Zum Inhalt springen
mit Hubschraubern im Arsch

Das große materielle Sammlerkontinuum


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute!

Als Sammler von Star Trek Action Figuren, Tricordern, Phasern, Raumschiffen usw. habe ich ´mal diesen Thread aufgemacht, an dem sich jedermann beteiligen kann, der Star Trek Sammlerstücke bzw. Star Trek Spielzeug liebt! - Ich hoffe, dass es so ein Thema noch nicht gibt...

Hier könnt ihr von Eurer Sammlung erzählen, berichten, wenn ihr ein neues langgesuchtes Objekt erworben habt, Kontakte zu anderen Sammlern knüpfen, Raritäten suchen, tauschen etc..

Ich freue mich auf hoffentlich rege Teilnahme und darauf andere Fans zu treffen, die, wie ich, von der Sammellleidenschaft gepackt sind!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 61
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

...und hältst Du die Dinge noch in Ehren?

Ich habe Star Trek Spielzeug erst vor einigen Jahren als Erwachsener zu sammeln begonnen. Das Zeug ist ja leider auch gerade nicht billig. Bei mir stehen alle 5´´Playmates Figuren aus TNG die es überhaupt gibt in den Regalen, die beiden wertvollsten, den roten Data und Thomas Riker habe ich originalverpackt gelassen. Dann finden sich noch viele Figuren aus den anderen ST-Serien und eine Vitrine beherbergt den großen Masterpiece Picard mit Stoffkleidung und alle möglichen Arten von Phasern, Communicatoren und Tricordern. An den Wänden hängen Autogramme der Schauspieler.

Als Kind habe ich mit Begeisterung Cowboys und Indianer gesammelt, die ich auch noch hoch in Ehren halte! Star Trek Spielzeug gab´s damals bei uns noch keines, eher Major Matt Mason und Spielzeug rund um die erste Mondlandung. Auch davon ist noch vieles von mir gut erhalten und ich möchte es auch als Erwachsener nicht missen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ob ich die Dinge in Ehren halte, ich habe auch ein bisschen Ausrüstung, z.B.: Den Phaser und Kommunikator von TOS und next Generation, der Kommunikator ist cool, wenn man raufdrückt kommt das Geräusch und dann spricht einer.

Von den Figuren her hab ich: fast alle aus the next Generation, und zwei aus Voyager und fast alle aus Treffen der Generationen, und sonstige die Gaststars und so waren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, diese Dinge finden sich auch alle in meiner Sammlung. Die Figuren aus "Treffen der Generationen" habe ich auch komplett, auch Scotty, Chekov, und den Kirk in Spacesuit, die als eher selten gelten und jetzt sehr teuer sind. - Der Kirk in Spacesuit ist eine orginelle Figur, da er im Film nie zu sehen war. Die Szene am Anfang von "Treffen der Generationen", in der Kirk mit dem Fallschirm aus der Stratosphäre abspringt, wurde geschnitten. Überhaupt sind die Uniformen dieser Figuren ja etwas aus der Art, denn es waren Pre-Production Uniformen, die im Film nicht realisiert wurden. - Aber die Figurenserie ist spitze!

Mir tut nur leid, dass ich die dazugehörige Enterprise-B nie gekauft habe... Den Klingonischen Disruptor, auch mit "Treffen der Generationen" Verpackung habe ich! - Nun ja, "Treffen der Generationen" ist ja auch mein liebster ST-Film!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, diese Dinge finden sich auch alle in meiner Sammlung. Die Figuren aus "Treffen der Generationen" habe ich auch komplett, auch Scotty, Chekov, und den Kirk in Spacesuit, die als eher selten gelten und jetzt sehr teuer sind. - Der Kirk in Spacesuit ist eine orginelle Figur, da er im Film nie zu sehen war. Die Szene am Anfang von "Treffen der Generationen", in der Kirk mit dem Fallschirm aus der Stratosphäre abspringt, wurde geschnitten. Überhaupt sind die Uniformen dieser Figuren ja etwas aus der Art, denn es waren Pre-Production Uniformen, die im Film nicht realisiert wurden. - Aber die Figurenserie ist spitze!

Mir tut nur leid, dass ich die dazugehörige Enterprise-B nie gekauft habe... Den Klingonischen Disruptor, auch mit "Treffen der Generationen" Verpackung habe ich! - Nun ja, "Treffen der Generationen" ist ja auch mein liebster ST-Film!

