich gar nichts passierte. Wäre sie länger gewesen, hätte ich selber noch um "Gnadeeeeeeeeeeeeee!!!" gefleht!

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    @Jens Großjohann Natürlich natürlich, mir fehlt nur ein wenig die Verhältnismäßigkeit; 1 von 5 Sternen ist das das Maximalübelste oder gibt es 0 von 5? Und wenn ja, gibt es dann mindestens 10 - 20 Disco Folgen mit dieser Wertung? Denn dass es übler geht hat Discovery immer wieder eindrucksvoll bestätigt. Mir ist natürlich auch aufgefallen dass die letzte Folge die schwächste der Staffel bislang war, und mit 1,5 Sternen hätte ich jetzt auch noch leben können, aber maximal Schlecht? Ich bin jetzt seit 1972, seit den ersten Folgen von Raumschiff Enterprise dabei, und wenn man ehrlich ist sind in allen Serien belanglose und auch ärgerliche, peinliche Folgen, auch und besonders auch im hochheiligen tNG. Was für mich aber auch kein Problem ist, solange mich die Serie in ihrer Gänze "abholt" und Star Trek ist nun mal noch nie, und wird es auch nie werden, nur für uns hardcore Fans produziert worden. Aber vielleicht bin ich auch nur zu altersmilde geworden, dass es genügt wenn es ein bißchen wie "früher" ist und ich mich nicht permanent wie bei den neuen Kinofilmen und Discovery (mit Ausnahmen) ärgern muß.

    Bearbeitet von JungHans

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    @JungHans Also wir nutzen das komplette Spektrum zwischen 0 und 5. Meine Bestwertung für eine DSC-Episode in der 4. Staffel war 3/5. Ansonsten war viel zwischen 0.5 und 2.5 dabei. Ich habe in der letzten Review erklärt, dass eine Episode mit der Wertung 2.5/5 grundsätzlich keine grottige Episode ist. Gut und schlecht halten sich die Waage.

    https://www.youtube.com/watch?v=DH8O2VH2gsk&t=795s

    Die Referenz für 5/5 ist halt "The Measure of a Man", "In the Pale Moonlight" oder "Year of Hell". Wenn ich für eine mittelmäßige PICARD-Episode dann 4/5 raushaue, wo ist da bitte die Verhältnismäßigkeit? Deswegen wundere ich mich auch oft über Wertungen anderer Portale, weil diese oft in keinem Verhältnis zum Benchmark stehen. 

    Ich hoffe die Erklärung ist verständlich. :) 🖖

     

    Bearbeitet von Jens Großjohann

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Danke, alles Gut!  So wird ein Schuh draus für mich. Ich muß zugeben dass mir Discovery nicht die Zeit wert war die Revisionen anzuschauen.😳

    Daher auch meine Unkenntnis. 🖖

    Bearbeitet von JungHans

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    hallo zusammen

     

    Ich habe mir gerade die letzten 3 Folgen der 2. Staffel am Stück angesehen.

    hatte vorher kein Zeit. Ich bin geschockt wie stümperhaft sich die 2. Staffel fortsetzt.

    Die Hälfte der Handlungen waren unwichtig für die Serie. Dann wurde alles so umständlich gedreht. Warum? Ich dachte die Crew hat Technik vom 25. Ja hundert?

    Warum ist die Borgkönign bitte so schwach? Die Borg waren die schlimmste Bedrohung überhaupt. Sie konnten sich immer anpassen, sogar Waffenfeuer abwehren, Sie können sich reparieren so schnell das man zugucken kann. Aus den Händen kann sie Assimilationsröhren schießen mit der sie Technologie und Biologie assimilieren kann. Und nun hängt da nur noch ein Kopf mit Arme den man nicht beachten muß??? Wo zu dann ein Vernichtungstag für die Königin erschaffen? Die Borgkönigin ist echt zu schwach. Hallo wollen die uns veräppeln. Da wurde sehr sehr viel Potential verschenkt. Wäre schön wenn Ihr darüber mal diskutieren könntet.

    Dann warum wird hier jeder Darsteller mit Gewalt wieder in die Serie gedrückt. Egal ob er eine andere Person spielt? Das wirkt nicht glaubhaft, wenn ich das mit 3 Personen in 2 Folgen hintereinander mache. Und eine Person die hätte die gleiche Schauspielerin bleiben müssen, da sie sich ja seit dem 19. Jahrhundert, siehe TNG, nicht verändert hat, wurde getauscht? Guinen. Also wirklich. Wissen die Leute überhaupt was sie da drehen? Und warum bringe ich den kompletten Cast wieder mit rein, wenn ich nur Material für 3 Charaktere habe? Ist es so schwer eine Staffel/Folge zu schreiben, welche alle Schauspieler fordert? Oder wurde deswegen Elnor erschossen? Das ist eigentlich das mindeste was man erwarten sollte.

    Es fehlen auch die ganzen humoristischen Szenen, der Darsteller im Umgang mit dem rückständigen Zeitalter, welche in anderen Star Trek Serien und Filmen immer richtig gut und lustig die Folgen getragen haben. Irgendwie fehlt das.

    Außerdem hat man das Gefühl das kein Buget für die Staffel zur Verfügung steht, Man hat anscheinen nur 3 Sets an dem alles zwanghaft abgedreht werden muß. Ist das Chato Picard so wichtig?

     

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 10.4.2022 um 12:55 schrieb Jens Großjohann:

    Die Referenz für 5/5 ist halt "The Measure of a Man", "In the Pale Moonlight" oder "Year of Hell".

    Da du bei TNG und DS9 jeweils auch meine Nummer 1 Referenz für eine Spitzenfolge zitiert hast, bin ich auf Year of Hell gespannt! Ich schaue Voyager gerade das erste Mal seit 15 Jahren wieder und weiß daher von fast keiner Folge mehr wie sie hieß. Deine Ausahl macht sehr wahrscheinlich, dass das ein ziemliches Highlight für mich wird :). Wir sind jetzt am Ende der ersten Staffel und es ist schon etwas traurig, dass nahezu jede Voyager Folge besser ist als nahezu jede "neues Star Trek" Folge (mit DS9 sollte man am besten gar nicht erst vergleichen) :(.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.