Zum Inhalt springen
...du darfst!

1.21 Die Heilerin


Wie fandet Ihr die Episode?  

9 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr gut
      4
    • Gut
      3
    • Befriedigend
      2
    • Ausreichend
      0
    • Mangelhaft
      0
    • Nicht genügend
      0


Empfohlene Beiträge

Und wieder eine interessante Folge, die viele Denkanstöße liefert!

Anfänglich glaubte ich wirklich, diese Heilerin sei eine Betrügerin. Doch dann: eine Maschine, mit der man Lebensenergie spenden kann, einfach genial – und, wie sooft bei B5 erschreckend zugleich, da dieses Gerät von den Außerirdischen auch für Hinrichtungen benutzt wurde um die nötige Lebensenergie zu gewinnen.

Auch der Strafvollzug in der Zukunft gibt zu denken. Das Gedächtnis eines Mörders zu löschen, damit seine Persönlichkeit auszulöschen, ihm eine neue Erinnerung zu geben und ihn dann für niedere Dienste zum Wohle der Menschheit einzusetzen! – Kommt das nicht einem Todesurteil gleich? Und unschuldige Telepathen, die dann seelisch darunter leiden, einsetzen, um die Gedanken von Mördern zu scannen? Schöne neue Welt...

Ich bin gespannt, ob wir von dieser Heilungsmaschine, die ja jetzt von Dr. Franklin untersucht wird, noch mal hören und ob Dr. Franklin´s neue Freundin eine dauerhafte Beziehung wird.

Was Londo Mollari und die Göttin der sinnlichen Freuden betrifft, so hat mich das beste Stück doch ziemlich an den Tentakel des hirnsaugenden Tintenfisches erinnert – aber zugegeben, so ein Teil eröffnet sicher gewisse Möglichkeiten...

Für die Folge auf jeden Fall wieder eine 1.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieder eine gute Folge und durch den Tod von Müller müssen wir die Frage nach der Wesensauslöschung noch mal verschieben.

Ein Todesurteil? Ja - aber ohne dem Mörder und Verbrecher das Leben zu nehmen und dennoch die Gesellschaft vor einem Mörder zu schützen... .

Das Gefühl der Reue oder Rehabilitation wird so ein Individuum natürlich nicht mehr erfahren - aber das ist ja auch nicht mehr das Ziel bei einer solchen Strafe... .

Talia war grandios, wie sich schon am Anfang dagegen ausspricht, Müller zu scannen und dann dennoch in seine Gedankenwelt eindringen muss und Teil dieses verkommenen, bösen Bewusstseins werden muss.

Leider oder besser: zum Glück können wir nicht nachempfinden, was das für Eindrücke auf uns in einer solchen Situation einschlagen würden.

Zu Londo:

Ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll, dass der Kerl mit seinem Schniedel alle Karten angrapscht ;)

Klare 1

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 9 Monate später...

Die Folge war gut. Aber sie hat mich wahnsinnig gemacht. Ich sehe da ein großes Problem bei B5: Wenn man solche Folgen wie Angriff der Aliens und Verloren in der Zeit abliefert, kann man nicht eine Folge vor dem Finale so einen "Runterbringer", was die Hauptstory angeht, hereinbringen. Bei DS9 war es zwischenzeitlich gut, mal etwas Fahrt herauszunehmen, hier empfinde ich es als störend. Losgelöst davon war es aber aus allen genannten Gründen eine sehr, sehr gute Folge.

Ahhh, ich will jetzt das Finale sehen, aber ich muss warten :(( Zum Glück nur bis Morgen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute :)

Auf jeden Fall eine gute Folge, da viele Aspekte in Sachen Menschlichkeit zur Sprache kommen und einige Dinge und Tatsachen die auch später wieder erwähnt werden bzw. einfach in diesem Universum allgegenwärtig sind, wie z.B.

* dass Minbari keinen Alkohol vertragen

* dass Minbari lügen um andere zu schützen

* dass Verrat bei den Erdstreitkräften mit "Tod im Weltall" bestraft wird

* dass Mörder teilweise mit der Löschung der Persönlichkeit und aller Erinnerungen bestraft werden

* Dr. Franklin, der alles tut um anderen zu helfen (Vorschriften umgehen z.B.)

* Dr. Franklin, der mit jeder zweiten Frau "flirtet" xD

* dass Geld auch immer noch sehr wichtig ist (niemand will für Mueller den Flug zur Erde bezahlen damit man ihn da ins Gefängnis stecken kann, Medikamente die von den "Steuerzahlern" mitfinanziert werden, Menschen die sich medizinische Behandlungen kaum leisten können)

* das Gerät, welches für die Todesstrafe eingesetzt wurde aber auch Menschen heilen kann

* dass Londo ein Betrüger ist, was Kartenspiele angeht :D

* dass Delenn aus Höflichkeit keine unnötigen unangenehmen Fragen stellt

* dass keines der Völker in B5 etwas genaues über die Anatomie der anderen zu wissen scheint

Daher ne glatte 1 ^^

Bearbeitet von Frazer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Ich bin gespannt, ob wir von dieser Heilungsmaschine, die ja jetzt von Dr. Franklin untersucht wird, noch mal hören und ob Dr. Franklin´s neue Freundin eine dauerhafte Beziehung wird.

Hihihi.....

Doch, die Folge hat mir auch sehr gut gefallen, allein schon wegen der gelungenen Darstellung der "zwei Klassen Gesellschaft". Londo und Lennier haben ebenfalls im lockeren Part der Folge gut unterhalten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.