Hey meiner auch, ich hab zwar vielleicht nicht soviel Sachen bin aber sehr stolz drauf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kannst Du auch stolz drauf sein, denn das Spielzeug von Playmates ist heute schon eine ganze Menge wert! Abgesehen davon fand ich die Figuren und Raumschiffe von Playmates auch irgendwie verspielter und schöner, aber vor allem qualitätvoller, als die neuen von Art Asylum!

Ein nettes Sammlerstück ist übrigens auch das Playset Maschinenraum der Enterprise-D aus "Treffen der Generationen" mit leuchtendem pulsierendem Warpkern und Sounds, Warpkern, roter Alarm und Kühlungsleck...wie im Film.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mal Anfang-Mitte der 80er einen Bird-of-prey Modell

so in der grösse eines Spielzeugautos.

In dem Alter (Grundschulalter) aber hatte ich natürlich keine Ahnung und wunderte mich, warum das nicht wie das Raumschiff Enterprise aussah (weil ich es dafür hielt)

keine Ahnung wo das Ding hingekommen ist. Wahrscheinlich im Keller meiner Mutter, falls dort noch krempel von mir steht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@kuhli: Galor Kreuzer hab´ich keinen, ist aber auf jeden Fall ein imposantes Schiff!

Die Schiffe, sind so Details am Rande meiner Sammlung, der Schwerpunkt liegt auf den Action Figuren und auf Tricordern, Phasern usw., den Dingen, die man sozusagen in die Hand nehmen kann.

@shane: Klar, dass jedes Handy mehr kann! Hier geht es aber darum ein "echtes Stück" Star Trek Spielzeug in Händen zu halten, dass sich so anfühlt, wie es im Fernsehen aussieht, und sowas gefällt mir...

Bearbeitet von Lt.Cmdr. Carl F. Gatlin
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 9 Monate später...

Sorry, Doppelposts mache ich sonst nicht - aber ich wollte diesen alten Thread doch mal wieder aus gegebenem Anlaß ausgraben und etwas entstauben! Vielleicht hat sich der eine oder andere inzwischen hier im Forum eingefunden, der sich an einer Diskussion über ST-Sammlerstücke bzw. Spielzeug freut!

Gestern habe ich ja hier auf Treknews die positive Meldung gelesen, dass Art Asylum weiterhin Star Trek Spielzeug produziert - dem Treknews Team sei an dieser Stelle ein besonderer Dank von mir für die Veröffentlichung dieser Nachricht ausgesprochen!

Ich habe die hochdetailierten Figuren aus der 1. und 2. Serie, die Art Asylum von TOS hergestellt hat und freue mich natürlich auf weitere, auf Kirk battledamaged, den Gorn, Kor und Vina als Orionsklavin! Besonders Kirk und der Gorn bieten hier mal die Möglichkeit, eine Szene aus der betreffenden Episode als Diorama nachzubauen!

Übrigens hat Art Asylum kürzlich auch einen LIMITED SCOTTY MIRROR EDITION (Uniform aus dem Spiegeluniversum), auch als Montgomery Scott Commemorative Action Figure bezeichnet (ein wenig verfrüht, denn James Doohan weilt ja zum Glück noch unter uns) mit nur 1000 Stück veröffentlicht, der das Sammlerherz höher schlagen läßt!

Es gibt hier im Forum wohl nicht viele Sammler, aber ich freue mich, auf Treknews auch hin und wieder mal Nachrichten über die Veröffentlichung neuer Sammlerstücke zu lesen!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mittlerweile liegt mein hauptaugenmerk auf Figuren, egal ob 5,7 oder 9 inch. Davon abgesehen Ausrüstungsgegenstände, Modellbaustätze und Romane (TOS). Derzeit versuche ich besonders meinen bestand an Figuren der Firma Ertl und Mego aufzubessern.

Ansonsten findet sich noch einiges an Fertigschiffen, Uniformen und anderes in meiner Sammlung.

(hier braucht net zufällig jemand das Videobrettspiel zu TNG?? ;) )

Wo kauft ihr eure figuren? Anfangs hab ich sie bei ebay.de gekauft - aber teilweise sind die Preise mir da einfach zu hoch. Also kaufe ich beim amerikanischen ebay ein. meistens gleiche größere Posten, suche mir was für meine sammlung aus und der rest geht wieder zu ebay (aber das deutsche). So hab ich nicht nur meine unkosten für jene Figuren drin die ich gekauft habe, sondern meistens auch nen gewinn.

