Zum Inhalt springen
...für guten Ekel in intelligenten Nächten

VOY 5x14 "Euphorie"


Obsidian Order

Episode 108: "Euphorie"  

4 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      6
    • Gut (2)
      10
    • Befriedigend (3)
      3
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      1


Empfohlene Beiträge

Wie kann die Anomalie auch die Sensoren stören? Die Augen der Crew...ok, aber die Sensoren?

Wer sagt das die Sensoren gestört wurden? Vielleicht wurde wurde ja nur die Wahrnehmung der Crew so beeinflusst, das sie auf den Bildschirmen lediglich die Informationen sah, die sie sehen wollte. Allerdings würde das wiederum nicht erklären, warum Seven das Wurmloch als solches scannen konnte. :dozey:

Von mir gibts ne 2.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wer sagt das die Sensoren gestört wurden? Vielleicht wurde wurde ja nur die Wahrnehmung der Crew so beeinflusst, das sie auf den Bildschirmen lediglich die Informationen sah, die sie sehen wollte.

Seven: Computer, ist das ein Schiff?

Computer: Die Sensoren erfassen kein Schiff.

Seven: Vergrößere Abschitt XYZ. Öffne einen Kanal...

Seven war ja nicht beeinflusst, also müsste da auch was kommen von wegen "es wurde ein Schiff entdeckt". Es sei denn die neuralen Gelpacks wollten nach Hause.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von mir bekommt die Folge eine gute drei, knapp an einem gut vorbei...

Es gab diesmal keine Moralische frage, oder so was. Aber ein Weltraumabenteuer mit sehr hohen unterhaltungswert.

Große Weltraumwesen gab es schon öfters, aber noch nicht so eins.

Auch interessant war die Weiterentwicklung der Beziehung von Seven und Naomi.

Die Beziehung zwischen Seven und Naomi ist ein (finde ich) Zwischending von "Mutter Tochter", und "große Schwester kleine Schwester" Beziehung.

Und zu beginn im Delta Flyer wollte Naomi ein Abenteuer, aber als sie es bekam, sah es schon wieder ganz anders aus...

Nach all den Moralischen und Ethischen Folgen, tat es mal wieder gut, eine reine Abenteuerfolge zu sehen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und wieder eine schöne neue Anomalie bzw. Lebensform, die entdeckt wird! Wie oft glauben wir etwas zu sehen, was tatsächlich nicht so ist und lassen dann alle Vorsicht ausser Acht?

Eine wirklich spannende Geschichte und schön, dass sie nicht mit der Vernichtung des bedrohlichen telepathischen Wesens enden musste!

Der Holodoc einfach genial: „...und Sie sind hier der örtliche Monsterexperte.“ Und: „Ich bin Arzt und kein Drachentöter.“

Gibt, ganz klar, wieder eine 1! – Die 5. Staffel gefällt mir immer besser.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Sehr spannende Folge, rund um eine riesige Raumschiff verschlingende Kreatur...

Coole Idee und ganz gut umgesetzt, wobei die erste Hälfe besser, weil geheimnisvoller und spannender als die zweite Hälfte.

Chakotays Widerstand ist zwecklos und sein diabolisches Grinsen hat mir sehr gut gefallen.

Schade, dass 40 min. Sendezeit immer eine rasche und simple Auflösung erfordern.

Hab nicht ganz verstanden - ist der eine Kerl mit seinem Raumschiff wieder getäuscht worden, als oder eher damit er in die Kreatur wieder hineinfliegt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.