Zum Inhalt springen
...so krass wie die Angst!

VOY 4x16 "Beute"


Yoshi

Folge 84: Die Beute  

6 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      6
    • Gut (2)
      12
    • Befriedigend (3)
      1
    • Ausreichend (4)
      1
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

Hier hat man mal wieder etwas zu Sevens Individualentwicklung beigetragen, was ich immer ziemlich interessant finde. Spezies 8472 ist wirklich sehr gruselig - schlimmer als Borg oder Hirogen... Aber am Ende hatte ich doch Mitleid mit dem Wesen, das ganz allein war und nur nach Hause wollte. Schade, dass Seven nicht Janeways Meinung teilt, aber irgendwie kann ich sie auch verstehen. Am Ende wirft sie ja sogar ihrer Captain an den Kopf, dass diese sie nur bestrafen würde, weil sie sich nicht zu einem Abbild von ihr entwickelt oder so. Janeways Reaktion darauf habe ich nicht so ganz verstanden. Sie sagte doch 'Befehl aufgehoben'. Auf welchen hat sie sich bezogen?

Insgesamt gibt's eine zwei, weil die Folge doch recht spannend war und sich gleichzeitig auch mit einigen moralisch/ethischen Vorstellungen auseinandergesetzt hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von mir gibt es eine 2, spannende Folge, allerdings wieder mit diesen blöden Hirogen  ;) . Was ich wirklich nicht verstehe ist Janeways Inkonsequenz, zuerst brät sie Seven eins über wegen Befehlsverweigerung, die sich dann bei ihr beschwert dass sie ihre Individualität nicht ausleben darfund dann wird der Befehl  (Beschränkung aller Privilegien, kein Zugang mehr zu den Primärsystemen oohne Janeways Erlaubnis)direkt aufgehoben. *hm schneller Sinneswandel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich find ja Spezies 8472 genial, dazu noch eine "ausflippende" Seven, die eigenmächtig handelt und von Janeway eins auf den Deckel bekommt... Ich dachte schon, endlich räumt Janeway mal auf, aber dann läßt sie sich doch wieder erweichen... Näää. *grummel* Was darf sich Seven eigentlich noch alles rausnehmen  :smash:  Borg-Vergangenheit hin oder her, sie sollte sich wirklich anpassen  :D

Mrs. Captain Picard

P.S. Trotzdem ne 1 für die Folge  ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als Trek-Fan (Ich hasse den Begriff Trekkie!):

Die Folge verdient eine 2 (Eine 1 gibt´s bei mir nur für Juwelen wie "TNG - All Good Things")

Die Gegensätze, die zwischen Seven und Janeway bestehen und durch die ganze restliche Serie wie ein roter Faden führen, sind einfach wieder Highlights der Serie.

Der Dialog am Ende der Folge trägt viel zu Sevens Charakterentwicklung bei (mehr Mensch, weniger 08/15-Blondchen), da Janeway zum ersten Mal einsehen muss, dass sich die ehemalige Drohne zu Annika Hansen und nicht zu einem Janeway-Klon entwickelt.

Erstmals wird auch die Rolle der Hirogen als aussterbende Rasse deutlich, die in der Entwicklung stillsteht und durch die für die Jagd verschwendeten Kräfte ihrem Untergang entgegenstürzt.

Als CGI-Fan:

Foundation Imaging hat sich mit den Aufnahmen des überarbeiteten 8472-Kriegers und der Außenaufnahmen des detaillierteren Voyager-Modells wieder übertroffen (Schade, dass EdenFX den Zuschlag für ENT bekommen hat (siehe Billig-Effekte in "ENT - The Expanse")!).

Fazit: Die Hirogen und die 8472 sind Rassen, in denen viel Potential steckt. Leider gibt es nur wenige Folgen wie diese, die sie nicht nur als die bösen Gegner zeigen sondern als empfindungsfähige Wesen, die eigene Beweggründe besitzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine sehr gute Folge. Seven ist eben doch mehr, als nur ein Blickfang. Sie ist in ihrer Aufsässigkeit, die ja ein Resultat ihrer Überzeugungen und nicht bloß Auswirkungen irgendwelcher Launen ist, wirklich konsequent. Spezies 8472 ist wirklich interessant. Schade, daß es nicht mehr Folgen mit dieser Rasse gibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Besser als "Jäger". Eine Star Trek Folge mit Moral. Janeway hat sich im Konflikt um den Verwundeten 8472 korrekt verhalten, interessant Seven Of Nine in der Wiedererlangung ihrer Menschlichkeit wachsen zu sehen, auch wenn sie dabei Fehler macht. Gut der Dialog Janeway-Seven am Ende in der Frachtrampe!

Die Szene in der Tom Paris den abgerissenen Kopf findet, fand ich ziemlich ekelig - hätte nicht sein müssen...

Gibt insgesamt ´ne 2 von mir!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.