Bestes (und aktuellstes) beispiel: Spock aus The Cage, bei ebay.de zuletzt gute 30€ als Verkaufpreis (wollte eigentlich mitbieten,war mir aber zu hoch). Nun hab ich ihn mir gekauft für umgerechnet 5€.

p.s. hab noch einige doppelte Figuren oder welche die nicht in meine sammlung passen. wer interesse an tausch hat kann sich ja melden! Ich tausche generell lieber als zu verkaufen, spart nicht nur gebühren, ich kann auch gleich meine sammlung erweitern. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die hochdetailierten Figuren aus der 1. und 2. Serie, die Art Asylum von TOS hergestellt hat und freue mich natürlich auf weitere, auf Kirk battledamaged, den Gorn, Kor und Vina als Orionsklavin! Besonders Kirk und der Gorn bieten hier mal die Möglichkeit, eine Szene aus der betreffenden Episode als Diorama nachzubauen!

Ähh sag mal, packst du die Figuren aus?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eigentlich eine sehr Umfangreiche Star Trek Merchandise Sammlung.

Da wären zum Beispiel:

- Star Trek Nemesis Movie Uniform (Captain)

- Voyager Uniform (Captain)

- TOS Communicator , Tricorder und Phaser

- TNG Tricorder und Phaser (Type I + II)

- Insurrection Phaser

- Bajoranischer Phaser

- Klingoniscger Disruptor

- 7 Playmates Raumschiffe

- 13 Furuta Raumschiffe

- 150 lose Figuren

- 25 OVP Figuren darunter sehr sehr seltene wie Scotty Huntsville Spencer Gifts Exclusive, Intendant Kira, TNG + DS9 Thomas Riker, ...

- ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, hat sich ja doch gelohnt, meine alten Thread hier etwas abzustauben! Sind ja doch ein paar Sammler unter den Star Trek Board Usern vertreten!

Bei mir liegt der Schwerpunkt meiner Sammlung auf Figuren und Phasern, Tricordern etc. von Playmates, weniger auf den Raumschiffen, obwohl ich einige besitze.

Ich habe ca. 180 Playmates Figuren zu Hause im Regal stehen, davon TNG KOMPLETT (!) - auch den Lt. Thomas Riker und den roten Data! Auch aus DS9, VOY und TOS sind ´ne Menge Playmates Figuren vertreten. Natürlich habe ich auch die Brücke der Enterprise-D, den Maschinenraum und den Transporterraum, die von meinen Figuren bevölkert werden. Von den Playmates Phsern fehlt mir eigentlich nur mehr der Movie-Phaser aus ST II "Der Zorn des Khan". Die Figuren packe ich im allgemeinen aus, um sie malerisch ins Regal zu stellen - ich weiß, dass sie damit entwertet sind (Thomas Riker und den roten Data habe ich natürlich nicht ausgepackt) und die Waffen und Tricorder lege ich ausgepackt in die Vitrine. Ist auch dann überall ´ne Battarie drinnen um ihre Funktionen zeigen zu können!

Nachdem die Lizenz von Playmates für ST-Spielzeug ausgelaufen war, begann ich Art Asylum zu sammeln, die Broken Bow Serie von ENT und ein paar Figuren im Raumanzug. ENT habe ich dann aber eher aufgegeben als die TOS Figurenserien auf den Markt kamen! Die habe ich dann wieder komplett - bisher. Die neue Scotty Exclusivfigur gönne ich mir in 4 Tagen zum Namenstag.

Sehr gerne lasse ich mir auch mal Figuren von den Schauspielern signieren, die bleiben dann natürlich verpackt. Bisher habe ich da Tom Paris (Robert Duncan McNeill)und Marlena Muraeu (Barbara Luna) aus dem Spiegeluniversum von TOS.

Uniformen gibt´s bei mir auch - TNG Command und Engineering, sowie First Contact Command.

Das absolute Glanzstück meiner ST-Sammlung ist natürlich der Baseball signiert von Avery Brooks auf meinem Schreibtisch! Ja, und Autogramme sammle ich natürlich auch...

Hier mal ein kleiner Blick in meine Vitrine - irgendwann werde ich wohl mal richtige Dioramen mit Szenen aus den ST-Episoden bauen.

post-25-1099246300_thumb.jpg

Bearbeitet von Lt.Cmdr. Carl F. Gatlin
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Figuren kaufe ich fast ausschließlich OVP und lass sie auch so. Einmal wegen dem Wert, aber vielmehr weil ich so Platz spare! Auf diese weis kann ich sie nämlich an die wand hängen. ;) Ok meine Wände sind allerdings auch schon so gut wie voll...

Ausnahmen gibts aber auch bei mir...so zb. Sarek (hab allerdings auch OVP), Kirk/Chekov aus ST7 und ein paar ältere wo ich nicht drauf geachtet habe. Die stehen bei mir jetzt auch in der vitrine.

Allerdings sammle ich bei den 5 inch Figuren auch Star Wars, wobei die aber eindeutig in der unterzahl sind. ;)

Meine "Lieblinge" (nicht immer wegen dem wert): McCoy aus Journay to babel, Spock aus The Cage, Sarek, Spock aus TNG und Kirk im grünen Oberteil (komm grad net auf den richtigen namen).

Braucht noch jemand Figuren aus FC,ST 7 oder TNG die Staffeln?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich bin auch Sammler. Meine Auflistung befindet sich im Thread Fanartikel. Mittlerweile sind natürlich noch einige Dinge hinzugekommen, z.B. Shinzons Dolch und ein Starfleet Sportanzug (wie in VOY: Learning curve).

Ich sammle kein "Spielzeug" (Actionfiguren, Raumschiffmodelle) und auch nur "exotische Dinge" und man muss diese Dinge auch "benutzen" können. Aus dem einfachen Grund, weil ich Star Trek Live-Rollenspiel betreibe und ich diese Dinge dann auch einsetze. Ich betreibe auch eine Seite zum Thema "Bau von Star Trek Requisiten" (http://www.section32.de).

Gruß,

Section31

Bearbeitet von Section31
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, also ich sammle auch, allerdings nur Sachen von einer bestimmten Person aus dem ST Universum, ja genau, von Monsieur Picard. :D:D

Hab da einige Actionfiguren, die meinen Fernseher bevölkern (ich bin so ein Banause, der diese Figuren auspackt und nicht in der Packung läßt :dumdiedum: , am liebsten mag ich die 'Cadet Jean-Luc Picard' - Figur) dann natürlich Poster, ach ja, und das Modell der Enterprise E (das von BANDAI) steht auch auf meiner Stereoanlage. Und die Picard-Büste hab ich auch, auch wenn ihm die irgendwie nicht ganz ähnlich sieht. :blink:

Dann hab ich noch so eine komische Sammelkarte, die angeblich ein Stück der Uniform, die Pat trug, beinhaltet, schaut echt aus, aber ich bin trotzdem skeptisch. :dumdiedum: Was echt aussieht, muß es noch lange nicht sein. :blink:

Zudem bevölkern noch zwei lebensgroße (naja eigentlich sind sie ZU groß, Jean-Luc is in Wahrheit ein paar Zentimeter kleiner :D ) Picard-Pappaufsteller meinen Raum. :engel:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mrs. Picard: Bei mir steht ganz oben in der Vitrine auf einem Ehrenplatz die große Playmates Capt. Picard Figur Masterpiece Edition mit Stoffkleidung....

@an alle: Wer vielleicht einen noch funktionierenden hellgrauen Movie-Phaser aus ST II zu Hause rumliegen hat und ihn nicht braucht, der kann ihn mir anbieten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, also ich sammle auch, allerdings nur Sachen von einer bestimmten Person aus dem ST Universum, ja genau, von Monsieur Picard. :D:D

Zudem bevölkern noch zwei lebensgroße (naja eigentlich sind sie ZU groß, Jean-Luc is in Wahrheit ein paar Zentimeter kleiner :D ) Picard-Pappaufsteller meinen Raum. :engel:

Picard? Ja warum wundert mich das nicht. :D Aber lass mal, hab nen lebensgroßen Pappaufsteller von kirk (aber noch aus TOS). :dumdiedum:

@cpt.Date Ich verkaufe bzw tausche öfters Figuren! Data habe ich aber glaube ich nur noch aus First Contact,5" und ovp.

@Lt.Cmdr. Wenn der Phaser hellgrau ist, dann ist er net aus ST2 sondern ST 1. ;) Und dann hätte ich auch interesse. :D was soll er denn kosten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier ne kleine liste was ich neu zum tausch/verkauf hab:

TNG

Mccoy

TOS

Spock aus The Cage !

General Chang St 6

DS9

Worf

Jem hadar

alle figuren sind wenn nicht anders erwähnt grundsätzlich OVP!

p.s. falls jemand Micro Machines sammelt, da bekomme ich ende November ne ganze menge neues rein. nur leider sammle ich die teile nicht selber

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.